Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Garmin (o.ä.) als Ergänzung zu Cachebox ?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
Papst Bene
Geocacher
Beiträge: 128
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 00:19
Kontaktdaten:

Re: Garmin (o.ä.) als Ergänzung zu Cachebox ?

Beitrag von Papst Bene »

Starfiii hat geschrieben:@Papst: Die unterdrückung der Display abschaltung funktioniert zum Beispiel gar nicht.
Und beim Display abschalten wird das Handy nicht in einen Ruhezustand versetzt, sondern wie beim Laptop nur der Bildschirm abgeschalten.
Komisch. Ich hatte immer gedacht, dass dann quasi eine Art Ruhezustand herbeigeführt würde. Anders kann ich es mir eigentlich auch nicht erklären, dass die Satellitenbalken kurz rot sind, nachdem ich den Bildschirm aus- und wieder eingeschaltet habe.
Auch wenn tatsächlich nicht nur der Bildschirm ausgeschaltet wird, sondern die Programm uneingeschränkt weiterlaufen, so spart man immerhin die Engerie, die der Bildschirm frisst - und das ist - subjkektiv gefühlt - ja auch gar nicht so wenig.
Papst Bene geht mit einem SE xperia x1 und cachebox! auf Dosensuche.
24shorty
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: So 8. Nov 2009, 21:00

Re: Garmin (o.ä.) als Ergänzung zu Cachebox ?

Beitrag von 24shorty »

ist sicher vom handytyp abhängig. htc schaltet den gps und wlan aus! spart also SEHR viel energie.
Antworten