Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kultcaches- Must Have!

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Benutzeravatar
Schluder
Geocacher
Beiträge: 268
Registriert: Di 29. Jan 2008, 11:39
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Kultcaches- Must Have!

Beitrag von Schluder »

Der Hotspot hängt übrigens am Museumsfenster :-D
Mehr Infos hier:
http://www.saarlouis.de/5804.php
Was nicht passt wird passend gemacht....
Das gilt auch für unpassende Koordinaten *G


Bild
Benutzeravatar
DrAlzheimer
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 14:08
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kultcaches- Must Have!

Beitrag von DrAlzheimer »

Schluder hat geschrieben:Der Hotspot hängt übrigens am Museumsfenster :-D
Mehr Infos hier:
http://www.saarlouis.de/5804.php
Ausgangspunkt der kabellosen Verbindung ist ein mit 2 Mega-Byte ausgestatteter Server, der somit auch eine komfortable Geschwindigkeit garantiert.
Wow, ein Server mit 2 Mega-Byte!!!11!!1 Na dann kann ja nichts mehr schief gehen! :D
Außer vielleicht, dass man sich beim vermeintlichen "Schwarzsurfen" erwischen lässt. :irre:
Bild
Benutzeravatar
kayzersose
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: So 17. Jan 2010, 04:49
Wohnort: 66292 Riegelsberg

Re: Kultcaches- Must Have!

Beitrag von kayzersose »

DrAlzheimer hat geschrieben: Wow, ein Server mit 2 Mega-Byte!!!11!!1 Na dann kann ja nichts mehr schief gehen! :D
2 Megabyte ist doch ganz okay, das sind 16 Mbit - also ein schneller Telekom-Anschluß. Für ein kostenloses WLAN in der Fußgängerzone sollte das zum normalen "surfen" auch ausreichen - selbst wenn das Angebot gut angenommen wird.
--
Bild
Benutzeravatar
COMiSAAR
Geomaster
Beiträge: 440
Registriert: Di 27. Okt 2009, 02:34

Re: Kultcaches- Must Have!

Beitrag von COMiSAAR »

Ich bin dafür, dass der Saarbrücker "7. Längengrad"
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 2d1d75b93d
hier unbedingt Erwähnung findet.
Bei der F/DNF-Rate, ist der echt ein Bringer.
Bei den unzähligen Malen, bei denen ich und Mitgeschleppte das Ding schon gesucht haben, muss ich echt sagen, der macht mir langsam richtig Spaß.

Wenn der sich so weiter entwickelt, könnte er durchaus zu einem, im Jägerlatein der Cacher tief verfestigten Bild werden. "Seinen 7. Längengrad gefunden!"
Das wäre sogar herrlich doppeldeutig.

Also rein in die Liste!
Benutzeravatar
mamb1996
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 19:25
Wohnort: 66787 Wadgassen

Re: Kultcaches- Must Have!

Beitrag von mamb1996 »

kukus hat geschrieben:Na toll,
ein Musterbeispiel, wie man dieses Hobby in der Öffentlichkeit in Mißkredit bringt. Beunruhigter Anwohner, Cacher, die unbedingt trotzdem hingehen und ein Owner, der scheinbar überfordert ist. :irre:
Hoffentlich informiert sich die Polizei vorher bei ihren Kollegen in Bous :kopfwand: oder Saarbrücken :kopfwand: .
Wir können ja wetten, wann in der Zeitung drüber berichtet wird. :???:
Denke nicht das in Bous darüber berichtet wird.
Es sei denn, i-welche Cacher randalieren, laufen gröhlend um die PI oder ähnliches :-)

Auf der Dienststelle wissen es einige, und ein "wachsames Auge" ist selbst Cacher. :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten !
Antworten