Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache-Hotline

Hier kommt alles so wie anderswo, nur Jahre später.

Moderator: hcy

Antworten
Benutzeravatar
Lauchi
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Di 7. Okt 2008, 18:55
Kontaktdaten:

Cache-Hotline

Beitrag von Lauchi »

Ich habe mal meine telefonanlage zu hause etwas angepasst und ein IVR (Interactive Voice Response)-System eingebaut.
Momentan laufen auf der Nummer Hints zu zweien meiner Caches. Falls noch wer einen cache auf dieser anlage eingerichtet haben will, kann man sich gerne an mich wenden. ohne weiterleitung zum owner kostet der spaß nichts, falls noch ne weiterleitung im notfall eingerichtet werden soll, wird nur ein sip-account benötigt, oder aber ich schau auf die abrechnung, wie oft die nummer des jeweiligen owners dann angerufen wurde und man rechnet das dann so ab
Bild
Benutzeravatar
nicht_du
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 13:20

Re: Cache-Hotline

Beitrag von nicht_du »

Im Moment bastel ich zu Hause in Freital an einem Cache. Es könnte sich so entwickeln, dass so etwas ganz praktisch wäre ;) Aber mal sehen... Meiner Meinung nach sind meine Stationen eindeutig... Ok, als Owner weiß man immer bescheid...

Wie und mit welcher Technik/Software hast du das gemacht? Bei meinen Eltern existiert auch noch eine ungenutzte Telefonnummer, die ich für so etwas nutzen könnte.
nicht_du schon wieder...
Benutzeravatar
Lauchi
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Di 7. Okt 2008, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Cache-Hotline

Beitrag von Lauchi »

ich hab bei mir zu hause eine fritzbox als router stehen und an der fritzbox steckt ein usb-stick auf dem wiederrum eine asterisk-telefonanlage läuft.
dann habe ich einen sipgate account mit 3 telefonnummern, eine davon ist dann für die hotline.
dann muss man noch die sprachfiles für die menüs erzeugen, aber da gibt es text to speech engines,die das machen. wenn jemand die 0 für ownerkontakt drückt klingelt momentan mein festnetztelefon intern und mein handy dann extern.
ich will jetzt noch schauen, ob es irgendwo noch einen sip account mit günstigen mobilfunkverbindungen gibt, um da noch die kosten zu senken.

ziel soll es weiterhin noch werden, dass ich mich überall, wo es wlan gibt mit meinem handy an meiner telefonanlage remote anmelden kann und dann über meine festnetznummer telefonieren kann.
Bild
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6295
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Cache-Hotline

Beitrag von hcy »

Cool, sowas suche ich schon ewig, aber für eine andere Anwendung. Kann mann denn damit auch etwas quasi außerhalb des Telefons steuern, also per MFV-Tonwahl bestimmte Aktionen auf dem Rechner ausführen ("Drücken Sie 1 um xxx zu bestellen, 2 um Ihre Bestellung zu stornieren" etc.)?
Und welche Fritzbox ist das, sicher eine mit Telefonoe-Funktion, oder?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
Lauchi
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Di 7. Okt 2008, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Cache-Hotline

Beitrag von Lauchi »

das ist eine gute Frage, das weiß ich nicht Hcy.
Aber da man mit der Asterisk auch Sensoren ansteuern kann, könnte ich mir soetwas vorstellen. Müsste man mal recherchieren
Das geht mit jeder Fritzbox die über einen USB-Anschluss verfügt.
Wenn es eine Box ohne Telefoniefunktion ist, sind halt keine Analogen anschlüsse dran, du kannst also nur Sip-Telefone ansprechen.
Die Fritzbox ist halt prädestiniert dafür, da da schon Linux drauf läuft und die Asterisk ja auch Linux-Software ist. Geht aber auch mit anderen Routern, oder du nimmst einen extra Rechner.
Bild
Antworten