Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Schatzsuche im bayrisch-schwäbischen Ländle von Neu-Ulm bis Augsburg.

Moderator: Mungo Park

Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von juba »

also... 19.1., das ist ja gerade mal vor rund einer woche gewesen.
ich hab das auch schon gehabt, das cacher schlicht vergessen haben, die TBs zu loggen, krank oder unterwegs waren, oder ähnliches.
Ich würde einfach ins Listing schreiben: bitte vorerst keine Trackables ablegen, wegen möglichem Dieb!
Und erstmal noch eine Woche abwarten, ob die peoples die Tbs nicht doch noch loggen.
Runterzieher

Mein Etsy Shop
170613080911
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 21:00
Wohnort: 86159 Augsburg

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von 170613080911 »

@juba Dem widerspricht das die Anzahl der Logs im papiernen Logbuch = der Anzahl der Onlinelogs ist. Und ich glaube, wenn jemand einmal online ist, kann er/sie auch den TB loggen.
Mad-die-Klinge
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Jan 2010, 13:25

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von Mad-die-Klinge »

Man man man, da erwischt der Odd die Dosenräuber doch beinahe auf frischer Tat, und hat sich wahrscheinlich noch nicht mal die Autonummer notiert..., :datz: aber lest selbst http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8763654d0f
170613080911
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 21:00
Wohnort: 86159 Augsburg

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von 170613080911 »

Na bei dem Beispiel hier http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8763654d0f sieht es mir nach Muggels/Zufallsfindern aus.
@Mad die Klinge Wie war denn dein Cache nach der Plünderung wieder versteckt? Fein säuberlich oder zerfleddert?

Grüße
Mike
PS. Ich habe meinen Cache archiviert, nach 5 geklauten TB's.
Mad-die-Klinge
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Jan 2010, 13:25

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von Mad-die-Klinge »

An Zufallsfinder glaube ich schon lange nicht mehr, kaum sind zwei Coins in der Dose wird sie zufällig geplündert..., ne, da steckt Methode dahinter, wobei ich wohl noch Glück hatte, meine Dose war fein säuberlich wieder versteckt!!!
Nach neuesten Informationen waren in der nähe des geplünderten Caches http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8763654d0f zwei Kleinwagen geparkt, einer davon rot mit Landsberger Kennzeichen, mit Absperrgitter für einen Hund, welcher sogar noch im Auto saß, längere Haare, größe etwa wie dt. Schäferhund, das andere Auto war mit Augsburger Kennzeichen!!!

Meine Empfehlung, wenn in der Nähe eines Caches verdächtige Fahrzeuge gesichtet werden, einfach mal ganz unverbindlich Autotyp und Nr notieren, vielleicht ergeben sich ja irgendwann mal Übereinstimmungen denen man nachgehen kann !!!

Gruß Mad-die-Klinge
170613080911
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 21:00
Wohnort: 86159 Augsburg

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von 170613080911 »

vielleicht noch einfacher, ein Foto machen, Handy mit Kamera hat ja fast jeder dabei.

Grüße
Mike
Weddlia
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Fr 16. Jul 2004, 06:16
Wohnort: Stätzling neben Augsburg

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von Weddlia »

Mad-die-Klinge hat geschrieben:
zwei Kleinwagen geparkt, einer davon rot mit Landsberger Kennzeichen, mit Absperrgitter für einen Hund, welcher sogar noch im Auto saß, längere Haare, größe etwa wie dt. Schäferhund, das andere Auto war mit Augsburger Kennzeichen!!!

Meine Empfehlung, wenn in der Nähe eines Caches verdächtige Fahrzeuge gesichtet werden, einfach mal ganz unverbindlich Autotyp und Nr notieren, vielleicht ergeben sich ja irgendwann mal Übereinstimmungen denen man nachgehen kann !!!

Gruß Mad-die-Klinge
Und ich fand den Überwachungswahn unserer letzten Innenminister schon schlimm. Aber das hier ist noch einmal eine Steigerung. Überwachung von einfach abgestellten Fahrzeugen.

Andreas
Mad-die-Klinge
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Jan 2010, 13:25

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von Mad-die-Klinge »

@weddlia, na dann hast du ja sicherlich eine bessere Idee, wie man den Jungs mal auf die Füße steigen kann...!!! :schockiert:
Das Problem ist doch, solange man nur untätig rumsitzt und Däumchen dreht, werden hier weiterhin ständig Coins und TBs verschwinden, also..., was können wir tun??? :???:
Wenn man die Augen offen hält, besteht doch immerhin die Möglichkeit, daß den Jungs der Boden zu heiß wird und sie wenigstens mal für eine gewisse Zeit die Füße still halten!!!
Ich für meinen Teil, habe jedenfalls keine Lust mir ständig überlegen zu müssen kann ich da jetzt ne Coin reinlegen oder nicht, bzw. kann ich ne neue Coin auf Reisen schicken. Momentan ist es doch so, wenn ich irgendwo ne neue Coin reinlege, dann schafft sie es doch höchstesn zwei Dosen weit, wenn überhaupt, bevor sie verschwindet!!!
Also, wenn du eine bessere Idee hast, lass es uns wissen :gott: !!!
SickRon
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:20
Wohnort: Augsburg

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von SickRon »

Weddlia hat geschrieben:Und ich fand den Überwachungswahn unserer letzten Innenminister schon schlimm. Aber das hier ist noch einmal eine Steigerung. Überwachung von einfach abgestellten Fahrzeugen.
Dieser Vergleich ist völlig daneben! Du vergleichst Äpfel mit Atommüllendlagern.

Kennzeichen aufschreiben ist m.E. ein probates und legales Mittel, solange diese nicht veröffentlicht oder anderweitig systematisch verarbeitet werden. Ich werde auf jeden Fall zukünftig auf genannte Fahrzeugtypen achten.
Weddlia
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Fr 16. Jul 2004, 06:16
Wohnort: Stätzling neben Augsburg

Re: Wir haben ein Problem, bei uns geht der TB und Coinklau um

Beitrag von Weddlia »

SickRon hat geschrieben:
Weddlia hat geschrieben:Und ich fand den Überwachungswahn unserer letzten Innenminister schon schlimm. Aber das hier ist noch einmal eine Steigerung. Überwachung von einfach abgestellten Fahrzeugen.
Dieser Vergleich ist völlig daneben! Du vergleichst Äpfel mit Atommüllendlagern.

Kennzeichen aufschreiben ist m.E. ein probates und legales Mittel, solange diese nicht veröffentlicht oder anderweitig systematisch verarbeitet werden. Ich werde auf jeden Fall zukünftig auf genannte Fahrzeugtypen achten.
Naja, erstens zitierst Du unvollständig und zweitens sind die Hauptbedrohungszenarien des Herrn Zimmermann bzw. seiner Nachfolger kaum Atommülllager. Die Aussage bezog sich im Besonderen auf Überwachungswünsche der Innenmister.

Somit vergleiche ich mitnichten Äpfel mit Atommülllagern, sondern beziehe mich auf die Überwachung von Personen und hier im besonderen die Aufzeichnung von KFZ-Daten von Personen, denen zunächst einmal nichts aber auch rein gar nichts vorzuwerfen ist.

Grüße

Andreas
Antworten