Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Wegelebener
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 20:54

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von Wegelebener »

Habe 7.6.2.17. Was mich brennend interessiert ist, wo ich nach dem Höhenimport dieses bei gsak sehen kann. Auch in User Data 4 oder wo anders?
Bild
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von jmsanta »

Wegelebener hat geschrieben:Habe 7.6.2.17. Was mich brennend interessiert ist, wo ich nach dem Höhenimport dieses bei gsak sehen kann. Auch in User Data 4 oder wo anders?
bei gsak selbst gar nicht - findstatgen legt AFAIK eine eigene sqlite-Datenbank an.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von team-noris »

jmsanta hat geschrieben:
Wegelebener hat geschrieben:Habe 7.6.2.17. Was mich brennend interessiert ist, wo ich nach dem Höhenimport dieses bei gsak sehen kann. Auch in User Data 4 oder wo anders?
bei gsak selbst gar nicht - findstatgen legt AFAIK eine eigene sqlite-Datenbank an.
Lass gut sein, Wegelebener ist lese-resistent, steht alles schon weiter oben ...
Murat

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von Murat »

schön, dass es die allwissenden forenmitglieder wie Team Norris gibt die stets bereit sind geduldig auskunft zu geben. lass doch Hilfesuchende nicht so im regen stehen oder hast du dein wissen in die Wiege gelegt bekommen? ich hab leider auch keine Antwort, aber sicherlich weißt man Ratsuchende nicht sooo ab
Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von team-noris »

Tiefflieger hat geschrieben:schön, dass es die allwissenden forenmitglieder wie Team Norris gibt die stets bereit sind geduldig auskunft zu geben. lass doch Hilfesuchende nicht so im regen stehen oder hast du dein wissen in die Wiege gelegt bekommen?
Noch so einer, der den Thread nicht von Anfang bis Ende lesen kann. Wegelebener fragt wo die Daten abgelegt werden, sowohl ich als auch ein anderer User antworten ihm (geduldig, wenns Dich freut), daß die Daten in einer SqLite-DB liegen, London Rain hat sogar einen Screenshot beigefügt, den er geflissendlich ignoriert hat. 5 Beiträge weiter, fragt er das gleiche nochmal. Das nichts mit allwissend zu tun, sondern nur damit, daß manche User Antworten an sie nicht lesen, was von einer gewissen Ignoranz zeugt.


Klaus

PS: Noch eine geduldige Auskunft: Ignorant ist es im übrigen auch, den Nickname des angeschrieben falsch zu schreiben.
platsch
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 21:16
Wohnort: 65933 Frankfurt

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von platsch »

hat jemand ne Ahnung, wo die Daten her kommen also wo die gepflegt wurden/werden?
sieht schon albern aus:
GC18FHR Zugspitze (2962 m) - Top of Germany - Höhe: 2918 m

klar, den einen kann ich selbst ändern, aber stimmt denn der Rest?

gibt es keine Programmiergenies, die ne Höhen-Spalte rauszaubern können? Ich hätte da auch Interesse dran.
Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von Astartus »

Die Daten kommen, soweit ich weiß von ws5.geonames.org, eine Datenbank mit Geoinformationen.

Wenn GSAK diese über ein macro anfordert, dann wird als erstes versucht ein Ergebnis mit einer Auflösung von 90m zu bekommen, wenn das nicht klappt wird die Auflösung hochgeschraubt und daher immer ungenauer. Auch 90m ist schon relativ ungenau.

Wie genau diese Informationen aber auf geonames vorliegen oder abgefragt werden kann ich leider nicht sagen.

Und was meinst du mit "Höhen-Spalte rauszaubern"? Die Daten werden in das User4 Feld geschrieben, wenn man das Elevation-Macro benutzt.
platsch
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 21:16
Wohnort: 65933 Frankfurt

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von platsch »

Astartus hat geschrieben: Und was meinst du mit "Höhen-Spalte rauszaubern"? Die Daten werden in das User4 Feld geschrieben, wenn man das Elevation-Macro benutzt.
Ich hab aber nicht das Elevations-Macro benutzt, bei mir kam nach dem 2. oder 3. Start des Makros das Update-Elevations-Popup. Also sind die Infos jetzt in einer speziellen Datenbank und ichkann sie nicht sehen, würd ich aber gern.
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von UF aus LD »

..... dann such mal nach der Datei "elevationdataSQL.db3". Bei mir liegt sie im Macro-Ordner.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
platsch
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 21:16
Wohnort: 65933 Frankfurt

Re: Höhenübersicht in FindStatGen3 V3.6.18

Beitrag von platsch »

UF aus LD hat geschrieben:..... dann such mal nach der Datei "elevationdataSQL.db3". Bei mir liegt sie im Macro-Ordner.
gefunden, da stehen GC-Codes, DB-Namen und Höhen drin. Jetzt brauch ich nur noch ein bisschen woodoo und dann steht das in einer der Spalten vom gsak.
Irgendwelche Ideen für den woodoo-Teil? ;)
Antworten