Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

Am coolsten finden sich die Owner, die selbst den Hint, der schon verschlüsselt ist, noch zusätzlich verschlüsseln, rückwärts schreiben ist da noch das Wenigste aber trotzdem blöd.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Benutzeravatar
SuediHSV
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:39
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von SuediHSV »

MadCatERZ hat geschrieben:
Rautenfreund1887 hat geschrieben:Hatte am Sonntag einen der hatte nur den tollen Hint "Muhhhh". Aber es war nirgends etwas das aussah wie eine Kuh oder mit einer in Verbindung gebracht werden kann.
Nichts mit Milch, Joghurt, Eis, Flecken, Schokolade, Fleisch, Fell, Haaren, Elektrozaun, Sicherungskasten?
Oder etwas mit Pferd(efleisch) :D
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Zappo »

MadCatERZ hat geschrieben:
Rautenfreund1887 hat geschrieben: "Muhhhh"
Nichts mit......Sicherungskasten?
Ähhhh - läßt Du mich an DEM Gedankengang mal teilnehmen? :D

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
Morgaine1976
Geocacher
Beiträge: 93
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 10:10
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Morgaine1976 »

Zappo hat geschrieben:
MadCatERZ hat geschrieben:
Rautenfreund1887 hat geschrieben: "Muhhhh"
Nichts mit......Sicherungskasten?
Ähhhh - läßt Du mich an DEM Gedankengang mal teilnehmen? :D

Gruß Zappo
Das ist sicher der Sicherungskasten aus dem der Strom für den Elektrozaun kommt :)
Gute Mädchen kommen in den Himmel - böse überall hin!

Bild

http://morgaine1976.blogspot.de/
Benutzeravatar
Rautenfreund1887
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 01:41

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Rautenfreund1887 »

Bin heute wieder an dem GZ mit dem "Muhhhh"-Hint. komischerweise sind da jetzt Holzkühe aufgebaut. Vor einer Woche waren die noch nicht dort. Interessant was sich alles tut so in einer Woche...
Benutzeravatar
SuediHSV
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:39
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von SuediHSV »

Was denn für Holzkühe? Vom Owner oder Skulpturen?
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Börkumer »

Abo Listing eingereicht, ohne dass alles an Ort und Stelle war?
Bild
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8685
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von MadCatERZ »

Morgaine1976 hat geschrieben:
Das ist sicher der Sicherungskasten aus dem der Strom für den Elektrozaun kommt :)
Genau :^^: Normalerweise sind Sicherungskästen ja ein Trick der Evolution, um den Genpool der Cachergemeinschaft sauberzuhalten, aber ab und zu kann bestimmt auch mal ein echter falscher Sicherungskasten einen Cache enthalten.
Börkumer hat geschrieben:Abo Listing eingereicht, ohne dass alles an Ort und Stelle war?
Vielleicht werden die Kühe jedes Jahr im Frühling dort aufgestellt und der Owner dachte, dass das am Datum festgemacht ist und nicht am Wetter.
Benutzeravatar
Rautenfreund1887
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 01:41

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Rautenfreund1887 »

Ja Kühe auf Speerholzplatten gemalt die von einer Metallträgerkonstruktion gehalten werden. Als die Kühe noch nicht da waren hab ich diese Metalldinger nur gesehen und mal halbherzig untersucht und schnell weiter weil die Passanten glotzten welche diese kleine Einkaufspassage entlangschländerten...

Das war mir halt zu muggelig dort. Und das auf einem Sonntagabend bei eher kalten Temperaturen.
hanneshansen
Geocacher
Beiträge: 76
Registriert: Do 7. Feb 2013, 20:07

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von hanneshansen »

moenk hat geschrieben:Schließe mich der Meinung der Vorredner an. Appell an alle Geocacher: Aussagekräftige Hints!
Ich würde sogar noch weitergehen:

Die Forderung muß lauten:

Lieber Owner mache bitte, bitte:

- aussagekräftige Listings
- möglichst genaue Koordinaten
- regelgerechte Verstecke
- KEINE hämischen Hints
- KEINE hämischen Bemerkungen im Listing und in deinen Notizen!

WENN der Owner ein aussagekräftiges Listing schreibt, dann braucht er auch keine versteckten "Hints" zu geben.
moenk hat geschrieben:Und diesen Stuss mit rückwärts oder komischer Silbentrennung kann ich auch nicht gebrauchen. Das mit den eckigen Klammern ist dann völlig daneben. Ich kann schon selbst entscheiden wann Vielleicht entwerfen wir mal einen Mustertext den mal dazu verwenden kann?
Die Notwendigkeit von Hints entsteht durch das Unvermögen und durch eine schadenfrohe Grundhaltung der Owner wenn er

- mit hämischer Freude die Cacher unter der Fensterfront von Einfamilienhäusern und Mietskasernen in die Irre führt und sie dort suchen lässt
- beratungsresistent bei der Einmessung seiner Koordinaten und beleidigt reagiert wenn er von 75% der Finder darüber informiert wird...
- sein Listing nicht ordentlich (be)schreiben kann
Antworten