Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von pfeffer »

also ich will das Verhalten genau so haben, wie es filip offenbar bereits implementiert hat.
Dass eine Mehrheit dagegen wäre, wage ich zu bezweifeln. Nur weil ein paar Leute, die immer die Klappe aufmachen, auch hier ihre Meinung kundgetan haben, heißt erstmal gar nix.

Und jetzt auch einmal zu kommen mit "dann wird die Konfig zu kompliziert" - das hatten wir ja noch nie und finde ich eine ziemliche Katastrophe.
Bisher haben wir fast alles, wo wir uns nicht einigen konnten, konfigurierbar gemacht. Und das halte ich grundsätzlich für eine gute Lösung.
Und nur weil, einige Leute hier spontanes Cachen nicht verstehen können und offenbar gerne viel Zeit damit verbringen, am Computer vorher alles vorzubereiten, heißt das nicht, dass CacheWolf nicht auch anderen, Spontan-Cachern entgegen kommen sollte.
@MiK:
Von Dir kommt die letzte Zeit derart viel Widerstand gegen Neuerungen - ich habe den Eindruck, Du bist mit CacheWolf so wie es ist derart zufrieden, dass man am besten gar nichts mehr dran machen sollte. Dann verwende doch einfach die aktuelle Cachewolfversion, aber hindere bitte die anderen nicht an der Weiterentwicklung.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Benutzeravatar
Engywuck
Geowizard
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:50

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von Engywuck »

pfeffer hat geschrieben:also ich will das Verhalten genau so haben, wie es filip offenbar bereits implementiert hat.
Dass eine Mehrheit dagegen wäre, wage ich zu bezweifeln. Nur weil ein paar Leute, die immer die Klappe aufmachen, auch hier ihre Meinung kundgetan haben, heißt erstmal gar nix.
Gerade noch mal nachgeguckt: Zwischen dem Ursprungsposting und dem "Ich habs bei mir mal eingebaut"-Posting gabs allerdings nur kritische Meldungen, und keine "Hey, find ich super"-Meldungen. Sagt das auch nix?

Gruß,
E.
Harry1999
Geomaster
Beiträge: 446
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 18:53

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von Harry1999 »

pfeffer hat geschrieben:Nur weil ein paar Leute, die immer die Klappe aufmachen, auch hier ihre Meinung kundgetan haben, heißt erstmal gar nix.
Mein einzige Möglichkeit hier aktiv weiter zu entwickeln beschränkt sich auf Hinweise zur Usability. Dies scheint aber ebenfalls überhaupt in keinster Art und Weise gewünscht zu sein.
Wenn Meinungen in diesem Forum nicht erwünscht sind, dann sollte das bitte Sticky gemacht werden.
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von MiK »

pfeffer hat geschrieben:also ich will das Verhalten genau so haben, wie es filip offenbar bereits implementiert hat.
Dass eine Mehrheit dagegen wäre, wage ich zu bezweifeln. Nur weil ein paar Leute, die immer die Klappe aufmachen, auch hier ihre Meinung kundgetan haben, heißt erstmal gar nix.
Alle Stimmen hier waren bisher gegen den Vorschlag. Und dann soll er umgesetzte werden, weil man vermutet, dass die Mehrheit doch dafür ist... kann ich nicht nachvollziehen.
pfeffer hat geschrieben:Und jetzt auch einmal zu kommen mit "dann wird die Konfig zu kompliziert" - das hatten wir ja noch nie und finde ich eine ziemliche Katastrophe.
Bisher haben wir fast alles, wo wir uns nicht einigen konnten, konfigurierbar gemacht. Und das halte ich grundsätzlich für eine gute Lösung.
Ich bin auch dafür, Funktionen im Zweifelsfall konfigurierbar zu machen. Aber doch nicht jede Kleinigkeit. Hier geht es um einen Klick mehr oder weniger.
pfeffer hat geschrieben:Und nur weil, einige Leute hier spontanes Cachen nicht verstehen können und offenbar gerne viel Zeit damit verbringen, am Computer vorher alles vorzubereiten, heißt das nicht, dass CacheWolf nicht auch anderen, Spontan-Cachern entgegen kommen sollte.
Das hat mit spontanem Cachen doch gar nichts zu tun. Es ging darum, dass es schlimm sein soll, dass man während dem Cachen an einem anderen Cache vorbei läuft. Es geht doch nur um den einen Punkt mehr...

pfeffer hat geschrieben:@MiK:
Von Dir kommt die letzte Zeit derart viel Widerstand gegen Neuerungen - ich habe den Eindruck, Du bist mit CacheWolf so wie es ist derart zufrieden, dass man am besten gar nichts mehr dran machen sollte. Dann verwende doch einfach die aktuelle Cachewolfversion, aber hindere bitte die anderen nicht an der Weiterentwicklung.
Ich habe nichts gegen Neuerungen, wenn sie vernünftig durchdacht und zuende gebracht werden. Und danach die vorherige Funktionalität noch gewährleistet ist.
Ich halte es aber nicht für sinnvoll, wenn neue Entwickler ihre Änderungen einbringen die dann, die nur auf der von ihnen benutzten Plattform funktionieren und dann wieder untertauchen (wie bei den weißen Flächen in der MM.) Ich halte es nicht für sinnvoll, wenn eine Funktionlität ein zweites mal etwas anders implementiert, anstatt die vorhandene zu erweitern (wie beim Logs speichern.) Ich finde es auch nicht gut, wenn um einen Klick zu sparen, andere Arbeitsweisen nicht mehr funktionieren (automatisches Sortieren).
Benutzeravatar
Engywuck
Geowizard
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:50

