Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Is a new star born? megacaching.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von ElliPirelli » Mo 21. Dez 2009, 21:55

Nicole hat geschrieben:
stoerti hat geschrieben:ich krich hier die krise.....das FreeBSD8 bootet nicht...es bootet einfach nicht :motz:
stoerti, warum nutzt du für solche Käsemeldungen eigentlich nicht Twitter?
Es ist schon erstaunlich, dass die Mods sich dieses Spiel sooooooo lange ansehen.
Könntest Du mal bitte Deine unsachlichen Sticheleien sein lassen? Danke.

Wenn auf der Seite was nicht richtig funktioniert, dann ist das voll in Ordnung, wenn Stoerti das hier mitteilt. Und sei es in Form einer kurzen frustrierten Meldung oder eben mal ein wenig länger.
Dafür, daß Dich seine Äußerungen so wenig interessieren, liest Du hier aber immer noch fleißig mit.
Ich frag mich ja nicht zum ersten Mal, warum eigentlich.... :roll:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Werbung:
Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Mo 21. Dez 2009, 22:35

Weil sie ein Geltungsbedürfnis hat.
Vielleicht hat sie sonst keine Freunde.

Dennoch habe nach dem dritten mal überlegen gedacht, wieso eigentlich nicht?
Es gibt so viele kurze schnelle Mitteilungen, und wenn es nur irgendwelche Funktionen sind, die jetzt eingebaut sind, dafür eignet sich twitter vielleicht wirklich besser.
Da kann man auch mal "unwichtige" Meldungen ablassen.

http://twitter.com/megacaching
(Zum lesen braucht man -glaube ich- keinen Account.)

Ausserdem ist mir zwischen den Installationen langweilig....son komplettes Unix zu installieren dauert halt immer 10 Minuten :D
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

SterndesSuedens
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: So 30. Mär 2008, 11:27
Wohnort: Berlin

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von SterndesSuedens » Di 22. Dez 2009, 00:38

Mich würde zwar interessieren was mit Megacaching passiert, aber ich finde es jetzt auch blödsinnig über irgendwelche booting Probleme zu schreiben und nachdem der Thread mehr als weit weg vom Urspungsthema ist und jetzt zum zigten mal Beleidigungen auch von den pro Megacachern ausgesprochen wurden, gehört er eigentlich auf die Wiese oder geschlossen.

Aber am besten wäre wohl doch ein eigenes Unterforum oder ein Forum auf ner ganz anderen Seite um verschiedene Sachen in einzelnen Threads ansprechen und diskutieren zu können, aber vielleicht reicht ja auch erst ein mal der Zwitscherer hier wieder mehr Sachlichkeit rein zu bringen (gute Idee Störti).

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von argus1972 » Di 22. Dez 2009, 05:06

ein eigenes Unterforum
Goldrichtig!

Bei knapp 60 Seiten wird es hier tatsächlich etwas unübersichtlich.

Meine Themenvorschläge:

- Entwicklungsstand/Technisches
- Wünsche und Vorschläge
- das Logo
- Bugs//konstruktive Kritik
- unsachliche Anfeindungen

Damit dürfte die aktuelle Themenpalette fürs Erste abgedeckt sein und der Leser kann filtern. ;)
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von izaseba » Di 22. Dez 2009, 09:28

argus1972 hat geschrieben:
ein eigenes Unterforum
Goldrichtig!

Bei knapp 60 Seiten wird es hier tatsächlich etwas unübersichtlich.

Meine Themenvorschläge:

- Entwicklungsstand/Technisches
- Wünsche und Vorschläge
- das Logo
- Bugs//konstruktive Kritik
- unsachliche Anfeindungen

Damit dürfte die aktuelle Themenpalette fürs Erste abgedeckt sein und der Leser kann filtern. ;)
Bitte nicht,
Ich wünsche dem MC zwar alles gute, aber so wie ich das Leben kenne schläft das ganze irgendwann ein und wir haben wieder ein totes Unterforum, so wie "Sputzmunkel"
Dann lieber Wiese, oder Twitter.

Gruß Sebastian

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von ElliPirelli » Di 22. Dez 2009, 11:02

seba hat geschrieben:
Bitte nicht,
Ich wünsche dem MC zwar alles gute, aber so wie ich das Leben kenne schläft das ganze irgendwann ein und wir haben wieder ein totes Unterforum, so wie "Sputzmunkel"
Dann lieber Wiese, oder Twitter.

