Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bodensee-SMALLTALK reloaded

Käschdle suche dort, wo Schäfle, Kälble und Schiffle her kommt.

Moderatoren: Los Muertos, KajakFun

Benutzeravatar
Iceworm
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: So 25. Mai 2008, 22:20

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von Iceworm »

Das funktioniert wie ein perpetuum mobile, nur umgekehrt. Wo sich nichts tut, wird sich nichts tun :D

Gunnbjörn, du bist auch in ziemlich großen Kreisen unterwegs, oder? Gestern haben wir einen Cache in meiner alten Heimat gemacht, wo du als FTF drin standest (Lost Place Stettener Höhe).

Es wird eine Art Fortsetzung des Adventskalenders, aber im Sommer, geben. Näheres gibts per Mail irgendwann... wenn jemand Interesse hat, der bislang nicht angesprochen wurde, darf er sich gerne auf den Mailverteiler setzen lassen.

Ansonsten natürlich Grüße an alle.
Benutzeravatar
Gunnbjörn
Geocacher
Beiträge: 64
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 09:16

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von Gunnbjörn »

Iceworm, da hätten wir doch, da ich aus Rottweil stamme, fast im selben Sandkasten gespielt :roll:. Derzeit bin ich jedoch öfters im Hegau unterwegs, da die Gegend landschaftlich sehr reizvoll ist und zu dieser Jahreszeit deutlich weniger Schnee herumliegt als bei uns.
Auf deinen Adventskalender für den Sommer bin ich schon mal gespannt...
Bild
Benutzeravatar
Iceworm
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: So 25. Mai 2008, 22:20

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von Iceworm »

hmm ja, mein Sandkasten stand noch weiter Richtung Freudenstadt. Auf dem Weg zur Autobahn suchen wir uns dann immer schöne Caches, der hat mir wirklich gut gefallen.
Letztes Jahr waren wir mal eine Woche dort, aber da haben wir uns dann Richtung Pforzheim und "dgumg" orientiert. Der Rottweiler Gegend werden wir mal ein neugieriges Wochenende widmen...
KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von KajakFun »

Iceworm hat geschrieben:Das funktioniert wie ein perpetuum mobile, nur umgekehrt. Wo sich nichts tut, wird sich nichts tun :D
.
Hallo Iceworm,
da gebe ich dir Recht. Hier sind alle noch im Winterschlaf.
In Radolfzell herrscht UFO Alarm und keiner bekommt etwas mit obwohl die Aliens schon einmal bei uns gelandet sind.
Ich weiss ja nicht ob es bei der Suche in der Nähe des Konzertsegels sehr hilfreich sein wird aber ich habe hier eine UFO Bestimmungstabelle.
Damit fällt das Identifizieren des gefragten Objektes garantiert etwas leichter. :D
Das Ufo ist aber beim Absturz erheblich zusammengestaucht worden. Die grösseren Haunebu III Modelle hatten immerhin einen Durchmesser von 71 m :D
Vielleicht ist das Objekt ja auch ein Relikt des Kachelmann Meteors?
Falls es jemand trotzdem gelingt den den Colerschen Magnetstromerzeuger aus dem UFO auszubauen gebt Bescheid.
So kostengünstig könnt ihr euer GPS nie wieder aufladen. :schockiert:
Benutzeravatar
Iceworm
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: So 25. Mai 2008, 22:20

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von Iceworm »

Hi Kajak-Fun, schön, dich mal wieder zu lesen!
Meine Cache-Aktivitäten beschränken sich gerade aufgrund böser Realitätseinbrüche ziemlich, dabei wäre ich eigentlich ein Wintercacher, alles über 25 Grad führt bei mir sofort zur Wärmestarre...
aber demnächst geht es bei uns groß los: Neuseeland hat allein 118 Earth-Caches, die ich in den letzten Tagen ausgedruckt habe, weil das papierlose Cachen seine Grenzen hat.
Darunter ist noch ein seit April 2009 nicht erledigter FTF - na, wenn das kein Anreiz ist! Den würdest du locker machen, ich muß dazu wahrscheinlich schon ein größeres Boot mieten...
KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von KajakFun »

Na dann wünsche ich mal einen schönen und erfolgreichen Neuseeland Aufenthalt.
Gruß an Mount Taranaki
leloup79
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 11:54
Wohnort: Markdorf
Kontaktdaten:

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von leloup79 »

Hoy, hier ist ja richtig was los ;-)

@Iceworm: ein Kollege von mir ist erst vor ein paar Tagen aus Neuseeland zurückgekommen und war total begeistert! Also schönen Urlaub. Mit den EarthCaches dürftest Du wohl auch alle Sehenswürdigkeiten erschlagen haben *g*

An alle viele Grüße vom Gehrenberg!

- Garmin eTrex und eTrex Vista HCx, Sharp Zaurus SL-5500G
- Cachewolf und Papier
lakesidefamily
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 22:17

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von lakesidefamily »

Hi Iceworm,
wir waren auch über Weihnachten und Neujahr in N.Z. und haben dort viel caches gefunden! Du/ihrbist ja auch für morgen zum Stammtisch angemeldet, vielleicht haben wir da ja Zeit ein bißerl zu schwärmen...
Wir sind nämlich erst seit drei Wochen wieder zurück und haben uns ziemlich schwer getan im langweiligen und kalten deutschen Alltag....
Wir beneiden euch auf jeden Fall...

Grüße von der laskesidefamily
Hegaupoeten
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: So 31. Jan 2010, 16:23

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von Hegaupoeten »

Wenn hier so fleißig gepostet wird, dann geben auch wir uns endlich einen Ruck und melden uns mal an. GBU hat uns ja schon öfter mit sanftem Nachdruck auf dieses und andere Foren hingewiesen, und nachdem er kürzlich ja sogar für unsere Rätselhafte Hexenjagd einen eigenen Fred eingerichtet hat, tun wir ihm endlich den Gefallen ...

Auch von uns also an alle Cacherfreunde und -kollegen ein gutes neues Jahr (noch für die restlichen 11 Monate) und viel Spaß beim Suchen und Legen von Dosen. Wir haben übrigens heute Vormittag auch wieder eine kleine Dose deponiert und warten auf die Freischaltung, hehehe.

Happy caching
Hegaupoeten
Benutzeravatar
Iceworm
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: So 25. Mai 2008, 22:20

Re: Bodensee-SMALLTALK reloaded

Beitrag von Iceworm »

huhu Hegaupoeten, willkommen hier! Heute hatten wir viel Spaß mit eurem Kommissar Käschle und "hehehe" in Engen. Gehen wir denn recht in der Annahme, dass es bei diesen Schneehöhen schwierig ist, den letzten Teil zu machen?
Wir haben nämlich, kurz bevor ich in längere Gespräche mit einem bunten Tier verfiel, abgebrochen...

Tja und Lakesidefamily, das habe ich ja nun gar nicht geblickt, dass ihr erst vor drei Wochen zurück gekommen seid... das ist ja schade. Ich muß zugeben, dass ich heute beim Event ein wenig unaufmerksam war, war ein anstrengendes Wochenende und dann zu viele Eindrücke.
Habt ihr denn ein paar ganz besondere Tipps, die einen eigenen Thread lohnen?
Habt ihr die großen, bösen 5er Earthcaches gemacht? Habt ihr Cacher dort kennengelernt? *fragenüberfragen*
Antworten