Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Antworten
dl6ndk
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 21:22

Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von dl6ndk »

Hallo Gemeinde,

Endlich fand ich hier die Antwort warum ich das GCzII-Programm nicht online mit Caches füttern kann.
Da ich Newby bin und trotzdem mal einen Cache gehen möchte, mal eine Frage zum Thema.
Weiß Jemand wo GCzII die Daten speichert? Wenn ja in welchem Format?
Auch wenn geocache.com die Seiten umbaut, so kann man Caches ja immer noch mit dem PC laden und dann zum Pocket-PC oder Handy transferieren.
Liege ich mit meinen Gedanken auf der richtigen Seite, oder irre ich mich?

Viel Grüße Uwe
Benutzeravatar
Phrazer
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Do 14. Jan 2010, 00:52

Re: Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von Phrazer »

Hallo du kannst sie in jedem beliebigen Ordner speichern und die GPx von dort aus aufrufen aber das ursprüngliche verzeichniss ist Telefon oder Seicherkarte\Programme\GCzII\GPX\

^^
dl6ndk
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 21:22

Re: Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von dl6ndk »

Hallo Phrazer,

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Ja genau den Pfad nutze ich. Leider kann ich dei Dateien von geocaching.com-Server nicht als GPX-Dateien downloaden. Ich lade die Loc-Datei und wandle diese mit gpsbabel.exe in GPX-Dateien um.
Diese muß ich dann im DCzII importieren und sie laufen anschließend nicht.
Weißt Du in welchem Format das GCzII die Daten erwartet, ohne dass sie importiert werden müssen?

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Pfalzpirat
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 09:51
Wohnort: NW

Re: Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von Pfalzpirat »

das programm erwartet gpx dateien, die es auch verwenden und damit arbeiten kann. es ist wohl aber so, daß es für gpx keinen wirklichen standart gibt. deswegen können auch gpx-daten von "gc tours" heraus von gczII nicht verwendet werden -leider :???:
super doof, aber ist wohl so.
Bild
dl6ndk
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 21:22

Re: Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von dl6ndk »

Hallo Pfalzpirat,

ja das habe ich heute auch mitbekommen. Ich habe gpx-Daten bekommen und beim importieren gibt es nur Fehler.
Schade, so schwer habe ich es mir nicht vorgestellt Geocacher zu werden :-)
Ich werde mal abwarten ob der Programmautor sein GCzII an die neuen Gegebenheiten der Geocaching.com Seite anpasst.

Grüße Uwe, dl6ndk
Benutzeravatar
Phrazer
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Do 14. Jan 2010, 00:52

Re: Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von Phrazer »

der Fehler der momentan besteht ist endeckt worden und wird gefixed (steht auch in einem anderen Thread hier im Forum ^^)
dl6ndk
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 21:22

Re: Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von dl6ndk »

Ich habe GCzII doch ans laufen bekommen!

@Pfalzpirat
Es lag wirklich an dem GPX (Un-)Standard
Lösung:
GPX-Dateien downloaden. Diese in GSAK einlesen, toll finden :D und wieder als GPX exportieren.
Diese Dateien lassen sich dann problemlos in GCzII importieren.
Erste Einschätzung, ein super Programm.
Bin auf meinen ersten Cache gespannt. Leider muss ich am Wochenende arbeiten.

@ Phrazer
Danke für den Tipp bezüglich GPX !

Grüße Uwe, dl6ndk
Benutzeravatar
Phrazer
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Do 14. Jan 2010, 00:52

Re: Nochmals eine Frage zum GCzII-Problem

Beitrag von Phrazer »

Gern geschehen ^^

Danke dir auch für den Tipp mit Gsak ^^
Antworten