Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GPS-Tracks von Haiti

Die Vermessung der Welt im Open-Source-Projekt.

Moderator: hcy

jan99
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Do 14. Aug 2008, 09:18

GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von jan99 »

Moin !

ich weiß nicht, ob dieses hier die richtige Seite ist - dennoch poste ich einmal hier.

Ihr habt alle von dem Beben in Haiti gehört und vielleicht auch das die OpenStreetMap-Community aktiv dort bei der Kartenerstellung hilft.

Ich wollte einmal bei Euch anfragen ob einer von Euch schon einmal auf der Insel war und ggf. Tracks dort aufgezeichnet hat. Wenn Ihr diese noch irgendwo auf dem Rechner liegen habt dann wäre es klasse wenn Ihr diese mal rauskramen könntet.

Wir könnten diese für Nachreferenzierungen der Luftbilder sehr gut gebrauchen.

Wohin damit ?? Schickt mir eine PM und dann lasse ich eine entsprechende eMail-Adresse Euch zukommen.

Gruß Jan :-)
Anfänger mit GPSMap 62s
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von argus1972 »

Ich vermute stark, dass sich aus gegebenem Anlass das Straßennetz geändert haben könnte, oder zukünftig massiv ändert.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße
TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von TantchensOnkelchen »

Welches Straßennetz ?
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...
jan99
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Do 14. Aug 2008, 09:18

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von jan99 »

Hi !

es ist klar das sich Straßen ändern werden - aber die Hauptwege im Landesinneren die werden sich wohl kaum verländern.

Wenn dann einer Daten von einer Urlaubsfahrt auf einer dieser Straßen hat kann damit eine Nachreferenzierung der Luftbilder durchgeführt werden.

Gruß Jan :-)
Anfänger mit GPSMap 62s
Hor_andy
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 18:57
Wohnort: Mühlhausen/Thür.

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von Hor_andy »

Urlaub in Haiti?? :???:

Sorry, vielleicht bin ich voreingenommen aber wir (ich) fahren doch auch nicht nach Kapstadt Downtown, die Favelas in Rio oder Sosua Avacho.
Und wenn einer diese Reise tut,wer nimmt bei nur einer handvoll möglichen Caches in einem Land sein (teures) GPS mit?

Die Idee ist aber lobenswert, bin nur skeptisch ob da jemand helfen kann.
Suchste noch, oder hassten schon???
merdian
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Fr 23. Nov 2007, 23:10
Wohnort: Stuttgart und Bad Mergentheim

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von merdian »

Hor_andy hat geschrieben: Sorry, vielleicht bin ich voreingenommen aber wir (ich) fahren doch auch nicht nach Kapstadt Downtown, die Favelas in Rio oder Sosua Avacho.
Und wenn einer diese Reise tut,wer nimmt bei nur einer handvoll möglichen Caches in einem Land sein (teures) GPS mit?
Ich hatte mein GPSr dabei, aber die Tracks nicht abgespeichert.
Nicole
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 16. Jun 2009, 20:06

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von Nicole »

Hor_andy hat geschrieben:Sorry, vielleicht bin ich voreingenommen ...
Stimmt, bist Du! Um Elend und Armut zu erfahren, brauchst Du Europa oder sogar Deutschland nicht zu verlassen. Man muß nur die Augen aufmachen.
Hor_andy
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 18:57
Wohnort: Mühlhausen/Thür.

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von Hor_andy »

Nicole hat geschrieben:Um Elend und Armut zu erfahren, brauchst Du Europa oder sogar Deutschland nicht zu verlassen. Man muß nur die Augen aufmachen.
Darum gehts doch garnicht, das was mich von einer Haiti-Reise abgehalten hätte ist die Korruption und Kriminalität die einen erwartet. Das das Volk dort schlechte Vorraussetzungen hat steht außer Frage, aber wo liegen die Ursachen? Eindeutig in der Geschichte das Landes und seiner Politik.
Suchste noch, oder hassten schon???
merdian
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Fr 23. Nov 2007, 23:10
Wohnort: Stuttgart und Bad Mergentheim

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von merdian »

Hor_andy hat geschrieben: Darum gehts doch garnicht, das was mich von einer Haiti-Reise abgehalten hätte ist die Korruption und Kriminalität die einen erwartet.
Das schränkt die möglichen Reiseländer stark ein - mancher würde da auch die USA drin sehen. Übrigends gibt es in Haiti auch Unterschiede, z.B. zwischen dem Nordosten (wo ich war) und der Hauptstadt. GC8D0 z.B. ist völlig ungefährlich :-)
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: GPS-Tracks von Haiti

Beitrag von adorfer »

Willkommen auf der Wiese...
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Antworten