Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Antworten
Gerd001
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Dez 2008, 00:38

Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von Gerd001 »

Hallo,

ich verwende Cachewolf auf einem Sharp Zaurus.
Ein kleines Problem tritt auf, wenn ich Cachewolf Profile vom Desktop (WinXP) auf den Zaurus kopiere. Das kopieren mache ich über PCLink Freigabe auf die SD Karte.

Die Dateinamen von Bildern kommen oft in Großbuchstaben an, z. B. GC1234.jpg.
Nach dem Kopieren liegen die Dateien auf dem Zaurus in Kleinbuchstaben vor,
und zwar dann wenn die Länge des Namens kleiner als 8 Zeichen vor der Extension und kein Sonderzeichen enthalten ist.
Cachewolf auf dem Zaurus kann diese Bilder dann nicht anzeigen.
Ich habe einen Thread zu dem Thema aus 2008 gefunden, da ging es aber um die xml-Files, die machen keine Probleme.
Komisch ist, wenn ich mit dem Windows Explorer auf die SD Karte im Zaurus schaue werden die betreffenden Files in Großbuchstaben angezeigt, ein ls auf dem Zaurus zeigt dagegen den Dateinamen in Kleinbuchstaben.
Ich habe auch die NB ausprobiert, das macht keinen Unterschied.
Könnte man nicht die Dateinamen generell in Kleinbuchstaben anlegen?
Helfen würde evtl auch die Nummerierung mit GC1234_001 zu machen.
Aber für größere Änderungen ist das Problem zu klein.

Das grundsätzliche Problem ist wohl wie Windows seine Files verwaltet, ich wollte hier nur fragen ob jemand einen Workaround dafür kennt.

Danke im Voraus.

Grüße
Gerd
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von pfeffer »

ja der Thread von damals ist schon der richtige..
Haben wir offenbar nicht an allen Stellen behoben.
Es tritt auf, weil Windows immer alle Dateien, die im 8.3-Format gespeichert sind, als Großbuchstaben anzeigt und Linux sie immer als Kleinbuchstaben anzeigt. Man kann die in Linux mit einer entsprechenden Option mounten, dann sollte es gehen.
Ansonsten musst Du auf eine Lösung in Cachewolf warten, die versucht, die doofe Beachtung von Groß-Kleinschreibung in Linux zu umgehen.

Gruß,
Pfeffer.

EDIT: Tritt das Problem noch an anderen Stellen auf? - Damit wir es gleich überall beseitigen können.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Gerd001
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Dez 2008, 00:38

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von Gerd001 »

Hallo Pfeffer,

danke für die Rückmeldung. Das Problem ist nur bei Bildern die in das 8.3 Raster fallen. Sonst konnte ich keinen Fehler feststellen.

Grüße
Gerd
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von pfeffer »

bitte Liste mal ein paar Beispiel-Dateinamen auf, die nicht funkitionieren und wo sie genau nicht funktionieren (ImagePanel, Cache-Beschreibung?)

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von pfeffer »

ahh - ok, ich sehe den Fehler: Die Dateinamen werden in der <cache>.xml in Großbuchtstaben gespeichert.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von pfeffer »

bitte probiere mal mit r2175.
bitte mach nen neues Profil, lade neues Caches mit Bildern runter und berichte, ob es geht.

Mit alten Profilen ist das so eine Sache: wenn die Dateinamen länger sind, dann muss in linux ja die korrekte Klein-/Großschreibung verwendet werden. Deswegen kann ich nicht einfach ein generelles "toLowerCase" bei der Suche nach Bildern einfügen, sondern muss das machen, bevor sie lokal gespeichert werden.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Gerd001
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Dez 2008, 00:38

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von Gerd001 »

