Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Windows mobile 2003

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Windows mobile 2003

Beitrag von quercus »

So, gerade mal probiert, musste meinen alten Garmin PPC wieder neu installieren und bin natürlich gleich in die selbe Falle mit dem fehlenden .net und dem GPS Port gepappt. Aber nun rennt es und ich habe es auch hin bekommen, das Programm auf die SD Karte zu installieren. Update auf 444 klappt auch und das Programm scheint gut zu laufen. Prima, also immer noch kompatibel zu 2003

ps: weil die frage gerade aufkam

Windows mobile 2003 fragt nicht nach einem Installationspfad, was soll ich tun?

1) Cachebox normal installieren, aber nicht ausführen
2) Cachebox-Verzeichnis auf die SD Karte kopieren/verschieben
3) ausführen und alle Updates und Imports durchführen
4) die Start-Verknüpfung unter \Windows\Startmenü\Programme anpassen (runterladen, editor, pfad von \Programme\ auf \SD Card\ ändern, zurückspielen)

das war es
:langenase2: . :stumm: . :langenase:
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2609
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Windows mobile 2003

Beitrag von GeoSilverio »

Ja, Cachebox braucht (und speichert), solange .Net und SQL-CE vorhanden sind, keine weiteren dll oder sowas, die nicht im Cacheboxverzeichnis selbst liegen.
Also mit installieren und dann kopieren geht das gut.
Auf diese Weise kann man sich ja auch zwei mal Cachebox installieren, um Beispielsweise eine Beta zu testen.
Nur der Link in \Windows\Startmenü\Programme\... muss eben angepasst werden oder neu erstellt werden. :^^:
Antworten