Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Bassd scho!

Moderator: Marcel123

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24956
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von radioscout »

Gc und oc haben absolut nichts miteinander zu tun außer, daß man auf beiden Sites Caches listen kann.
Hier in der Region liegen diverse Cistes, teilweise nur wenige Meter von gc-Geocaches entfernt. Da muß man eben mal lesen, was auf der Dose oder dem Logbuch steht.

Und andere Dosen zu muggeln, direkt oder indirekt dazu aufzurufen oder mit Cachedieben zu sympathisieren ist einfach nur erbärmlich.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Gallier57510
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Di 28. Jul 2009, 22:12
Wohnort: Frankreich / Lothringen
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von Gallier57510 »

Hi,
radioscout hat geschrieben:Gc und oc haben absolut nichts miteinander zu tun außer, daß man auf beiden Sites Caches listen kann.
Hier in der Region liegen diverse Cistes, teilweise nur wenige Meter von gc-Geocaches entfernt. Da muß man eben mal lesen, was auf der Dose oder dem Logbuch steht.

Und andere Dosen zu muggeln, direkt oder indirekt dazu aufzurufen oder mit Cachedieben zu sympathisieren ist einfach nur erbärmlich.
auch wenn ich so manche Sache / Einstellung nicht mit dir teile, aber in dem Punkt sind wir uns einig :2thumbs:

Spätestens wenn ich die gefundene Dose öffne und die Beschreibung lese, weiß ich doch um was es sich handelt, GC oder OC.
Und wenn es nun nicht die Final Dose oder eine Station des eigentlich gesuchten Caches ist, freue ich mich über einen weiteren Fund obwohl er nicht geplant war.Uns ist es selbst schon passiert, direkt an einer Stage eines Multis haben wir einen Tradi gefunden und die waren beide auf GC gelistet.

Gruß
Gallier
.....jeder redet über Datenschutz und alle nutzen Windows....
"Tiermörder und Terroristenbetriebssystembenutzer"
Benutzeravatar
fabibr
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Apr 2007, 17:31
Wohnort: Lahstedt
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von fabibr »

Gallier57510 hat geschrieben:Hi,
radioscout hat geschrieben:Gc und oc haben absolut nichts miteinander zu tun außer, daß man auf beiden Sites Caches listen kann.
Hier in der Region liegen diverse Cistes, teilweise nur wenige Meter von gc-Geocaches entfernt. Da muß man eben mal lesen, was auf der Dose oder dem Logbuch steht.

Und andere Dosen zu muggeln, direkt oder indirekt dazu aufzurufen oder mit Cachedieben zu sympathisieren ist einfach nur erbärmlich.
auch wenn ich so manche Sache / Einstellung nicht mit dir teile, aber in dem Punkt sind wir uns einig :2thumbs:

Spätestens wenn ich die gefundene Dose öffne und die Beschreibung lese, weiß ich doch um was es sich handelt, GC oder OC.
Und wenn es nun nicht die Final Dose oder eine Station des eigentlich gesuchten Caches ist, freue ich mich über einen weiteren Fund obwohl er nicht geplant war.Uns ist es selbst schon passiert, direkt an einer Stage eines Multis haben wir einen Tradi gefunden und die waren beide auf GC gelistet.

Gruß
Gallier
Eben nicht, bei uns werden auch viele Caches, die nur bei GC gelistet sind mit OC-Labeln versehen. Wie will man es da unterscheiden, was wohin gehört.
http://www.uhlencacher.de
Nur wer seine ehrliche Meinung im Log schreibt, kann dafür sorgen, dass die Dosenqualität besser wird.
Benutzeravatar
Gallier57510
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Di 28. Jul 2009, 22:12
Wohnort: Frankreich / Lothringen
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von Gallier57510 »

fabibr hat geschrieben:
Gallier57510 hat geschrieben: Eben nicht, bei uns werden auch viele Caches, die nur bei GC gelistet sind mit OC-Labeln versehen. Wie will man es da unterscheiden, was wohin gehört.

