Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocaching und Großsteingräber

Von Meyer bis hinter Meppen

Moderator: Efa Stein

Rolan1952
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Do 21. Jan 2010, 00:21
Wohnort: Wallenhorst

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von Rolan1952 »

Klasse, kann mir die Route ansehen. vielen Dank für deine Mühe.
Die Differenz in der Länge der Route und der offiziellen Länge liegt wohl darin, dass der eine oder ander Megalith abseits liegt.
Alles Gute
Roland
Benutzeravatar
andy111
Geowizard
Beiträge: 1296
Registriert: Mo 3. Okt 2005, 13:18

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von andy111 »

Jetzt klappt es bei mir auch.

Dankeschön ;)
Grüße aus dem Osnabrücker Nordland
andy111


------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist mir egal, aber so will ich es doch nicht haben....
Benutzeravatar
[Gonzo]
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Do 1. Okt 2009, 20:05

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von [Gonzo] »

klasse Idee... die Route werd ich bei Gelegenheit mal abfahren!
Benutzeravatar
@Stoppelhopser@
Geomaster
Beiträge: 304
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 17:38
Wohnort: hinter'm Mond

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von @Stoppelhopser@ »

Moinsen allerseits!

Es ist vollbracht. Weiter Caches an der Megalithstrasse sind veröffentlicht.

GC27E5Q und GC27E7N. Drei weiter werden folgen. Vielleicht sogar der ein oder andere mehr. Mal schauen.

Schönen Abend Euch allen.
Bild


Bis bald - im Wald.
Rolan1952
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Do 21. Jan 2010, 00:21
Wohnort: Wallenhorst

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von Rolan1952 »

Hallo Stoppelhopser,
danke dir für deine Mühe und das du die Liste
http://mattern-online.info/Megalith/
vorangetrieben hast. In deinem Bereich wirklich perfekt.
Habe jetz auch das Bookmarklisting aufgefüllt:
http://www.geocaching.com/bookmarks/vie ... 10d1c566fa
Vielleicht finden sich ja auch in den anderen Gebieten der Straße noch Mitstreiter.
Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von derGunnar »

Das ist gut. Das ist ja was für die kommenden Feiertage. :D

Es gibt bzw. gab noch den Cache "Der Steinere Schlüssel" kurz vor Apeldorn von grisu_dragon. Der Cache ist leider archiviert, da die Dose mal abhanden kam. Grisu_Dragon ist auch leider nicht oft in der Gegend um den Cache warten zu können.

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... d4babecd74

Vielleicht darf man den ja wieder aktivieren bzw. adopiteren. Oder ist der Cache eventuell schon adoptiert?

Einen schönen Abend

Gunnar
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
@Stoppelhopser@
Geomaster
Beiträge: 304
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 17:38
Wohnort: hinter'm Mond

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von @Stoppelhopser@ »

Moinsen zusammen!
derGunnar hat geschrieben:
Es gibt bzw. gab noch den Cache "Der Steinere Schlüssel" kurz vor Apeldorn von grisu_dragon. Der Cache ist leider archiviert, da die Dose mal abhanden kam. Grisu_Dragon ist auch leider nicht oft in der Gegend um den Cache warten zu können.
Frage doch einmal bei dem Owner nach Gunnar. Entweder aktiviert er ihn wieder
oder du adoptierst ihn. Das geht ohne Probleme.
Habe das selber zwar noch nie gemacht. Es ist aber möglich.

Im Übrigen sind heute drei weitere Caches der Megalithstraße veröffentlicht worden.

GC27GMV, GC27GMF und GC27GN6.

Ein weiterer wird, so die Reviewer wollen, morgen erscheinen.

Das soll hier aber kein Eigenlob sein sondern lediglich eine Bekanntmachung.
Es gibt schließlich Cacher, die sich für solche Gräber interessieren.

Schönen Abend noch und viele Grüße.
Bild


Bis bald - im Wald.
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von derGunnar »

Hallo
Ja, das kann man ja mal machen. Ich werde in diese Tage einmal anschreiben.

Müssen die Koordinaten die gleichen bleiben oder kann man die "neue" Dose dort auch an einem anderen Platz verstecken?

Bis bald
Gunnar
Bild Bild Bild
chinson
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 15:34
Wohnort: Emsland / Sögel

Re: Geocaching und Großsteingräber

Beitrag von chinson »

Hallo Gunnar,

meines Wissens kannst Du eine völlig neue Dose legen. Die alte ist ja endgültig archiviert und nicht nur vorläufig... Das dürfte das allereinfachste sein.

Viele Grüße
Christopher
Antworten