Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Is a new star born? megacaching.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Weddlia
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Fr 16. Jul 2004, 06:16
Wohnort: Stätzling neben Augsburg

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Weddlia » Mi 23. Dez 2009, 09:42

stoerti hat geschrieben:du wurdest mit deiner frage abgebügelt?

Warum fragst Du nicht mal bei Microsoft an, wieso die in Redmond sitzen?
Warum fragst Du nicht bei Daimler an, wieso die in Stuttgart sitzen?
Oder bei IBM, wie die dazu kommen, dass die in New York sitzen.

Vielleicht aus der Historie heraus.
Zufall z. B. das der Herr Daimler in Canstatt sein Motorenwerk gründete aus den später u. a. die Daimler-Benz AG hevor ging. Ich persönlich finde die Vergleiche nicht passend.

Kannst Du mir mal den Grund Deiner Frage erläutern?

Weil ich es überraschend finde, dass jemand aus Wuppertal einen Firmensitz in Spanien hat, der bei einer Anmeldung eine Legitimation in Form einer Ausweiskopie fordert. Da halte ich es für legitim, das ich mich über ein solches Unternehmen informiere.
Ich hatte übrigens die antwort Zufall als mögliche Lösung angegeben, was für mich nicht befriedigend wäre aber es wäre eine Antwort.

Im Gegensatz zu Dir habe ich mich nicht im Ton vergriffen.

Vielleicht kapiere ich das einfach nicht.
Aber da ich hier keine Antwort erhalten werden viel Spaß mit megacaching.com.

Grüße

Andreas

Werbung:
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von ElliPirelli » Mi 23. Dez 2009, 10:14

Weddlia hat geschrieben:Aber da ich hier keine Antwort erhalten werden viel Spaß mit megacaching.com.
Ich war eigentlich der Meinung, Dir geantwortet zu haben.
Deine Frage, nach dem Grund, warum es eine spanische Firma ist, ist ganz einfach beantwortet. Es ist Stoertis eigene Firma... Wo also ist das Problem? :???:
Und warum ist das relevant?

Gebt ihm Vorschläge was Ihr gerne auf einer neuen Plattform sehen würdet, dann würde dieser Thread auch nicht ständig auf Wiesenniveau abgleiten.....
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
Krausebär
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Di 6. Okt 2009, 10:39
Wohnort: 59065 Hamm

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Krausebär » Mi 23. Dez 2009, 11:34

Moinzn,
wollt nur mal sagen, dass ich die Entwicklung der Seite schon seit einiger Zeit mitverfolge und schon sehr gespannt bin, wie denn das Endergebnis aussehen wird... Weiter so! :D

Übrigens, will ja nicht klugscheißen aber:

Im Text über die Nutzungsbedingungen sind 2 dicke RS-Fehler:
beim aufsuchen (falsch) - beim Aufsuchen (richtig)
beim einstellen (falsch) - beim Einstellen (richtig)

Es handelt sich hier um nominalisierte Verben... ;)

Ansonsten: Viel Spaß bei der Umsetzung des Projektes! Werde hier weiterhin mitlesen...
Runterzieher

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von bsterix » Mi 23. Dez 2009, 11:54

Was ist aus megacaching.com denn nun geworden?
Mein Bookmark führte heute zu einer

"Reiseinfos im Blog
Vom fahren, fliegen und hotelwohnen"-Seite

mit Flughafeninfos und unmengen Links.

Die "Cachingseite" hab ich nirgends mehr gefunden.
BildBild

Benutzeravatar
Stramon
Geowizard
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 12:02
Ingress: Enlightened
Wohnort: 24113 Kiel
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Stramon » Mi 23. Dez 2009, 11:57

bsterix hat geschrieben:Was ist aus megacaching.com denn nun geworden?
Mein Bookmark führte heute zu einer

"Reiseinfos im Blog
Vom fahren, fliegen und hotelwohnen"-Seite

mit Flughafeninfos und unmengen Links.