Was soll das für einen Sinn haben? Wenn er nur bei GC gelistet ist kann er nicht bei OC geloggt werden!
.....jeder redet über Datenschutz und alle nutzen Windows....
"Tiermörder und Terroristenbetriebssystembenutzer"
Benutzeravatar
fabibr
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Apr 2007, 17:31
Wohnort: Lahstedt
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von fabibr »

Tja, wahrscheinlich, weil sie sich die Cachelabel, Logbücher, etc. für OC gemacht haben, oder die von OC genutzt werden, weil man keine Ahnung hat, wie oder wo man sonst welche her bekommt. Und von solch gelabelten Caches habe ich schon Massen gefunden und keiner davon ist bei OC gelistet.
http://www.uhlencacher.de
Nur wer seine ehrliche Meinung im Log schreibt, kann dafür sorgen, dass die Dosenqualität besser wird.
Benutzeravatar
Gallier57510
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Di 28. Jul 2009, 22:12
Wohnort: Frankreich / Lothringen
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von Gallier57510 »

fabibr hat geschrieben:Tja, wahrscheinlich, weil sie sich die Cachelabel, Logbücher, etc. für OC gemacht haben, oder die von OC genutzt werden, weil man keine Ahnung hat, wie oder wo man sonst welche her bekommt. Und von solch gelabelten Caches habe ich schon Massen gefunden und keiner davon ist bei OC gelistet.
Das ist dann aber eine Frage von Unwissenheit des Owners der das gemacht hat und das wiederrum kann man OC nicht anlasten,oder?

Die Frage hier ist, was so verwerflich daran ist einen OC Cache in die nähe eines GC Caches zu legen und nicht die Dummheit eines Owners der OC und GC nicht unterscheiden kann.
.....jeder redet über Datenschutz und alle nutzen Windows....
"Tiermörder und Terroristenbetriebssystembenutzer"
Benutzeravatar
fabibr
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Apr 2007, 17:31
Wohnort: Lahstedt
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von fabibr »

Natürlich kann man dies OC nicht anlasten, aber da sind die Owner etwas unwissend.
Gallier57510 hat geschrieben: Die Frage hier ist, was so verwerflich daran ist einen OC Cache in die nähe eines GC Caches zu legen und nicht die Dummheit eines Owners der OC und GC nicht unterscheiden kann.
Ein Beispiel:
Du machst einen schweren Cache und findest am Final 2 Dosen, eine von dem Multi und eine OC-Dose von nem Tradi. Wenn jetzt die OC-Tradi-Sucher auch die Multidose in der Hand halten und diese auch mit Cachenamen und GC-Nummer versehen ist, bekommt dieser Multi auch gleich ein paar Log´s mehr. Und so was finde ich einfach Sch***e, da wird bei mir so eine OC-Dose entfernt, wenn der Owner nicht reagiert. Denn so kann man einem jede Menge Spaß und die Arbeit von Ownern kaputt machen.
http://www.uhlencacher.de
Nur wer seine ehrliche Meinung im Log schreibt, kann dafür sorgen, dass die Dosenqualität besser wird.
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von Bursche »

fabibr hat geschrieben:....da wird bei mir so eine OC-Dose entfernt, wenn der Owner nicht reagiert....
Und dann geht der OC-Owner hin und klaut die GC-Finaldose und dann klaut der GC-Owner alle Dosen des OC-Owners und dann haut der OC-Owner dem GC-Owner aufs Maul und dann holt der GC-Owner seine Kumpels....

