Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Stammtisch in Dortmund

Glück auf! Der Geocacher kommt.

Moderator: Havrix

Benutzeravatar
LuckyHundi
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 20:40
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von LuckyHundi »

Hi,

na dann wollen wir "Cacherfrischlinge" uns auch mal zu Wort melden. Zu erst einmal, der Stammi war, wie schon der Erste, erste Sahne. Vielen Dank dafür ans Orga-Team, ihr habt es spitze gemacht und wer was anderes sagt, soll es erst mal besser machen.

Nu zum Thema "Bauchläden":

Wir sind noch so neu, dass wir selbst noch nicht so wirklich wissen, was man wo günstig kauft und vor allem, worauf man beim Kauf zu achten hat. Bei den meisten Dingen geht der Kauf ja auch nur über das Internet. Eine Beratung für "Dummis" ist da so gut wie unmöglich, zumal so einiges nur durch zeigen oder vorführen wirklich gut erklärt werden kann. Klar hätte man sich alles auf dem Garmin-Festival in Essen zeigen lassen können, aber zum einen sind so einige Fragen erst jetzt entstanden, andere "Neucacher" waren vielleicht noch nicht mal Cacher als das Megaevent dort war. Zum anderen empfanden wir die Beratungen in Essen teils nur verkaufsorientiert, sprich entweder du kaufst es oder du lässt es und nervst uns nicht. Klasse. Wir waren echt froh, beim ersten Stammi zufällig mitbekommen zu haben, dass Wulfman_Do da Taschenlampen verkauft. Wir hatten nur mitbekommen, dass er dort einige Interessierte berät. Also gesellten wir uns dazu und waren dann mehr als angetan, auch erstklassig von Cacher zu Cacher beraten zu werden und dann auch noch zu erfahren, dass wir über ihn sehr günstig eine Lampe erwerben könnten. Und ganz ehrlich können wir uns nicht vorstellen, dass er mit den Preisen den Supergewinn gemacht hat. Den "Bauchladen" von Prinz Zwiebel haben wir leider zu spät gefunden (obwohl wir fast dahinter saßen – soviel zum Thema aufdringlich bzw. störend), so dass wir da unsere Millionen Fragen gar nicht stellen konnten. Jetzt hoffen wir natürlich, dass er beim nächsten Mal seinen "Bauchladen" auch wieder öffnet und wir ihn dann mit unseren Fragen löchern können.

Wir waren mehr als entsetzt, dass Wulfman_Do seine Waren nicht mehr angeboten hat, nachdem schon nach dem ersten Stammi deswegen gemault wurde. Dabei hatten wir uns schon so gefreut, ihn wieder zu sehen, um unter anderem noch ein Teil nachzukaufen, bei dem wir bis heute noch nicht wissen, wo man das sonst kaufen kann.

Da kann ich nur danke sagen, nur weil einige sich beschweren weil Cacher Cachern helfen, hat schon einer seinen „Dienst“ eingestellt. Bleibt zu hoffen, dass der andere es ihm nicht gleich tut. Zumal ja das Ok vom Orgateam da war, und wenn unserer Meinung nach einer zu entscheiden hat, ob „Bauchläden“ oder nicht, dann ist und bleibt dies beim ORGA-TEAM. Und die haben es unserer Meinung nach bisher genau richtig gehandhabt. Gerade die Frischlinge sind für solche Dienste mehr als dankbar. Die Idee mit den TB’S und Coins finden wir auch megagenial… so können solch Verrückte wie wir es sind, die Dinger nicht nur Live sehen bevor wir sie kaufen, sondern können uns unter Umständen auch bei den TB’s einen aussuchen. Denn ja wir sind so verrückt und suchen TB’s nach bestimmten Kriterien aus, obwohl jede Marke „gleich“ ausschaut.

