Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

(Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Benutzeravatar
Cliff
Geocacher
Beiträge: 58
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:08
Wohnort: 25569 Kremperheide

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von Cliff »

Wir haben hier den Deuter Transalpine 30.
Ist zwar für einen Tagesrucksack schon recht gross, aber noch vertretbar.
Genial viel Taschen, gute Belüftung am Rücken intergriertes Regencape und per Bauch-/ Brustgurt gut am Körper zu befestigen (Wenn es denn einmal unruhiger wird).

Das Teil ist bei uns u.a. beim Geocachen, Skifahren, Snowboarden, Wandern, Klettersteig im Einsatz...

Gruss Cliff
Benutzeravatar
Bastelkarte
Geocacher
Beiträge: 91
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 02:04
Kontaktdaten:

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von Bastelkarte »

Wir haben einen High Colorado und der ist super zu tragen. Als 2. Rucksack einen Jack Wolfskin, der hat bequeme Gurte und ist für längere Touren noch angenehmer.
▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a
bekloppt Person to give a better Gefühl than.
lorddodo
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 02:24
Wohnort: Bochum

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von lorddodo »

Eigentlich hatte ich überlegt, ob ich mir demnächst den Deuter Trans Alpine 25 zulegen soll.
Nun habe ich gerade beim durchs-Netz-Stöbern entdeckt, dass Deuter 2010 eine längere Variante des Trans Alpine herausbringen wollte...
"Deuter Trans Alpine 32 EL (ExtraLong)" soll er heissen und ist wohl extra für große Personen mit entsprechend längerem Rücken ausgelegt. Mit einer Körpergröße von 1,98m klingt das für mich sehr ansprechend. Allerdings befürchte ich, dass ich die 32 Liter Volumen nur sehr sehr selten ausnutzen würde.
Hat jemand von euch zufällig schon so ein Modell in die Hände bekommen und könnte ein paar Erfahrungen teilen?

Danke schonmal :)
Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von Sejerlänner »

Zum Deuter kann ich dir zwar nix sagen, wenn du aber einen "langen" Rucksack suchst
solltest du dir evtl auch mal Osprey ansehen. Die gibt's imho alle in 3 unterschiedlichen Längen.
Hab jetzt ein paar Wochen den Stratos 24 und kann bisher nicht klagen.
Liebe Grüße
Sejerlänner
lorddodo
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 02:24
Wohnort: Bochum

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von lorddodo »

Danke für den Tipp, Sejerlänner! :)
Allerdings ist der Stratos nicht das passende für mich, da ich bisher meistens mit dem Rad zum Cachen gefahren bin. Daher suche ich eher einen Radrucksack, an dem ich zB den Helm direkt befestigen kann, der aber auch als normaler und vor allem bequemer Tagesrucksack nutzbar wäre. Viele kleine, aber gut erreichbare Fächer sind ebenfalls von Vorteil. Der Deuter passt da sehr gut ins Profil.

Ich werde wohl am besten nächstens mal zum Globetrotter Köln fahren und mir ein paar Modelle in real ansehen. Unglücklicherweise ist gerade die ExtraLong Version noch nicht im Webshop erhältlich und auf die Anfrage ob er schon im Sortiment aufgenommen wurde gabs noch keine Rückmeldung :/

Naja, gut Ding will Weile haben...
Benutzeravatar
S&B
Geocacher
Beiträge: 264
Registriert: Do 25. Dez 2008, 10:19

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von S&B »

Haben den Deuter Futura 24 SL. Super Teil.
Trägt sich voll gepackt extrem leicht. Drückt
nicht und hat genug Fächer, um alles zu ver-
stauen!
Bild
Benutzeravatar
jtb
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 25. Mai 2007, 11:42

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von jtb »

Deuter Bike I oder Bike II
beides sehr gute Fahrradrucksäcke, mit Helmnetz und auch Regenüberzug.
Kann ich nur wärmstens empfehlen :D.
Greetz

JTB
aufpasser
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 15:22

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von aufpasser »

ich hänge mich an diesen thread einfach mal dran ;)
ich bin schüler...
und würde den rucksack zum einen zum fahrradfahren zur schule ca.8 km in der schule, und eben wieder 8km zurück... hernehmen..
ich habe jetzt eine zeitlang anstatt meiner zwar stauraum bietenden eastpack büchertasche da sie nach hinten raus doch sehr groß war angewöhnt nen adidas rucksack herzunehmen..
liegt hald alles direkt am rücken...
--> schwitze wie sau
hat keine regenhülle...
--> keine schutzmöglichkeit bei sehr starkem regen
die gurte sind naja nicht wirklich gepolstert...
daher überlege ich jetzt mir einen rucksack zu kaufen den ich stattdessen für den täglichen fahrrad weg, die schule... und natürlich fürs cachen hernehmen würde wenn ich mal wieder nen nachmittag weg bin...
vom preislichen im bereich von 0-50 allerhöchstens 60€ das wäre allerdings für die beanspruchung fast zu viel ;)....

vom her sind mir bis jetzt:
- salewa rucksack lahore 26 40€
-deuter rucksack bike plus 40€
-deuter rucksack racex air 50€
-deuter trans alpine 30 55€ (zu klobig?) *
-deuter rucksack ultra bike 30€

*vorteil auch mal im urlaub dabei...
speerwerfer
Geomaster
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 19:53
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von speerwerfer »

Vaude Bike Alpine Air 30 - ein super Teil aber leider oberhalb deiner Preisgrenze - vielleicht gibts ja noch ein paar Euros vom Weihnachtsmann :-)
Gruß
Speerwerfer
aufpasser
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 15:22

Re: (Tages-) Rucksack (nicht nur zum cachen)

Beitrag von aufpasser »

vom weihnachtsmann eher nicht ;)
außerdem dauert, dass zulange...
gerade im winter wenn ich durch den schnee, bzw. eis bzw. durch den matsch fahre nicht die angst haben das der reisverschluss von selbst auf geht.. ^^ ist mir letztes mal passiert...
nächstes argument:
leider finden meine eltern das ich immer mehr qualität kaufe als ich brauche ^^...
deswegen wird recht viel mehr wohl nicht drinn sein..


aber trotzdem vielen dank für den tipp :)

hat jemand erfahrung mit dem shop sport-conrad??????
da würde er 60 € kosten...
Antworten