Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8685
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von MadCatERZ »

Ich komme mit dem Leercachen meiner Homezone nicht voran, weil ständig irgendwo hochspektakuläre Filmdosen am Straßenrand platziert werden ;)
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von Zappo »

10 km = 458 Caches = 351 Nichtgefundene.

Ich cache aber eigentlich da, wo es was Neues zu sehen oder zu entdecken gibt - Homezonefreihalten interessiert mich wenig - insbesonders, da ich Flachcaches selbst bei Fund nicht logge. Und da liegt der Nächste höchstens einen Kilometer weg.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
mark
Geowizard
Beiträge: 2593
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von mark »

Fast 1100. 541 gefunden, 528 ungefunden.
Benutzeravatar
Euni
Geocacher
Beiträge: 127
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 20:46

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von Euni »

Bilanz zum 1. Mai:
10 km: 600 Caches, nicht gefunden: 173, gefunden (ohne archivierte): 427.
Zum Vergleich die Zahlen vom Anfang des Jahres:
10 km: 555 Caches, nicht gefunden: 182, gefunden (ohne archivierte): 373.
Euni
McV
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 03:17

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von McV »

Unsere Aktuelle PQ zeigt für die Homezone (Radius 11,5 km) 538 relevante Ergebnisse (also alle Tradis und Multis kleinergleich T4,5; alles andere interessiert uns sowieso nicht), die zur Zeit aktiv sind. Dazu kommen 127 Funde aus der relevanten Gruppe + 8 Fragezeichenfunde (alles Bonüsse) + 1 eigener Multi - macht zusammen 673 Caches.

Wenn ich im gleichen Radius alles ohne Aussschluss anzeigen lasse, ist die PQ voll, d.h., es sind über 1000 Caches...

Viel zu viele, wenn ihr meine Meinung hören wollt. Aber wer will das schon :D
OnBike²
Geomaster
Beiträge: 344
Registriert: Di 24. Aug 2010, 10:33
Wohnort: SH

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von OnBike² »

Zappo hat geschrieben:10 km = 458 Caches = 351 Nichtgefundene.

Ich cache aber eigentlich da, wo es was Neues zu sehen oder zu entdecken gibt - Homezonefreihalten interessiert mich wenig - insbesonders, da ich Flachcaches selbst bei Fund nicht logge. Und da liegt der Nächste höchstens einen Kilometer weg.

Gruß Zappo
Sieht bei uns ähnlich aus. Insbesondere in den letzten 6 Wochen kamen locker 40 neue Flachdosen aus dem Untergrund mit Sätzen wie "ich dachte hier muss noch was hin..." "unser erster..." oder "für zwischendurch ein drive-in...".

Danke nein, keinerlei Bedarf. Letzte Dose wurde von uns irgendwann im November gefunden, danach absolute Lustlosigkeit und eine Flut an Flachcaches in und um die homezone. Da verzichten wir lieber ganz, nutzen unsere Wildpark-Jahreskarte, entspannen und machen wieder Fototouren wie vor Geocaching...

Zur Zeit leider keine Änderung der Lage in Sicht. Im Gegenteil. In den letzten Listings wurden auch schon groß die nächsten Serien von Flachcaches die in Planung sind angekündigt.
Wann und ob wir überhaupt nochmal eine Dose finden werden unbekannt...
Benutzeravatar
luxaja
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: Di 17. Feb 2009, 15:00

AW: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von luxaja »

Für mich hört sich das so an, als lebt ihr im Cacherparadies. In meiner Homezone (Hunsrück ; Radius 10km) liegen aktuell noch 4 Dosen. Und die sind alle T5. Ohne Ausrüstung also nicht zu machen.
Ich muss für ein paar gescheite Caches schon weit fahren. Und bei den Spritpreisen überlegt man sich schon in welche Gegend man fährt.
Bild Bild
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8685
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von MadCatERZ »

Das sind momentan ca. 200, die ich nicht gefunden habe,
70, die ich gefunden habe und eine unbekannte Anzahl auf meiner Ignorelist.
Von den 200 werde ich aber viele wohl auch nie angehen, bin bloss zu faul, meine Ignoreliste zu pflegen.

luxaja:
Früher oder später kommt jede/r in diese Situation, dass in der Homezone nur noch Caches liegen, die man nicht machen kann oder will,
da muss man dann auch mal eine halbe Stunde+X für die Anfahrt rechnen.
Ich mache es so, dass ich mir eine Cache raussuche, den ich machen möchte und dann gucke ich, was da so in der Umgebung und entlang der Anfahrtsroute an Caches und interessanten Plätzen liegt.
Nadiphan
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:45

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von Nadiphan »

Bei uns liegen im 10 km Radius 2585 nicht archivierte Caches. Davon haben wir über 2000 noch nicht geloggt. Bei dem Großteil wird das sicher auch so bleiben.
Bei der Cachemenge in der direkten Umgebung dürfte auch klar sein, dass wir für einen Multi im Wald erst einmal ins Grüne fahren müssen.
Benutzeravatar
SkyTrain
Geowizard
Beiträge: 1041
Registriert: So 3. Mai 2009, 10:04

Re: Wieviele Caches habt ihr in der Homezone?

Beitrag von SkyTrain »

Nadiphan hat geschrieben:Bei uns liegen im 10 km Radius 2585 nicht archivierte Caches.
Wo ist das den ? Ich dachte immer Berlin ist da am schlimmsten. Die haben aber nur ca. 2700 Dosen im Stadtgebiet und das ist laut Wiki 45 x 38 km.
Antworten