Jeder hat doch sicher mal seinen Lieblingsbuchstaben oder seine Lieblingszahl… und möchte vielleicht gerne mal einen TB, der mit diesen Buchstaben/ Zahl beginnt oder endet. Schon mal versucht, so was übers Internet zu realisieren??? Keine Chance kann ich euch sagen. Oder man sucht einen ganz bestimmten Coin. Wenn ein „Cacher“ die Dinger mit seinem Bauchladen verkauft, stehen die Chancen so was mal zu machen, viel besser. Bei solch Bauchladenbetreibern könnte man dann sicher auch Fragen wie „Wo kriege ich eigentlich einen Coin der so und so aussehen soll her?“ beantwortet bekommen. Das sind Fragen, die einem kein Online-Shop beantwortet.

So lange die „Bauchläden“ das Ok vom Orga-Team haben, dabei so dezent wie bisher bleiben… und *mal lieb guck* ihre Bauchläden bei den Logs mit ankündigen (damit man sich drauf einrichten kann), wieso nicht?! Wir würden das dann immer wieder befürworten und auch mehr als gerne nutzen.

LG

Team LuckyHundi
Diese Werbefläche können Sie mieten!
Prinz Zwiebel
Geocacher
Beiträge: 100
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 14:28
Wohnort: Dortmund

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von Prinz Zwiebel »

sebkom hat geschrieben:
macht doch eine veranstaltung a la "dortmunder geocaching verkaufsevent"...

wenn ihr das bei GC durch bekommt, kann auch keiner mehr meckern!
Es meckert aber nur einer, merkt das hier niemand ???? :kopfwand:
sebkom
Geomaster
Beiträge: 317
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 00:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von sebkom »

Prinz Zwiebel hat geschrieben:
sebkom hat geschrieben:
macht doch eine veranstaltung a la "dortmunder geocaching verkaufsevent"...

wenn ihr das bei GC durch bekommt, kann auch keiner mehr meckern!
Es meckert aber nur einer, merkt das hier niemand ???? :kopfwand:
EDITH sagt:
LuckyHundi hat geschrieben: (...) nachdem schon nach dem ersten Stammi deswegen gemault wurde. (...)
Schönwettercacher - mit Hang zum "lieber auf der Couch sitzen, als Cachen gehen".

Verkaufe eine Big Shot (Gardena-Variante mit Original BS-Gummi), Infos hier
Prinz Zwiebel
Geocacher
Beiträge: 100
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 14:28
Wohnort: Dortmund

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von Prinz Zwiebel »

Schwamm drüber....
Solange die Reaktionen überwiegend positiv ausfallen, und das Orga-Team
mir keinen Strich durch den Bauchladen macht, wird es auch auf dem nächsten ODGS
ein Lädchen in abgeänderter Form geben. TB´s und Coins´s eingeschlossen.
Hab da schon eine Idee, wie man das günstig realisieren und abwickeln könnte, aber jetzt ist ja erst mal ODGS-Pause.
Ab mit Euch in die Natur....

VG
sebkom
Geomaster
Beiträge: 317
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 00:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von sebkom »

Prinz Zwiebel hat geschrieben:Schwamm drüber....
genau das wollte ich auch sagen
Schönwettercacher - mit Hang zum "lieber auf der Couch sitzen, als Cachen gehen".

Verkaufe eine Big Shot (Gardena-Variante mit Original BS-Gummi), Infos hier
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von do1000 »

Hat mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun, aber ich sehe gerade, dass in einem anderen Fred geschrieben wurde, dass es in Do keinen Cachershop gibt. Vielleicht sollten Wolfman und PrinzZwiebel sich zusammentun! SYNERGIE! Boah, tolles Wort ;) Dann das Angebot noch etwas ausweiten, und schon gibts den Cacherspezialbauchladen in der T5-Hauptstadt! Genug Publicity haben die beiden ja mittlerweile :D

Grüße

do1000
Benutzeravatar
Team Maulwurf
Geomaster
Beiträge: 442
Registriert: So 27. Jan 2008, 12:30
Wohnort: 44319 Dortmund

