Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lost Place in Unterfranken

Bassd scho!

Moderator: Marcel123

Klaustrophobie
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 21:14

Lost Place in Unterfranken

Beitrag von Klaustrophobie »

Hallo,

gibt es auf dem Weg von Nürnberg nach Bad Neustadt an der Saale (und nicht noch weiter weg) einen Lost Place, den man unbedingt gesehen haben muss?
Alles, was in Richtung leer stehendes Bauernhaus oder Fabrikgebäude geht, ist willkommen.

Vielen Dank im Voraus
Bild
Benutzeravatar
Dolphiner
Geomaster
Beiträge: 847
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 13:19
Wohnort: Hemsbach
Kontaktdaten:

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von Dolphiner »

http://coord.info/GC1RKR9
Traumhaus in ruhiger Lage
buddler
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:15

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von buddler »

Den erwähnten Cache kann ich nur empfehlen! :gott:

Super, dass es ihn nach der Archivierung vor einiger Zeit wieder gibt. Ist auf jeden Fall eine längere Anfahrt wert.

Tipp: Schon mal bei Tageslicht einen Rundgang machen, es gibt viel zu sehen.
Bild
Klaustrophobie
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 21:14

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von Klaustrophobie »

buddler hat geschrieben:Super, dass es ihn nach der Archivierung vor einiger Zeit wieder gibt. Ist auf jeden Fall eine längere Anfahrt wert.

Tipp: Schon mal bei Tageslicht einen Rundgang machen, es gibt viel zu sehen.
Ich habe die Fotos vorhin mal überflogen und fand den jetzt nicht so spektakulär.
Aber es ist oft so, dass zu einem sehr guten LP nur wenig aussagekräftige Fotos bei GC online sind. Vielleicht auch hier?!
Bild
buddler
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:15

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von buddler »

Hi _Emperor_ ,
schau dir doch auch mal die Bilder beim alten Cache an.

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... c640db5f67

Evtl. auch mal einen Blick von oben (GMaps) draufwerfen. Dann siehst du, wie groß die Immobilie ist.
Bild
Benutzeravatar
Dolphiner
Geomaster
Beiträge: 847
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 13:19
Wohnort: Hemsbach
Kontaktdaten:

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von Dolphiner »

Hab damals fast alle Caches von Gummihex und Alpenwasser gemacht da oben.

DIESER war der Hammer. Unscheinbare Fotos aber Vor Ort dann Faszination LP pur.
Eine Nacht hat fast nicht gereicht wenn man sich alles mal ansehen will.
Geht aber auch im Schnelldurchlauf.

;)
Benutzeravatar
basdi
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 3. Sep 2009, 20:04
Wohnort: bei Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von basdi »

Der genannte Cache steht auch bei mir gaaanz weit oben... hab schon soviel tolles von der Runde gehört!
Klaustrophobie
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 21:14

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von Klaustrophobie »

Jetzt wollte ich nächste Woche meinen Kumpel im Krankenhaus besuchen und nun das mit den Fledermäusen ... Habe den Owner mal angeschrieben.

Nur fotografieren trotz Fledermäusen geht tagsüber? Will die natürlich nicht verschrecken. <3
Bild
fam. wurzelsepp
Geocacher
Beiträge: 130
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 19:16

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von fam. wurzelsepp »

Hi Emperor

wenn Fledermausschutz bitte das Gebäude nicht betreten.... auch nicht tagsüber.

ABER!!!!

Ich hab da noch einen LP, ist noch nicht bedost, kommt aber noch;-)
Aber zum fotografieren ist der bestimmt ideal.
Sag bescheid wenn du die Koordinaten willst.

Grüsse

Alex
Klaustrophobie
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 21:14

Re: Lost Place in Unterfranken

Beitrag von Klaustrophobie »

Mir fällt es schwer zu glauben, dass es negative Auswirkungen auf die Fledermäuse habe, wenn ich da nächste Woche für vier Stunden reingehe. Letztlich ist dieser Termin der Schließung des Caches doch sowieso nur "pi mal Daumen" gewählt - warum sollte es auf eine Woche hin oder her ankommen? Ich lasse mich in diesem Punkt aber gerne eines besseren Belehren.

Für die Koordinaten wäre ich dankbar. Hilfreich wären auch Fotos, um - zumindest halbwegs - einschätzen zu können, ob sich die Anfahrt für mich lohnt. Gerne auch per E-Mail.
Bild
Antworten