Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ausruestung

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia »

spooky hat geschrieben:...
Schuhbürste
Vogelbestimmungsbuch
...
1) gute Idee eigentlich :wink:
2) kannste eines empfehlen? Hab neulich einen gefiederten Freund entdeckt, der in unserem schmalen Kompass-Bändchen fehlte.
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!
Benutzeravatar
ruhrteam
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Mi 1. Dez 2004, 16:45
Wohnort: Kreis RE

Beitrag von ruhrteam »

spooky hat geschrieben: [...]
Schuhbürste
[...]
Bis im Eingangsbereich des Cachemobils ein Hundesch***detektor arbeitet, ist das 'ne gute Alternative. Ich sage das aus leidvoller Erfahrung. :?

Bei mir aus solcherlei Gründen meist dabei: Ein verschließbares Beutelchen mit feuchtem Toilettenpapier (gibt's fertig im Drogeriemarkt). Das hilft auf Motorradtouren sogar gegen Kettenfett an den Händen (!). 8)

PS: Das Papier als Handtuch- oder Putzlappenersatz, nicht für den eigenen Hund... :P
Bild
spooky
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Fr 7. Okt 2005, 16:18
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von spooky »

Genau so sieht das aus. Bzw. ist die nach dem Jeinser Rudelnachtcachen dazu genommen worden. So kann man sich getrockneten Matsch auch von den Klamotten bürsten.

Vogelbuch ist nur ein kleines Miniteil, mehr würde ich auch nicht mitnehmen. ;)
Antworten