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von Team Maulwurf »

Hey Leute,

mir ist da gerade mal was aufgefallen: der erste Geocache wurde am 3 Mai vor 10 Jahren von Dave Ulmer gelegt und innerhalb eines Tages auch gefunden, wäre doch toll wenn wir im Mai auch den Dortmund Stammtisch machen könnten.
Ist aber nur mal so´n Vorschlag weil`s so gut passt, denn die Arbeit haben ja die Organisatoren :D . Gibt übrigens schon weitere Stammtische die diese Idee hatten.
Bild

Plastiktüten sind doof: http://tuetenfrei.de
Benutzeravatar
Migido
Geocacher
Beiträge: 253
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:21
Wohnort: 44141 Dortmund

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von Migido »

Team Maulwurf hat geschrieben:Hey Leute,

mir ist da gerade mal was aufgefallen: der erste Geocache wurde am 3 Mai vor 10 Jahren von Dave Ulmer gelegt und innerhalb eines Tages auch gefunden, wäre doch toll wenn wir im Mai auch den Dortmund Stammtisch machen könnten.
Ist aber nur mal so´n Vorschlag weil`s so gut passt, denn die Arbeit haben ja die Organisatoren :D . Gibt übrigens schon weitere Stammtische die diese Idee hatten.
Im Prinzip eine gute Idee, aber da wir eigentlich im Hinterkopf hatten, den Frühjahrs-Stammi möglichst draußen stattfinden zu lassen, hatten wir eher an einen Termin Ende Mai/Anfang Juni gedacht, um bis dahin mehr Zeit zu haben, den Wettergott mittels vieler Dosenfunde gnädiger zu stimmen... :regenschirm:

Aber da wir noch nix fest vereinbart haben (und ein Teil des Orga-Teams gerade Rhodos leercacht), wären wir für Wortmeldungen dankbar und würden uns der Mehrheit beugen - lieber einen Dave Ulmer-Gedächtnis-Stammi mit dem Risiko von schlechtem Wetter bzw. nochmal in der Kaktus-Farm oder lieber einen Outdoor-Stammi später im Frühjahr mit der Hoffnung auf besseres Wetter? :abstimmen:

Viele Grüße
Michael

Am Samstag, 11. Mai 2013: Der 14. Offizielle Dortmunder Geocaching-Stammtisch - dieses Mal als Party-Schiff-Edition
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von do1000 »

Hallo Michael,

eine Garantie für gutes Wetter im Juni gibt es auch nicht. Ob nun Anfang oder Ende Mai, ist mir egal. Ich komme auch bei schlechtem Wetter. Und wenn Ihr ´eh für draussen plant, warum dann nicht Anfang Mai. Frei nach dem Motto: Anfang Mai, da bin ich dabai :D

Grüße

do1000
Prinz Zwiebel
Geocacher
Beiträge: 100
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 14:28
Wohnort: Dortmund

Re: Stammtisch in Dortmund

Beitrag von Prinz Zwiebel »

do1000 hat geschrieben:... geschrieben wurde, dass es in Do keinen Cachershop gibt. Vielleicht sollten Wolfman und PrinzZwiebel sich zusammentun! SYNERGIE! Boah, tolles Wort ;)

Grüße

do1000

HIHI, Do1000 spricht mir aus der Seele.
Vielleicht sollte ich meinen 8qum Keller zu einem Geocachingshop umbauen.
Wäre doch was. Wulfmans Artikel würden hier auch noch Platz finden. :-)
Habe da schon was in Planung, für den 3.ODGS günstig und ohne Versandkosten, an Coins, TB´s und Geocachingzubeehör zu kommen. Das Konzept steht fast. Werde es dann erst mal den ORGA´s unterbreiten. Gehöre ich denn nicht schon fast dazu ???
Wenn das abgesegnet ist, hier und woanders mehr dazu.

VG Manuel
Antworten