Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Howto - GSAK, PQ, etc ?

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Chris601
Geomaster
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 04:09
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Kontaktdaten:

Re: Howto - GSAK, PQ, etc ?

Beitrag von Chris601 »

was ist der Grund für eine Beschränkung auf 480 Caches?
(auch wenn es im 10km-Radius wahrscheinlich nicht zum Tragen kommt und 20 mehr auch keine Innovation bedeuten)
Bild
HolyMoly
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Sa 16. Dez 2006, 12:09
Wohnort: 89542 Herbrechtingen

Re: Howto - GSAK, PQ, etc ?

Beitrag von HolyMoly »

Also ich habe 3 PQ's in meiner Umgebung die sich im Radius überlappen. Optionen "haven't found" und "don't own". Alle PQs werden auf eine eigene Mailadresse geschickt, die nur für PQs verwendet wird.
In GSAK habe ich 3 DBs Je eine für die Caches im Oregon .. Name "Oregon" ;) eine "Eigene" und eine mit meinen "Founds".

Nun zum Prozedere:

1. Per "GetMail" hole ich die PQ in die "Oregon" Datenbank.
2. Mit dem Macro "cleanupdb" lösche ich alle "alten" Caches die bei den letzen PQs nicht mehr dabei waren. (Entweder hab ich die zwischenzeitlich gefunden oder sie sind archiviert oder einfach nur aus dem Radius gefallen)
3. Spoilerbilder holen und aufbereiten... siehe Anleitung hier
4. Mit Oregon/Colorado-Export Macro und
%correct=!%user3 %con1 %dif1a/%ter1a %name %children %c_Prefix %shortname=15 %c_Name
sende ich die Caches ins Oregon.
Das %user3 habe ich deswegen drin stehen, da ich mir hier über das SpoilerSync-Makro ein "*" vor den Namen setzen lasse, wenn ein Spoilerbild vorhanden ist. Anleitung: hier

Wenn ich nun vom Cachen heimkomme:
1. Oregon an den PC und in GSAK das Macro "Fieldnote Import" laufen lassen.
FieldNote hochladen ... loggen ;)
2. Da das Macro nicht mehr selbstständig die gefundenen Caches aus der "Oregon" Datenbank in die "Founds" verschiebt, lasse ich noch das Macro "MoveFinds" laufen. Dann kann ich sofort mit "genuploadstats" meine Statistik aktualisieren. Man will ja gepflegt sein ;)

So, das war es schon
Nothing is as frustrating as arguing with someone who knows what he's talking about
Bild
Antworten