Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GC-Tour

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Gräfin Gebhard
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Jan 2010, 20:31
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg

GC-Tour

Beitrag von Gräfin Gebhard »

Hallo Cacherfreunde,

seit dem neuen Update durch Groundspeak sind ja einige Tools leider nicht mehr verwendbar. Unter anderem das von allen beliebte GC Tour.

Gibt es eine andere Alternative für GC Tour für NICHT-Premiummitglieder? Weiß jemand, ob das GC-Tour irgendwann wieder geht?

Vielen Dank für eure Infos.

Liebe Grüße

Gräfin Gebhard
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: GC-Tour

Beitrag von jmsanta »

Gräfin Gebhard hat geschrieben:Gibt es eine andere Alternative für GC Tour für NICHT-Premiummitglieder?
:roll: ja, Premiummitglied werden - mehr dazu auch hier nachzulesen: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=7&t=41196
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Benutzeravatar
Sandokhan
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Sa 15. Nov 2008, 19:55

Re: GC-Tour

Beitrag von Sandokhan »

Einfach warten... *klick* ...und die anderen Theads lesen *klick* & *klick*
Und ein Mod könnte diesen Thread ja entsorgen :P
Bild Bild Bild
Schrottie

Re: GC-Tour

Beitrag von Schrottie »

jmsanta hat geschrieben:
Gräfin Gebhard hat geschrieben:Gibt es eine andere Alternative für GC Tour für NICHT-Premiummitglieder?
:roll: ja, Premiummitglied werden - mehr dazu auch hier nachzulesen: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=7&t=41196
Hmm, das ist nicht wirklich als Alternative zu betrachten. GCTour ist eben auch für PM unersetzbar. :-)
Gräfin Gebhard
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Jan 2010, 20:31
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg

Re: GC-Tour

Beitrag von Gräfin Gebhard »

Vielen Dank für die Infos.
sorry, ich habe übersehen, dass zu diesem Thema bereits diskutiert wurde.
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: GC-Tour

Beitrag von jmsanta »

Schrottie hat geschrieben:GCTour ist eben auch für PM unersetzbar. :-)
Was die hier gefragte Hauptfunktion betrifft mus ich dir widersprechen. Möglich, daß einige PMs der Meinung sind diese Funktion wäre für sie unersetzbar.

Wenn du allerdings GCBBCode des gleichen Autors meinst, mit dem netten Komfort für Templates beim Loggen, einfügen von Bilden und Smileys etc., bin ich versucht dir zuzustimmen.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Schrottie

Re: GC-Tour

Beitrag von Schrottie »

jmsanta hat geschrieben:
Schrottie hat geschrieben:GCTour ist eben auch für PM unersetzbar. :-)
Was die hier gefragte Hauptfunktion betrifft mus ich dir widersprechen. Möglich, daß einige PMs der Meinung sind diese Funktion wäre für sie unersetzbar.
Welche hier angefragte Hauptfunktion meinst Du? Angefragt ist GCTour als solches, nicht irgendeine Funktion. Und ja, ich bin PM und halte GCTour dennoch für unersetzbar, die PM-Geschichte bietet eben wider Erwarten doch nicht den Funktionsumfang, der vielerorten lobpriesen wird. Einzig die PQ mögen von Interesse sein um für den Fall des nächsten GC-Down die Listings zur Hand zu haben, darüber hinaus bringt die PM keinerlei Vorteile oder Erleichterungen. Es ist somit also eigentlich keine "Premium-Mitgliedschaft" sondern eher eine "erweiterte Datenbankabfragemöglichkeit mit Limitierungen". Aber das soll hier nicht Thema sein, PM polarisiert auch so schon genug, nur das ich wohl irgendwie der einzige bin, der genau in der Mitte steht - bin PM und dennoch halte ich das für Unfug. Aber weiter im Text...

Und in der Tat, die wesentliche Funktion neben der Tourplanung, nämlich die gute Druckaufbereitung mit Editiermöglichkeit direkt im Browser kann sonst nichts und niemand.