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von Engywuck »

MiK hat geschrieben:
pfeffer hat geschrieben:Und nur weil, einige Leute hier spontanes Cachen nicht verstehen können und offenbar gerne viel Zeit damit verbringen, am Computer vorher alles vorzubereiten, heißt das nicht, dass CacheWolf nicht auch anderen, Spontan-Cachern entgegen kommen sollte.
Das hat mit spontanem Cachen doch gar nichts zu tun. Es ging darum, dass es schlimm sein soll, dass man während dem Cachen an einem anderen Cache vorbei läuft. Es geht doch nur um den einen Punkt mehr...
Ich stimme Dir weitgehend zu. Zum Punkt oben allerdings sei angemerkt, dass es eben durchaus Cacher gibt, für die das größte und höchste Ziel ein gut gefülltes Punktekonto ist, und die 10 einfach erreichbare Leitplankencaches einem gut durchdachten Lost-Place-Multi vorziehen - weil man für beides 5 Stunden braucht, man aber 10 ggü. 1 Punkt bekommt.
Nun, meine Einstellung ist das auch nicht, aber die Frage stellt sich, ob der Cachewolf diese Art von Cachen unterstützen soll. Die Antwort lasse ich mal offen ;-)

Gruß,
E.
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6007
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von arbor95 »

Engywuck hat geschrieben: Ich stimme Dir weitgehend zu. Zum Punkt oben allerdings sei angemerkt, dass es eben durchaus Cacher gibt, für die das größte und höchste Ziel ein gut gefülltes Punktekonto ist, und die 10 einfach erreichbare Leitplankencaches einem gut durchdachten Lost-Place-Multi vorziehen - weil man für beides 5 Stunden braucht, man aber 10 ggü. 1 Punkt bekommt.
Nun, meine Einstellung ist das auch nicht, aber die Frage stellt sich, ob der Cachewolf diese Art von Cachen unterstützen soll. Die Antwort lasse ich mal offen ;-)

Gruß,
E.
Es gibt auch was anderes als Leitplankencache.

Dann müsste man ja auch darüber diskutieren ob so etwas in die GC - Datenbank gehört.
Bild
Harry1999
Geomaster
Beiträge: 446
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 18:53

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von Harry1999 »

Wir sind üblicherweise im Rudel und machen viele Nachtcaches und schöne Multis. Allerdings ist es für uns eine art Wettbewerb, wer gerade in der Statistik führt. Mein Profil enthält deshalb ne menge Terrain und Diff >=4, aber eben auch viele einfache 1/1'er. Und der ein oder andere Tradi ist wirklich schön gemacht. Ich habe aber auch schon einen Cacher getroffe, der nur logged, wenn er den Cache als FirstFind hat!
Jedem das seine...
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6007
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von arbor95 »

Wie wäre es mit folgendem:
Die Liste erhält sozusagen einen Status : sortiert oder unsortiert.
Dieser ist in der Listenansicht gleich zu sehen. Bei Sortiert erscheint in der entsprechenden Spaltenüberschrift am Anfang ein v bzw ^ ansonsten nichts.
Im ersteren Fall bleibt die Sortierung auch bei entsprechenden Änderungen der Liste erhalten!
Bild
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von MiK »

Soll dieser Status dann von Hand gesetzt werden? Die Vorgehensweise ist ja gerade, dass man sortiert hat, dann Filter Ausschaltet oder neue dazu läd und diese dann gemeinsam am Ende erscheinen. Müsste man dann vorher von Hand diesen Status ändern?

Meine Idee war ja, dass wenn etwas dazu kommt (Liste ist nicht mehr sortiert), dieser Status automatisch auf "nicht sortiert" gesetzt wird. Damit könnte man den Automatismus "Neues Zentrum und Liste ist nach Entfernung sortiert"->"Sortiere neu" realisieren. Aber natürlich nicht den Außenseiterwunsch, dass immer sofort sortiert wird.
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Feature Request: Sortierung aufrecht erhalten

Beitrag von pfeffer »

was ein "Außenseiterwunsch" ist, definierst nicht Du.
Die Anfrage, ob man nicht ständig die Liste nach Entfernung sortieren könne, kam schon mehrfach. Und zwar immer wieder von unterschiedlichen Leuten. Du hast sie immer abgebügelt und niemand anders hatte Lust, sich damit zu beschäftigen. Nun macht es endlich jemand.

Wenn das hinzufügen von Addis nicht dazuführt, dass der Sortiert-Status verloren geht, können wir es von mir aus machen, wie Du vorgeschlagen hast.

Ich nutze vorallem Opencaching und mache hauptsächlich Multies und füge dabei immer neue Stationen hinzu und würde halt gern sehen, falls ich zufällig an einem Tradi vorbei laufe, den ich leicht noch mitnehmen könnte. Deswegen ist es für mich praktisch, wenn die Liste sortiert bleibt.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Antworten