Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hümmlinger Pilgerweg

Von Meyer bis hinter Meppen

Moderator: Efa Stein

chinson
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 15:34
Wohnort: Emsland / Sögel

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von chinson »

Hallo zusammen - oder zumindest Stoppelhopser,

nur eine Klarstellung: alle 3-4 Berichte in der Sögeler bzw. Emsland-Presse gehen auf ein einziges Gespräch zwischen uns und jemandem vom Pilgerweg-Team zurück. Von der Schatulle haben wir erst heute beim Friseur erfahren - wir haben nämlich die Emszeitung nicht.

Ich finde es ausserdem nicht schlimm, wenn über GC berichtet wird. Aber das kann ja zum Glück jeder für sich selbst entscheiden. Zumindest wurde mein Interesse damals durch einen Fernsehbericht geboren. Zusätzlich glaube ich nicht, dass Geocacher die Benutzung von GPS als Monopol gemietet haben und wenn es im Emsland ein paar Cacher mehr gibt wäre das sooo schlimm auch nicht. Zumal das Emsland nicht gerade von Touristen überrannt wird - das wird sich auch durch diesen Bericht nicht ändern.

Im Übrigen fände ich es super solche "spitzen" Kommentare eher von Angesicht zu Angesicht anzubringen - dafür braucht man doch kein Forum, oder?

Viele Grüße ins Nachbardorf
Christopher
Benutzeravatar
@Stoppelhopser@
Geomaster
Beiträge: 304
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 17:38
Wohnort: hinter'm Mond

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von @Stoppelhopser@ »

Chris - wenn man mehrere Berichte liest und es taucht immer dein Name auf,
was soll man dann denken? Wenn dem nicht so ist, dann liege ich halt mit meiner Meinung falsch.

Und richtig ist auch das in den Medien über unser Hobby gesprochen wird.
Wäre weiter auch nicht schlimm, aber wohin führt das?

Bestes Beispiel Fußball. Früher hat das den Akteuren Spaß gemacht. Heute ist
das ein Profitgeschäft. Es dreht sich alles nur um die liebe Kohle.

Noch ein Beispiel: Angeln. Ist so weit gekommen, dass die Gewässer überfischt sind.

Soll es etwa mit dem GC auch so ergehen?. Denn dorthin führt die Spur.

Ob es im Emsland oder sonst wo immer mehr Cacher gibt spielt nur unerheblich eine Rolle.
Warum auch nicht - schließlich wissen wir wovon wir reden. Es macht halt Spaß und
zum Teil ist es auch noch sehr lehrreich. Von der Gesundheit, Bewegung ganz abgesehen.

Meine Meinung ist und bleibt nun mal die, dass man die "Muggel" nicht gerade dazu
aufforden muss die Gegend unsicher zu machen. Das sind vielleicht nicht einmal die
Muggel selber Schuld dran. Aber die Touristikverbände oder Reiseveranstalter.
Und da meine ich muss man sie nicht unbedingt mit der Nase hinführen.

Schönes Wochenende und Gruß

Stoppi
Bild


Bis bald - im Wald.
Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von Kalleson »

@Stoppelhopser@ hat geschrieben: Bestes Beispiel Fußball. Früher hat das den Akteuren Spaß gemacht. Heute ist
das ein Profitgeschäft. Es dreht sich alles nur um die liebe Kohle.
Proficacher... mmmh... das könnte mir gefallen! ;)
Bild
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von derGunnar »

Es gibt einen Film über die Schatulle der Ludmilla bei Ems-TV.

http://www.ems-tv.de/beitrag/nachrichte ... r-ludmilla
Bild Bild Bild
chinson
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 15:34
Wohnort: Emsland / Sögel

Hümmlinger Pilgerweg Caches abzugeben

Beitrag von chinson »

Hallo alle,

ich werde wohl aufgrund einer neuen familiären Situation zukünftig weniger Zeit für GC investieren können, daher werde ich auch die Pflege des HPW einstellen, um dann die zur Verfügung stehende Zeit auch noch fürs Finden und nicht nur fürs Pflegen nutzen zu können. Da die Cache doch über einige Kilometer verteilt sind und nicht alle suuupereinfach zu erreichen sind, ist die Pflege von 60 Caches doch ein wenig viel.