Solltest Du doch adäquaten(!) Ersatz kennen, den ich hier auch nativ unter Linux* verwenden kann, dann warte ich gespannt auf Deine Tipps.

*Der Linuxhinweis gleich vorweg, auch wenn GSAK sowieso bei weitem nicht den Komfort bietet, den GCTour zu bieten vermag, kommt das ja immer gleich als das Beispiel und GSAK läuft eben nicht nativ unter Linux. Da muss man sich mit solch Krücken wie wine oder VBox behelfen, alles inakzeptable Wege! Obendrein ist GSAK auch keine freie Software und bietet damit einen weiteren Grund darauf zu verzichten.
Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: GC-Tour

Beitrag von t31 »

Nicht nur das!

GC-Tour ermöglicht das ablegen ausgesuchter Caches auf der linken Seite, die Reihenfolge kann geändert werden, man hat von da aus ständig Zugriff auf das Listing und den Logeintrag ohne sich ständig durch irgendwelche Seite (Map, Suchliste, Bookmark, PQ) zu hangeln und kann diese "Tour"/Zusammenstellung seinen Freunden Schicken, das alles aus dem Browser heraus ohne zig Tabs geöffnet zu haben oder den Überblick zu verlieren.
Das Ausdrucken ist ein weiteres Bonbon, was ich auch noch nutze, besodners dann wenn der Oregon das Listing definitiv nicht anzeigen kann, weil es als Bild eingstellt ist oder komplizierte Formel auf Papier leichter ausgefühlt werden können. Ohne GCTour fühlt man sich auf der GC-Seite verloren und eingeschränkt, jeglicher Konfort fehlt.

Die sogenannte proklamierte angebliche Hauptfunktion, das generieren der PQ, kam erst viel später dazu und ist sicher für den einen oder anderen interessant, aber es als Hauptfunktion zu bezeichnen? Also ich weiß nicht? Selbst ich nutze hierfür den Cachewolf.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: GC-Tour

Beitrag von jmsanta »

Schrottie hat geschrieben:Solltest Du doch adäquaten(!) Ersatz kennen, den ich hier auch nativ unter Linux* verwenden kann,
ich antworte mal mit einem Zitat von mir...
jmsanta hat geschrieben:Möglich, daß einige PMs der Meinung sind diese Funktion wäre für sie unersetzbar.
ich brauche es nicht und ich kann für mich auch auch nicht nachvollziehen wie man sich:
t31 hat geschrieben:Ohne GCTour fühlt man sich auf der GC-Seite verloren und eingeschränkt, [...]
Meine Hauptkritik im Posting oben bezog sich auf die Verallgemeinerung. Ich bin PM, ich bin nicht "man" und ich brauche es auch nicht. Was für Möglichkeiten es unter Linux gibt, weiß ich nicht und interessiert mich(!) nicht.
t31 hat geschrieben:[...] Ohne GCTour fühlt man sich auf der GC-Seite verloren und eingeschränkt, jeglicher Konfort fehlt.[...]
Nochmal: ich bin nicht "man". Bitte kleine Verallgemeinerungen! Ich habe auch nicht zig Tabs geöffnet, ich verliere nicht den Überblick, ich habe mit GSAK und/oder Cachewolf hervoragenden Filtermöglichkeiten, ich habe hervorragende Möglichkeiten Listings ggf. übersichtlich auszudrucken u.v.m.

Mal davon abgesehen, daß die OP gezielt nach der Funktion nachfragte, die die PM-Funktion ersetzen und nicht ergänzen soll und darauf habe ich reagiert. Das sind 2 verschiedene Paar Schuhe. Ich verbitte es mir meine Darstellung zu sinnentstellen!
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: GC-Tour

Beitrag von t31 »

Ersetze man durch ich, wenn es dir besser bekommt - ansonsten weiß ich auch nicht, was dein Problem ist, der OP schrieb nichst von "ersetzen", wenn du schon Krümmelkacken betreibst dann richtig und ohne eigene Interpretation.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool
Antworten