Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von ElliPirelli »

The Sunrises hat geschrieben: Es ist uns heute 2x so gegangen. z.b. Hint: in der Baumwurzel - Ha ha an der Stelle im Wald (Hanglage) waren etwas 100 Baumwurzeln. Wir haben dann aufgegebe. Echt schade. So macht das keinen Spaß. Haben schon besser gesehen z.B. ein Bild von dem Baum etc.
Baumwurzel finde ich nun wieder eine Hilfe, das heißt dann schon mal nicht, daß der Cache in 2m Höhe zu suchen ist. ;)
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
RadlerAndi
Geocacher
Beiträge: 240
Registriert: Di 19. Aug 2008, 18:18
Wohnort: 10315 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von RadlerAndi »

ganz frisch published:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC24FHE
Kann ich geben, möchte ich aber nicht, weil wir hier Cachen wollen und nicht nur "Dosensammeln" spielen...
... klassischer Fall von "dann lass ihn halt weg." :kopfwand:
Gruß, RadlerAndi
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von friederix »

RadlerAndi hat geschrieben:ganz frisch published:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC24FHE
Kann ich geben, möchte ich aber nicht, weil wir hier Cachen wollen und nicht nur "Dosensammeln" spielen...
Das sind so diese erhabenen Spielchen, die unsere damaligen Lehrer (70er Jahre) zur eigenen Befriedigung immer mit uns gespielt haben? :???:
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Team_Vayu
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 16:08

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Team_Vayu »

Unser Lieblingshint:

"Der Cache befindet sich im Umkreis von 15 Metern um die angegebenen Koordinaten"
Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von bene66 »

Team_Vayu hat geschrieben:Unser Lieblingshint:

"Der Cache befindet sich im Umkreis von 15 Metern um die angegebenen Koordinaten"
Das tut weh.
Aber der Hint ist wichtig - in so einem Umkreis hätte ich sonst nicht gesucht.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben
Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Astartus »

Ein toller Cache-Hint für einen Multi, bei denen an den einzelnen Stationen Tonscherben zu im Listing mitgelieferten Bildern zugeordnet werden müssen.

Vor Ort an der letzten Station den Hint entschlüsselt und folgendes gefunden:
Ausdrucken nicht vergessen
Toller Hinweis für zuhause, aber wenn ich an der letzten Station stehe und alle anderen Stationen bereits gefunden habe dann hilft so ein Hint absolut nicht weiter.
Benutzeravatar
krischan82
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: So 11. Mai 2008, 17:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von krischan82 »

Ob ich den Hint schon vorher aufmache oder nicht hängt von seiner Läneg ab. Wenn's kurz und knackig ist, lasse ich ihn auch schon nochmal unentschlüsselt bevor's losgeht. Ebenso wenn anhand der "Struktur" schon zu erkennen ist, dass es sich um mehrere definitiv stationsbezogene Hinweise bei einem Multi handelt. Also wenn's offenbar so ist, wie's sein soll.

Immer öfter mache ich ihn aber auch schon zu Hause auf. Eben dann wenn o.g. nicht gegeben ist oder ein halber Roman dort steht.

Freche Bemerkungen à la "Gibt hier keinen Hint, Sterne musst du dir schon erarbeiten." o.ä. finde ich persönlich nicht so schlimm und stehe da drüber. Kann mich auch nicht ganz von frei sprechen sowas bei meinen Caches nicht schonmal gemacht zu haben... :ops:
Wenn ich jetzt aber nochmal drüber nachdenke, muss ich schon feststellen, dass ich damit eiegntlich nur die "braven" Cacher bestrafe, die immer erst im Gelände entschlüsseln (sofern es die noch gibt). Auch wenn es mich selber nicht weiter stört im Gelände dann nur eine freches Statement zu entschlüsseln, seh ich aber schon ein, dass das vielleicht nicht jeder so sieht. Werde daher wohl in aller Ruhe demnächst mal die Hints meiner Caches überprüfen...
Bild
Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von DunkleAura »

krischan82 hat geschrieben:Freche Bemerkungen à la "Gibt hier keinen Hint, Sterne musst du dir schon erarbeiten." o.ä. finde ich persönlich nicht so schlimm und stehe da drüber. Kann mich auch nicht ganz von frei sprechen sowas bei meinen Caches nicht schonmal gemacht zu haben... :ops:
so etwas zu schreiben ist absolut hirnrissig… wenn man kein hint geben will lässt man das feld frei statt die armen leute zu verarschen.
krischan82 hat geschrieben:Wenn ich jetzt aber nochmal drüber nachdenke, muss ich schon feststellen, dass ich damit eiegntlich nur die "braven" Cacher bestrafe, die immer erst im Gelände entschlüsseln (sofern es die noch gibt). Auch wenn es mich selber nicht weiter stört im Gelände dann nur eine freches Statement zu entschlüsseln, seh ich aber schon ein, dass das vielleicht nicht jeder so sieht. Werde daher wohl in aller Ruhe demnächst mal die Hints meiner Caches überprüfen...
einsicht ist der erste schritt zur besserung.
und ja, es nervt nach 30 minuten suchen den hint zu entschlüssen nur um einen grossen haufen wertlosen bu****** zu erfahren.

meine lösung dafür ist tradi <=1.5 <=1.5 da braucht man meistens auch keinen. ;)
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

krischan82 hat geschrieben:...dass ich damit eiegntlich nur die "braven" Cacher bestrafe, die immer erst im Gelände entschlüsseln (sofern es die noch gibt).
Warum soll es denn böse sein, zu hause schon zu entschlüsseln :???: Das finde ich ja nun Nonsens.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von izaseba »

krischan82 hat geschrieben:...dass ich damit eiegntlich nur die "braven" Cacher bestrafe, die immer erst im Gelände entschlüsseln (sofern es die noch gibt).
Bestrafen ? Brav ?

Ich bitte Dich...

Also mein Gsak entschlüsselt mir immer alle Hints, bevor der Oregano gefüttert wird, trotzdem würde ich mich nicht als "böse" bezeichnen :irre:
Was hab ich davon mich irgendwo im Wald mit rot13 herumschlagen zu müssen :???:
Oder bin ich dann besonders cool :gott:
Wenn ich den Hint will, dann wird er gelesen, wenn nicht halt nicht.
Antworten