Die "Cachingseite" hab ich nirgends mehr gefunden.
Bei mir geht es..
http://www.megacaching.com
BildBild
CR69CZ

Benutzeravatar
TH1357
Geomaster
Beiträge: 376
Registriert: So 14. Dez 2008, 11:51
Wohnort: 23701 Eutin
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von TH1357 » Mi 23. Dez 2009, 12:02

bei mir geht´s auch
Gruß TH1357 :P Mein Blog
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 8141
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von mic@ » Mi 23. Dez 2009, 12:08

Aussteigerin hat geschrieben:Das ist hier eine One-Man-Show, gestützt durch die Adminstration von geoclub.de
Und wahrscheinlich auch gestützt durch den Inhaber von geoclub.de
Anders gesagt: was hier stattfindet nennt man Klüngel, Begünstigung, Mauschelei, Lobbyismus
Leidest Du an Paranoia?
Hier ist jemand mit seiner früheren Plattform unzufrieden und bastelt an seiner eigenen.
Ich finde es zwar schade, daß Stoerti seine Fähigkeiten nicht an anderer Stelle eingesetzt hat,
aber meinen Respekt hat er für diesen mutigen Schritt.
Wenn die Plattform irgendwann mal "abhebt", dann wird es sicherlich auch ein
eigenes Unterforum geben, aber bis dahin ist noch ein steiniger Weg.
Insofern hat dieser Thread, in dem es ja eigentlich mehr um User-Input gehen sollte, seine volle Daseinsberechtigung.

Apropos Input: Die bisherige Oberfläche sieht etwas flau aus. Kann man das nicht etwas mehr aufpeppen?
Schließlich cacht das Auge ja mit ;)
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von argus1972 » Mi 23. Dez 2009, 12:17

Ganz krass ausgedrückt: ein einziger Mann will einen nicht unrelevanten Anteil von Geocachern
mittels einer 1-Mann-Website "beherrschen", und verkauft dass auch noch damit, es
allen Recht machen zu wollen. Der Beginn ist dieser Thread, infolge gibts diese Website.
Es fängt immer gaaaaanz klein an und plötzlich - WELTHERRSCHAFT! :hoplit4: Mit den vielen Milliarden an Einnahmen kaufen die Betreiber von Megacaching dann alle Wasser- und Ernährungsrechte der Welt und versklaven die Bevölkerung.

Ernsthaft, ich kapiere nicht, was diese Fragerei soll. :irre:
Es ist doch latte, wo eine Firma sitzt.

Megacaching soll eine Alternative zu den bestehenden Portalen werden, ich freue mich darauf und hoffe, es wird ein Erfolg.

Es wäre dem Thema hier zuträglicher, wenn diese provokanten Sockenpuppenfragen endlich mal aufhörten und eher etwas Sachdienliches käme.
Außerdem gilt: :fressehalten:
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von bsterix » Mi 23. Dez 2009, 12:21

Stramon hat geschrieben:
Bei mir geht es..
http://www.megacaching.com
Unter der Adresse gehts bei mir auch. Irgendwie hatte ich in den Bookmarks nur
http://megacaching.com/ (ohne www)

Bis vor kurzem kam ich da auf der gleichen Seite raus, wie mit http://www.mega...
jetzt ists ohne www eine andere.

Danke für die klärung.
BildBild

Nicole
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 16. Jun 2009, 20:06

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Nicole » Mi 23. Dez 2009, 13:19

@Aussteigerin: willkommen im Club ;) Jetzt bin ich wenigstens nicht mehr alleine der Ar...
Ich finde eine gepflegte Skepsis geht vollkommen in Ordnung und es sollte auch möglich sein, diese zu äußern. Schließlich ist der Beitragstitel als Frage formuliert.
btw. den Begriff Onemanshow finde ich klasse und bis dato auch passend. Zur Zeit ist das nicht MC, sondern stoerticaching.com .

Gesperrt