Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocaching für mehr Tourismus (Heidenrod)

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Geocaching für mehr Tourismus (Heidenrod)

Beitrag von wutzebear »

Friday hat geschrieben:Das habe ich gerade gesehen. Sie nennen es Geotainment und nehmen Handys, aber vom Prinzip her, finde ich, ist das kommerzielles Cachen.
Schau mal in den Bereich Community -> Medien, da gibt's schon einen Thread zu dem Thema.
Aga & Deti hat geschrieben:Geocaching ist out - GPS Mission ist das Ding....!
Der Bart von dem Witz ist vermutlich schon längst überm Rhein angelangt, so alt wie der ist. Außerdem verstehen den inzwischen nur noch geschätzte 50% der Leser (der Rest ist noch nicht so lange dabei). :irre:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
XxFortunexX
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 11:22
Wohnort: Pendler zwischen Aarbergen,Heidenrod und Mainz

Re: Geocaching für mehr Tourismus (Heidenrod)

Beitrag von XxFortunexX »

Hier ist der versprochene Zeitungsartikel:

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/regi ... 636564.htm

Aus dem der eine oder andere herauslesen wird, dass die "Ideen Schmiede" bei den alt eingesäßenen Vereinen und Interessengemeinschaften mit ihren Ideen von Geocaching und Co.
nicht nur auf Duldung und Unterstützung treffen wird.

Also in dem Sinne, besucht doch mal das wunderschöne Heidenrod,

[Heidenrod ins GC-Suchfeld eingeben]

dort lässt sich auch der eine oder andere "wilde" aber doch schöne Cache mitnehmen
(sehr schöne Multis) :D :p
Und Gastronomie soll es da auch geben :schockiert:
:D
Gruß Mathias

XxFortunexX
--->ACHTUNG So simple kann ein Profil aussehen! ACHTUNG<---
--------------------------------------------Profil---------------------------------------------
Alpini
Geomaster
Beiträge: 768
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 19:00

Re: Geocaching für mehr Tourismus (Heidenrod)

Beitrag von Alpini »

Danke XxFortunexX,
yepp, es gibt schon schoene Caches in Heidenrod und Umgebung.
Aber die Ideenschmiede zieht das ganze ja etwas breiter auf als nur GC anzusprechen .....
Ich denke das ist auch deren gutes Recht und mit dem Limes als Unesco Kulturerbe sind die sicher nicht zu frueh dran sich da aufzustellen...
Antworten