Hallo Pfeffer,

vielen Dank. Das ging ja schnell.
pfeffer hat geschrieben:bitte probiere mal mit r2175.
bitte mach nen neues Profil, lade neues Caches mit Bildern runter und berichte, ob es geht.
Ich habe in Eclipse r2175 ausgecheckt.
Die Bilder werden jetzt auf dem Zaurus richtig dargestellt.
Sowohl in der Cachebeschreibung als auch im ImagePanel.
In der Cache Beschreibung war vorher ein Kreuz als defektes oder nicht vorhandenes Image angezeigt, im Image Panel ein Fragezeichen mit Unterschrift "Gelöscht".
Ich habe noch einen Fall geprüft bei dem die Dateinamen in Großbuchstaben ankommen. Geht auch.
pfeffer hat geschrieben: Mit alten Profilen ist das so eine Sache: wenn die Dateinamen länger sind, dann muss in linux ja die korrekte Klein-/Großschreibung verwendet werden. Deswegen kann ich nicht einfach ein generelles "toLowerCase" bei der Suche nach Bildern einfügen, sondern muss das machen, bevor sie lokal gespeichert werden.
Stimmt, hatte ich nicht bedacht.
Aber so ist es auch prima.
Ich warte noch bis die r2175 auf naturalnik ist und steige dann um.

Vielen Dank und viele Grüße
Gerd
Gerd001
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Dez 2008, 00:38

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von Gerd001 »

ich habe jetzt die letzte Version (v2178) installiert und meine aktuellen Profile damit erneuert.
Die Bilder werden richtig angezeigt.

Was ich bemerkt habe, die Bilder in Windows werden nun doppelt angezeigt oder im ImagePad sind neue Fragezeichen hinzugekommen, ist nicht störend, nur der Vollständigkeit halber:
ZB aus einem Cache, der vorher schon richtig dargestellt wurde:

Code: Alles auswählen

<IMG>gc1nb76_0.jpg<URL>http://img.geocaching.com/cache/b772163b-e770-4840-ade8-a5ef82a5d6d2.jpg</URL></IMG>
    <IMG>gc1nb76_1.jpg<URL>http://img.geocaching.com/cache/dc796ea6-22a2-41b5-a6bd-27807f0b6225.jpg</URL></IMG>
    <IMG>GC1NB76_0.jpg<URL>http://img.geocaching.com/cache/b772163b-e770-4840-ade8-a5ef82a5d6d2.jpg</URL></IMG>
    <IMG>GC1NB76_1.jpg<URL>http://img.geocaching.com/cache/dc796ea6-22a2-41b5-a6bd-27807f0b6225.jpg</URL></IMG>
    
Einer der falsch dargestellt wurde:

Code: Alles auswählen

<NOTES><![CDATA[]]></NOTES>
<IMAGES>
    <IMG>gcqd9t_0.gif<URL>http://www.geocaching.com/images/icons/icon_smile.gif</URL></IMG>
    <IMG>gcqd9t_1.jpg<URL>http://img.geocaching.com/cache/0aba41e3-5d18-4306-a575-4f93b5b6e4c4.jpg</URL></IMG>
    <IMG>gcqd9t_2.gif<URL>http://www.geocaching.com/images/icons/icon_smile_big.gif</URL></IMG>
    <IMG>GCQD9T_1.jpg<URL>http://img.geocaching.com/cache/0aba41e3-5d18-4306-a575-4f93b5b6e4c4.jpg</URL></IMG>
</IMAGES>
<TRAVELBUGS>
</TRAVELBUGS>
<URL><![CDATA[]]></URL>
Die zusätzlichen Bilder sind jetzt zweimal in der Cache spezifischen XML Datei.
Ich bin froh, das alle Informationen angezeigt werden und kann gut damit leben, wollte es nur erwähnen.

Viele Grüße
Gerd
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von pfeffer »

kann es sein, dass das ein altes Profil war? das Du aktualisiert hast?
Da kann das (natürlich?) passieren.

Passiert das auch bei einem neuen Profil?

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Gerd001
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Dez 2008, 00:38

Re: Dateinamen Groß/Kleinschreibung auf Zaurus bei Bildern

Beitrag von Gerd001 »

das kommt bei einem neuen Profil so an.
Ich habe noch die datfiles aktualisiert und nochmal ein neues Profil erstellt.
Die Cachebeschreibung kommt mit einigen doppelten Einträgen wie oben.
Macht sich nur bemerkbar im Imagepanel.
Beim Zaurus erscheint ein Fragezeichen, bei Windows einmal das Bild mit zugehöriger Unterschrift, einmal mit dem Dateinamen in Großbuchstaben.

Grüße
Gerd
Antworten