Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Mobiltelefone und kleine Computer zum Geocaching.

Moderator: morsix

Antworten
grummel
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 10:19

Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Beitrag von grummel »

Hallo an alle, die mehr Erfahrung haben.

Ich brauch echt mal Hilfe, weil ich mich mit Technik sowas von gar nicht auskenne.

Ich hab nun ein paar Mal beim Cachen mitgemacht, Gefallen dran gefunden und würd gern auch mal alleine losziehen können. Leider kein Geld für Gerätekauf vorhanden momentan. Nun hätte ich aber Zugang zu einem HP IPAQ 6910 und würde gerne wissen, ob ich damit auch mal auf die Suche gehen kann. Das Ding kann ja GPS, aber ich kann da keine Koordinaten eingeben, nur ablesen. Zumindest, soweit ich weiß. Kann mir da irgendwer was zu sagen? Gibt es Software, die man da drauf laden kann, damit das funktioniert?

Mir ist klar, dass dieses Gerät, wenn es überhaupt funktioniert damit zu cachen, nicht ideal ist und ich plane auch, mir früher oder später ein geeignetes Gerät zu kaufen. Aber gibt es eine Möglichkeit, bis dahin mit diesem IPAQ auszukommen? Ich will ja auch erstmal gar nicht in den Wald oder sonstwas "ausgefallenes", aber ohne Koordinaten eingeben zu können, find ich mich ja nichtmal in der Stadt zurecht...

Bitte, helft mir! Gebt mir irgendwelche Informationen!
(Ich hab auch versucht, über die Suchfunktion was zu finden: erfolglos. Es geht immer nur um paperless-Caching, aber das ist ja gar nicht mein Problem, darauf kann ich verzichten. Ich möchte ja nur wissen: geht es überhaupt irgendwie??)

Vielen Dank im Voraus, falls sich irgendwer meiner annimmt.

Grüße, Grummel
thedragons
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Sep 2009, 13:38
Wohnort: Girod

Re: Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Beitrag von thedragons »

Hy Grummel,

also wir sind auch erst seit kurzem am geocachen mit der ganzen Familie und wir sind super zufrieden mit unserem HW6910.

Ich habe nur das Programm GCzII (da ich nicht weis ob ein Link zu dem Tool erlaubt ist, such einfach mal nach dem Namen bei Googel und unter der ersten Ergebnissen findest du es zum download).

Das Tool ist super easy und einfach in der Handhabung.
Auch das interne GPS wurde ohne Probleme gefunden.

Probier es mal aus und wenn du noch fragen haben solltest, kannst du dich ruhig melden.

Viele Grüße
Flo vom Team Thedragons
BildBild Bild
grummel
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 10:19

Re: Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Beitrag von grummel »

Erstmal vielen Dank für den Tipp. Runtergeladen ist das Programm, so ganz steig ich aber noch nicht durch. Weiß nicht, wo das hin-installiert wurde und finde nix wieder. Kann nur den Kopf schütteln über soviel Technikunverstand...
Werde aber erstmal weiter weiterversuchen und mich ansonsten nochmal melden.
Nochmal: dankeschön!
Falls aber noch wer kluge Tipps und Ratschläge hat: gerne her damit!

Gruß, Grummel
thedragons
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Sep 2009, 13:38
Wohnort: Girod

Re: Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Beitrag von thedragons »

Hy Grummel,

also wenn du auf deinem Ipaq auf den windows start button oben links klickst, dann auf Programme, dann müsste das Programm in der Liste erscheinen.

Und dann brauchst du nur eine Internetverbindung (am besten via WLAN) und schon gehts los mit der suche nach netten Caches......

Wenn du dann einen cache gefunden hast, oder mehrere kannst du über menu den punkt CacheListe downloaden sagen.

Dann im daraufvollgendem Fenster alle hacken deaktivieren und auf Los...
Dann lädt er alle Infos zu den ganzen Caches aus der Liste auf deinen Speicher (auf die SD Karte) und dann gehts los....

Viele Grüße....
BildBild Bild
grummel
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 10:19

Re: Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Beitrag von grummel »

Hab das alles mal an meinen Vater weitergegeben, immerhin gehört ihm das Ding ja auch... Der hat allerdings vom Cachen keine Ahnung, also muss ich da morgen mal hinfahren und rausfinden, ob ich damit was anfangen kann. Das Aufspielen des Programms scheint allerdings funktioniert zu haben, zumindest klingt das, was der Vater am Tel sagt so. Ich hab dann höchstens nochmal ne Frage zu "wie krieg ich das dann alles da auf den PDA raufgespielt, die Cache-Infos und so", aber ich versuche es erstmal selber. Vielleicht gelingt es ja.

Ich danke dir sehr, dass du mir den Tipp zu diesem Programm gegeben hast!
DO3NSA
Geocacher
Beiträge: 93
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:57

Re: Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Beitrag von DO3NSA »

Hallo,

ich weiß ja nicht welches OS auf dem PDA läuft, aber unter WinMobile/PPC/CE läuft "Cachebox" super gut.
Es können OSM Karten verwendet werden und PQ's verwendet werden.....
....wobei für den Anfänger das GCzII nicht schlecht ist....
...passt blos wegen dem "Spider-Ärger" auf ;)

Gruß
Tobias
.....printed on 100% recycled data!
grummel
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 10:19

Re: Ahnungslose braucht Hilfe: ipaq 6910 und keinen Plan...

Beitrag von grummel »

Abschließend möchte ich sagen: danke für die Hilfe, aber genutzt hat es nix. Hatte das Programm draufgeladen, ging wohl auch, aber irgendwie bin ich durch die Bedienung nicht durchgestiegen. Außerdem hatte das Gerät immer einen solch schlechten Empfang da, wo ich gesucht habe, dass ich teilweise Abweichungen von 50m hatte, wenn ich mich eigentlich gar nicht bewegt hatte. Und WIE man nun genau eingibt, wo man hinwill und WIE einem das Programm das dann zeigt, das hab ich nicht kapiert...
Mein Freund hatte dann ein Einsehen und schenkte mir ein Einsteiger-Garmin, da hab ich die Bedienung zumindest bisher gut verstanden. :^^:

Es dankt und grüßt, Grummel
Antworten