Gehts noch????
Benutzeravatar
Gallier57510
Geocacher
Beiträge: 120
Registriert: Di 28. Jul 2009, 22:12
Wohnort: Frankreich / Lothringen
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von Gallier57510 »

fabibr hat geschrieben:Natürlich kann man dies OC nicht anlasten, aber da sind die Owner etwas unwissend.
Gallier57510 hat geschrieben: Die Frage hier ist, was so verwerflich daran ist einen OC Cache in die nähe eines GC Caches zu legen und nicht die Dummheit eines Owners der OC und GC nicht unterscheiden kann.
Ein Beispiel:
Du machst einen schweren Cache und findest am Final 2 Dosen, eine von dem Multi und eine OC-Dose von nem Tradi. Wenn jetzt die OC-Tradi-Sucher auch die Multidose in der Hand halten und diese auch mit Cachenamen und GC-Nummer versehen ist, bekommt dieser Multi auch gleich ein paar Log´s mehr. Und so was finde ich einfach Sch***e, .............
Ok, das ist natürlich das "Blödeste" was passieren könnte und sowas würde ich auch vermeiden.
Nur wie würdest du im Umgekehrten Fall verfahren wenn da schon ein OC Multi liegt und ein GC Tradi noch dazukommen würde ?

Bursche hat geschrieben:
fabibr hat geschrieben:....da wird bei mir so eine OC-Dose entfernt, wenn der Owner nicht reagiert....
Und dann geht der OC-Owner hin und klaut die GC-Finaldose und dann klaut der GC-Owner alle Dosen des OC-Owners und dann haut der OC-Owner dem GC-Owner aufs Maul und dann holt der GC-Owner seine Kumpels....

Gehts noch????
Anscheinend nicht.......................... :???:

[ironie on] GC :gott: OC :weapon14: [ironie off] :irre:
.....jeder redet über Datenschutz und alle nutzen Windows....
"Tiermörder und Terroristenbetriebssystembenutzer"
Benutzeravatar
fabibr
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Apr 2007, 17:31
Wohnort: Lahstedt
Kontaktdaten:

Re: OC-Cache auf GC-Cache trotz Info plaziert.

Beitrag von fabibr »

Gallier57510 hat geschrieben: Ok, das ist natürlich das "Blödeste" was passieren könnte und sowas würde ich auch vermeiden.
Nur wie würdest du im Umgekehrten Fall verfahren wenn da schon ein OC Multi liegt und ein GC Tradi noch dazukommen würde ?
Wenn er mich fragen würde, dann die Dose verlegen oder archivieren. Nur leider machen dies die wenigsten inzwischen, da sie umbedingt ihre Dosen liegen haben wollen.

Und das ist ein großes Problem inzwischen. Da ist schon in manchen gegenden so etwas, wie ein kleiner Krieg zwischen manchen Cachern gekommen. Bei uns sind nahezu 95% der Caches nur bei GC gelistet. 5% sind bei OC ebenfalls gelistet oder reine OC-Caches. Da aber eine relativ hohe Cachedichte herrscht, legen viele Newbies ihr Caches nun bei OC, um die Locations doppelt und dreifach zu bedosen. Das stinkt wieder den anderen. Und Argumente, wie listet eure Caches auch bei OC, ziehen bei uns nicht. Viele bei uns stehen OC negativ gegenüber oder loggen dort nur, da sie keine Lust haben die Listings auf mehreren Plattformen zu pflegen. Und viele der Neuen sind, oft sehr hartnäckig, da man ja 10 Funde hat und nun umbedingt gleich eben so viele Caches legen MUSS.

Daher hab ich die Grundmeinung: Erstmal bei GC einstellen, bekommt man ihn da nicht durch, wegen Abstand, etc. dann hat er bei OC auch nix verloren.

Aber es ist ja nicht nur OC, wo Caches gelistet werden, inzwischen gibt es auch Seiten für Schatzsuche per Handy, die die Ecken bedosen, TC, DMAX mit Mammut, die welche legen, etc.
Jeder möchte inzwischen was von dem Kuchen haben.
Ein größeres Problem, was auch entsteht ist, dass alle sagen, es wäre Geocaching, jedoch werden die differenzen zu der Sache immer größer. Es dürfen ja auch schon auf manchen Plattformen sich Dinger Geocache nennen, die rein ohne GPS zu machen sind, wie die alte Schnitzeljagd halt.
http://www.uhlencacher.de
Nur wer seine ehrliche Meinung im Log schreibt, kann dafür sorgen, dass die Dosenqualität besser wird.
Antworten