Gruß Sebastian
Die Frage stellt sich dann auch: Wer soll den Mod machen? Jemand, der in der Entwicklung drin hängt, wird das kaum einigermaßen objektiv hinbekommen.
Dann lieber hier, wo die diversen Beleidigungen und andere Entgleisungen von 5 Zugriffsberechtigten zeitnah behandelt werden können.

Übrigens fehlen diesem Thread mindestens noch 20 Seiten oder mehr, denn grad Anfangs wurde viel in den Fred-Hof oder die Quarantäne entsorgt..... :roll:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Nicole
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 16. Jun 2009, 20:06

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Nicole » Di 22. Dez 2009, 11:18

ElliPirelli hat geschrieben:
Nicole hat geschrieben:
stoerti hat geschrieben:ich krich hier die krise.....das FreeBSD8 bootet nicht...es bootet einfach nicht :motz:
stoerti, warum nutzt du für solche Käsemeldungen eigentlich nicht Twitter?
Es ist schon erstaunlich, dass die Mods sich dieses Spiel sooooooo lange ansehen.
Könntest Du mal bitte Deine unsachlichen Sticheleien sein lassen? Danke.

Wenn auf der Seite was nicht richtig funktioniert, dann ist das voll in Ordnung, wenn Stoerti das hier mitteilt. Und sei es in Form einer kurzen frustrierten Meldung oder eben mal ein wenig länger.
Dafür, daß Dich seine Äußerungen so wenig interessieren, liest Du hier aber immer noch fleißig mit.
Ich frag mich ja nicht zum ersten Mal, warum eigentlich.... :roll:
Wieso unsachlich? Nun sage mal, das war keine Käsemeldung?
Zudem gab es konstruktive Kritik, die ja auch scheinbar dankbar angenommen wurde.
Ich habe es bereits 20 oder 30 Seiten früher geschrieben: ich bin auf MC gespannt, da ich mich über neue Spielereien immer freue. Aber muß denn jede neue Programmzeile und FreeBSD8-Dingsbums ausdiskutiert werden? Wozu gibt es eine PM? In der anderen Richtung ist ja nun Twitter da.
Sind wir mal gespannt ...

Benutzeravatar
TH1357
Geomaster
Beiträge: 376
Registriert: So 14. Dez 2008, 11:51
Wohnort: 23701 Eutin
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von TH1357 » Di 22. Dez 2009, 19:21

Nicole hat geschrieben:Wozu gibt es eine PM? In der anderen Richtung ist ja nun Twitter da.
Sind wir mal gespannt ...
andere leute, die kein twitter haben oder die die Infos nicht es bei twitter haben wollen, möchten ja bestimmt auch sich ab und zu darüber infomieren und gucken wie weit die mit der Platform sind und nicht zwangsweise durch twitter und für PN sind das zu viele mitschreiber
Gruß TH1357 :P Mein Blog
Bild Bild Bild

Weddlia
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Fr 16. Jul 2004, 06:16
Wohnort: Stätzling neben Augsburg

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Weddlia » Di 22. Dez 2009, 20:03

hanshubertklein hat geschrieben:Welchen Grund hat das eigentlich, dass das Unternehmen, welchen Megacaching betreibt in Spanien sitzt?

Infos vom Mod entfernt.
Bitte les den gesammten Thread, die Frage wurde schon ganz am Anfang erörtert.


Gut, ich geb zu, das ist ein wenig viel verlangt, soviele Seiten zu lesen.... :roll:

Gruß, ElliPirelli
Moderator
Hallo ElliPirelli,

deinen geschriebenen Worten entnehme ich, daß Du mir sagen kannst wo ich nachlesen kann, ob es einen Grund gibt warum diese Firma in Spanien sitzt oder ob es z. B. nur Zufall ist. Ich konnte es an den von Dir angegebenen Stellen, am Anfang dieses Threas nicht finden und es würde mich schon interessieren (Auch die Suche mit dem Schlagwort Spanien im Bereich Geotalk lieferte kein Ergebnis). Schließlich ist am Anfang dieses Threads auch von der Kopie des Ausweises als Legitimation die Rede und da finde ich eine Frage zum Sitz des Unternehmens nicht vollkommen abwegig.

Ich bedanke mich schon jetzt.

Andreas

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von ElliPirelli » Di 22. Dez 2009, 21:44

Aussteigerin hat geschrieben:........
Danke für diese konstruktive Kritik einer Sockenpuppe.... :roll:

Zu feige, den eigenen Cachernick zu nutzen? :irre:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Gesperrt