Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Herr der Ringe - die Serie geht weiter

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Mungo Park und Freyherr

Herr der Ringe - die Serie geht weiter

Beitrag von Mungo Park und Freyherr »

Heute wurde der zweite unserer "Herr der Ringe" Fantasy-(Nacht-)Cache Serie released :D .
Wir haben diese Serie angefangen, weil wir selbst grosse Tolkien Fans sind und weil wir Nachtcaches und schwierige Locations lieben.
Ich hoffe wir koennen damit einigen Tolkien Fans (sowie auch "normalen" Cachern) eine Freude machen und ihre Fantasie und Abenteuerlust wecken. Die Gelaende wurden absichtlich schoen schaurig :shock: und wild ausgewaehlt. Die Caches sind nichts fuer "wimps" und man muss schon manchmal ganz schoen suchen... also nichts mit hin-und weg...
Viel Spass wuenschen Euch Mungo Park und Freyherr

Hier die Links:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 39f4155ea9

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 069db5bbe2
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Ingo 3 und ich haben in der Nacht vom 26.08. auf den 27.08. beide HdR-Caches gesucht.
HdR1 ist ein "normaler" relativ einfacher Nachtcache in einer schönen Umgebung.
HdR2 hingegen hatte es wirklich in sich. Im jetzigen Zustand kann er von der Schwierigkeit her "Mission Echo" das Wasser reichen.
Die einzelnen Stationen sind sehr schwer zu entdecken. Ob das so gewollt ist weiss natürlich nur Mungo Park.
Mit viel Ausdauer und Glück konnten wir dann auch noch diesen finden.
Bild
Mungo Park
Geomaster
Beiträge: 956
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 20:51
Wohnort: Brick City

Beitrag von Mungo Park »

Windi hat geschrieben:Im jetzigen Zustand kann er von der Schwierigkeit her "Mission Echo" das Wasser reichen.
Die einzelnen Stationen sind sehr schwer zu entdecken. Ob das so gewollt ist weiss natürlich nur Mungo Park.
Mit viel Ausdauer und Glück konnten wir dann auch noch diesen finden.
Also was soll ich dazu sagen, zu viel der Ehre ... Aber ich denke es war schon so beabsichtigt, dass das Ding relativ schwer ist, denn wir wollen halt auch interessante Freizeit fuer "harte" Tolkien Fans schaffen.
Das es beabsichtigt ist entnehmt Ihr einem Zitat aus der Cache-Beschreibung:

:idea: Die Hinweise könnten nur schwach zu erkennen sein, selbst wenn Ihr Eärendils Licht in seiner vollen Stärke benutzt... Deshalb blickt langsam, voller Ruhe und Kraft rund um Euch herum, genau so als wäret Ihr der Anduin der Mittags gemächlich zwischen den Argonath gegen Gondor fließt... :idea:

Wahrlich Halblinge ich prophezeie Euch, es werden Cache-Kapitel folgen die HDR2 als Nachmittags-Spaziergang auf der Kurpromenade in Baden-Baden erscheinen lassen werden... Seid also gespannt !

Euer Mungo Park :twisted: :twisted: :twisted:
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

Beitrag von ingo_3 »

Keine Sorge bin schon gespannt :P
und hoffe auf baldige Fortsetzung.

ingo_3
ingo_3
--------

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde


Bild
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Also ich denke, HdR2 lässt sich sogar tagsüber besser finden als nachts.
Bild
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

Windi hat geschrieben:Also ich denke, HdR2 lässt sich sogar tagsüber besser finden als nachts.
Danke für den Tipp. Das ist ja dann wohl meine Spezialität. :wink:
Gast

Beitrag von Gast »

Windi hat geschrieben:Also ich denke, HdR2 lässt sich sogar tagsüber besser finden als nachts.

JETZT NICHT MEHR ... :twisted: :twisted: :twisted:
Mungo Park
Geomaster
Beiträge: 956
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 20:51
Wohnort: Brick City

Beitrag von Mungo Park »

Pardon,
Gast war ich gerade... aber es gilt das selbe

:twisted: :twisted: :twisted: :wink: :twisted:
Zuletzt geändert von Mungo Park am Mo 30. Aug 2004, 00:26, insgesamt 1-mal geändert.
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Anonymous hat geschrieben:
Windi hat geschrieben:Also ich denke, HdR2 lässt sich sogar tagsüber besser finden als nachts.
JETZT NICHT MEHR ... :twisted: :twisted: :twisted:
Was hast Du denn geändert. Kannst es mir auch gerne per Mail oder PM mitteilen.
Bild
Benutzeravatar
Schnuffel & Spürnase
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Di 8. Jun 2004, 22:22
Wohnort: Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnuffel & Spürnase »

windi hat geschrieben:Was hast Du denn geändert. Kannst es mir auch gerne per Mail oder PM mitteilen.
Der Inhalt der Cache-Beschreibung ist geändert. Hat er dabei doch glatt die Koordinaten vergessen :wink: tztztz

Ich darf sie euch bei Strafe leider nicht mehr nennen 8)
Antworten