Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lampe mit 2xAA

Moderator: elho

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Lampe mit 2xAA

Beitrag von Spidermil »

Hallo da draussen!

Suche eien Taschenlampe mit folgenden Eigenschaften:
-2xAA Batterien
-um die 200 Lumen
-ca. 40-50€
-Focusierbar ????/ recht hohe Reichweite

Hab mir bis jetz die Solarforce L2 angeschaut die mir gut gefällt. Da ich meist mit BW-Hose unterwegs bin möchte ich sie gerne in die kleine Beintasche stecken können.
Habe diese Lampe http://www.elv.de/LED-Aluminium-Taschen ... ich_/marke_ die jedoch nicht hält was sie verspricht :kopfwand:
Im Bereich bis 100m ganz gut aber danach wirds düster :motz:
Bitte ratet mir nicht noch 20€ drauf zu legen und dann diese oder jen zu kaufen, bei 50€ ist max Schluß :ops:
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von huzzel »

ich hab die Vantage, kostet aber 59 € bei einem hier bekannten Shop ;)
Benutzeravatar
Lichtinsdunkel
Geomaster
Beiträge: 742
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:47
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von Lichtinsdunkel »

Soweit ich weiß, läuft die Solarforce nicht mit 2AAs und kostet auch mehr als 50 Euro.

Ansonsten: Wenn es nicht der Tip sein darf, 20 Euro draufzulegen oder zumindest 10, kann ich nur den Tip geben, solange zu warten, bis du 20 Euro drauflegen kannst. Denn für 50 Euro dürfte es schwer sein, etwas qualitativ brauchbares zu finden.

Gruß Walter
Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von Spidermil »

Lichtinsdunkel hat geschrieben:Soweit ich weiß, läuft die Solarforce nicht mit 2AAs und kostet auch mehr als 50 Euro.
:???:
http://www.led-taschenlampen24.de/_plen ... ial/a-636/
Lichtinsdunkel hat geschrieben:Ansonsten: Wenn es nicht der Tip sein darf, 20 Euro draufzulegen oder zumindest 10, kann ich nur den Tip geben, solange zu warten, bis du 20 Euro drauflegen kannst. Denn für 50 Euro dürfte es schwer sein, etwas qualitativ brauchbares zu finden.
Mehr is nicht und mehr kommt auch nicht :ops:
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil
Benutzeravatar
Dolphiner
Geomaster
Beiträge: 847
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 13:19
Wohnort: Hemsbach
Kontaktdaten:

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von Dolphiner »

Mir fallen da 2 Lampen ein:

Fenix LD20
2 AA, 180Lm, leider nicht fokusierbar, ab 50€

ähm die andere hat dann doch 4 AAA und keine 2 AA.
Wäre die P7 gewesen im gleichen Preissegment UND fokusierbar.
:/
Benutzeravatar
Lichtinsdunkel
Geomaster
Beiträge: 742
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:47
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von Lichtinsdunkel »

Spidermil hat geschrieben:Lichtinsdunkel hat geschrieben:
Soweit ich weiß, läuft die Solarforce nicht mit 2AAs und kostet auch mehr als 50 Euro.


:???:
http://www.led-taschenlampen24.de/_plen ... ial/a-636/

Okay, dann gibt's davon doch eine AA-Version. Mir war nur die hier bekannt

http://www.selected-lights.de/_plentySh ... ung/a-379/

Gruß Walter
cuxhavener
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 20:19
Wohnort: Cuxhaven

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von cuxhavener »

Die Solarforce 2AA kannste von der Liste streichen, die wird dich in der Helligkeit enttäuschen, sie ist dunkler als eine Fenix LD20.
Eine Fenix LD20 leuchtet übrigens auch nur max. 100m, und da kommt in 100m dann schon verdammt wenig Licht an.
Neeneenee, wenn du viel weiter als 100m willst, müssen schon andere Geschütze her, und da wird es mit 2AA und bis 50€ kaum möglich.
Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von Spidermil »

Hallo da draussen!

Was ist mir der Fenix L2T die hat doch ordentlcih Lumen :???:
Oder die Fenix TK20 :???:
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil
cuxhavener
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 20:19
Wohnort: Cuxhaven

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von cuxhavener »

Wenn es um Leuchtweite mit 2AA geht, sind folgende Lampen recht gut:
Lumapower Vantage
Eagle Tac P20A2
Fenix TK20 (Fenix wird voraussichtlich im März eine neue TK21 anbieten)

Die Fenix L2T ist für die Ferne nicht so gut geeignet.

Für die Leuchtweite ist nicht nur die Lumenzahl entscheidend, sondern ganz stark auch die Lichtbündelung, die vom Reflektor oder Optik abhängt.

Gruß
Cuxhavener
Benutzeravatar
shen
Geomaster
Beiträge: 411
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:58
Kontaktdaten:

Re: Lampe mit 2xAA

Beitrag von shen »

cuxhavener hat geschrieben:Für die Leuchtweite ist nicht nur die Lumenzahl entscheidend, sondern ganz stark auch die Lichtbündelung, die vom Reflektor oder Optik abhängt.
Danke, mein Reden, das predige ich ja auch :-)
Die TK20 ist der LD20 in der Reichweite überlegen, trotz geringerem Lichtstrom (aka "weniger Lumen"). Da macht der grössere Reflektor den Unterschied, der hilft, das Licht besser zu bündeln.

Und was die TK21 genau sein wird weiss man noch nicht. Und März kann man auch nur mit Wohlwollen hieraus ablesen: http://twitter.com/fenixlight - der März könnte sich auch rein auf die TK45 beziehen ...

Gruß
Stefan
Antworten