Bevor ich die Cache nach und nach (nach 2-3 DNFs) archivieren werde, wollte ich hier nachfragen, ob es Leute gibt, die die Cache übernehmen wollen. Ich könnte mir die folgende Aufteilung vorstellen (Details wären dann noch zu klären):
Sögel: diese würde ich behalten und pflegen
Börger: zu vergeben
Esterwegen: zu vergeben
Lorup: zu vergeben
Werlte: zu vergeben

Also bei Interesse bitte hier melden oder direkt per mail durchs GC-Profil. Ansonsten hoffe ich, dass Euch die HPW Cache Spass gemacht haben...

Viele Grüße
Irm & Chris
Zuletzt geändert von chinson am Mi 28. Jul 2010, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Efa Stein
Geomaster
Beiträge: 999
Registriert: Do 25. Dez 2008, 19:42
Wohnort: Emsland

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von Efa Stein »

Ich fände es sehr schade, wenn die Serien nach und nach "den Bach runtergehen" würde. Würde ich näher dran wohnen, würde ich gerne ein paar Caches übernehmen. Aber für eine gelegentliche Wartung ist mir das dann doch zu weit. Ich wünsch dir viel Glück bei der Suche!
A little less conversation, a little more action, please!
BildBild
Benutzeravatar
@Stoppelhopser@
Geomaster
Beiträge: 304
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 17:38
Wohnort: hinter'm Mond

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von @Stoppelhopser@ »

Moinsen allerseits!

Für mein Dafürhalten muss der Pilgerweg erhalten bleiben.
Zu viele "auswärtige Cacher" haben und werden sich hier erfreuen.

Mein Vorschlag:

Ich würde übernehmen:

Plattes Land
Kleines Kreuz am Wegesrand
Mitten im Wald
Gott finden in Dir
Ein Baum im Walde
Ubben Krüß

und Lebenslinien.

Diese sieben Dosen liegen in meinem Bereich und sind mehr oder minder schnell
für mich erreichbar im Falle einer Wartung.

Für die anderen Gebiete sollten sich doch sicherlich auch noch Leutchen finden.
Die Cachergemeinde in und um Sögel/Börger/Werlte ist doch enorm gewachsen.

Also auf in den Kampf....ähm Wald mein ich.

Schönen Tag noch und viele Grüße

Werner
Bild


Bis bald - im Wald.
Benutzeravatar
@Stoppelhopser@
Geomaster
Beiträge: 304
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 17:38
Wohnort: hinter'm Mond

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von @Stoppelhopser@ »

Nachtrag, nachdem ich mir die Karte genauer angesehen habe.

Auch die Dosen

Geh deinen Weg und Am Wegesrand würden in meiner Nähe liegen.
Also würde ich auch die übernehmen.
Bild


Bis bald - im Wald.
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von derGunnar »

Oh Nein!!
Bitte nicht die Pilgerweg-Caches archivieren!
Die Serie hat mir bisher sehr viel Spass gemacht. Ich wäre sehr, sehr traurig wenn es sie nicht mehr geben würde.

Leider wohne ich zu weit weg um mal eben die Wartung übernehmen zu können. Das tut mir leid. :(

Ich hätte mich sonst gerne an der Wartung beteiligt.

Vielen Dank für die ganze Mühe und die ganze Serie.
Bild Bild Bild
chinson
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 15:34
Wohnort: Emsland / Sögel

Re: Hümmlinger Pilgerweg

Beitrag von chinson »

Auch hier an dieser Stelle: tausend Dank an Stoppelhopser für die Übernahme einer guten Anzahl von Cachen. Aus meiner Sicht ist die Etappe Börger - Sögel einer der schönsten! Der Adoptionsprozeß ist schon gestartet. Ich hoffe auf weitere GC'ler!

Viele Grüße

Irm & Chris
Antworten