Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24964
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

Dafür!

Ich erinnere mich noch an Caches, bei denen standen die Öffnungszeiten des Parks, in dem sie liegen, im Hint.

Oder Warnungen vor Gefahren an der Cachelocation.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von ElliPirelli »

Christian und die Wutze hat geschrieben:[Wunsch]Bei solch nutzlosen Hints sollten doch eigentlich die Reviewer gar nicht erst freischalten. [/Wunsch]
Immerhin wurden auch schon Caches wegen nicht gesetztem (optionalen) Rollstuhlattribut nicht freigeschaltet...
[X] Dafür!
Hints sollten aussagekräftig sein und die Suche vereinfachen, nicht die Buslinie empfehlen, die ich nehmen könnte, wenn ich denn mit dem Bus kommen würde.... (auch schon gesehen... :roll: )
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von movie_fan »

Das ist ganz einfach..
Es gibt einen brauchbaren guten Hint, also schnell zugegriffen, geloggt udn wieder weg.
Es gibt keinen oder nur unbrauchbaren hint, dann wird eben alles durchsucht (mitlerweile) ohne Rücksicht auf die Muggels..
Wenn der owner einen solch provokanten Cache legt, dann gehört die Wartung eben auch dazu!
Benutzeravatar
Blindmulch
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Do 9. Jul 2009, 22:00
Wohnort: 39638 Gardelegen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Blindmulch »

jennergruhle hat geschrieben:
hustelinchen hat geschrieben:Und was hier auch wenige Cacher machen ist den Hint verschlüsselt in eckige Klammern zu schreiben. Also dass man den auf keinen Fall per Click entschlüsseln kann. Finde das recht blöde, denn es ist ja keine besondere Schwierigkeit den Hint händisch zu entschlüsseln, nur unnötig zeitaufwändig und daher nervig.
Hier hilft das Firefox-Plugin "Leetkey" weiter, dafür muss man den Text nur markieren, Rechtsklick -> Text Transformers -> ROT13 und schon steht der Klartext da. Geht auch meist schneller als die Online-Funktion.
Die Idee ist nicht schlecht, aber irgendwie funzt das bei mir nicht ! Es kommt nur der Hinweis, das dieses für ältere Versionen empfohlen sei ! Hmmmm...

Das mit der [ ist mir auch schon mal passiert, bei einem Nachtrag ! Das war aber garkeine Absicht und war mir auch garnicht so aufgefallen. Jetzt im Nachhinein gibts natürlich Anlass zum Grübeln.
War allerdings auch das einzigste mal ! :gott: , oh Herr verzeih !

Gruß, Ludger
Auge um Auge und Zahn um Zahn......

....und eines Tages besteht die Menscheit nur noch aus zahnlosen Blinden !
Benutzeravatar
Cybermaster
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Di 10. Jun 2008, 22:10

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Cybermaster »

Hallo,

mein persönlicher Favorit ist ja dieser:

"Auf dem Döschen steht Sun Force, wenn Ihr es findet wisst ihr schon warum!"

:lachtot:

Gruß

Cybermaster
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24964
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

movie_fan hat geschrieben:Das ist ganz einfach..
Es gibt einen brauchbaren guten Hint, also schnell zugegriffen, geloggt udn wieder weg.
Es gibt keinen oder nur unbrauchbaren hint, dann wird eben alles durchsucht (mitlerweile) ohne Rücksicht auf die Muggels..
Wenn der owner einen solch provokanten Cache legt, dann gehört die Wartung eben auch dazu!
Absolut richtig!
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von ElliPirelli »

radioscout hat geschrieben:
movie_fan hat geschrieben:Das ist ganz einfach..
Es gibt einen brauchbaren guten Hint, also schnell zugegriffen, geloggt udn wieder weg.
Es gibt keinen oder nur unbrauchbaren hint, dann wird eben alles durchsucht (mitlerweile) ohne Rücksicht auf die Muggels..
Wenn der owner einen solch provokanten Cache legt, dann gehört die Wartung eben auch dazu!
Absolut richtig!
Ich versteh Euch nicht.

Auf der einen Seite jammern, daß die Cacher heutzutage keine Rücksicht nehmen, Hauptsache den Fundsmiley und nach mir die Sintflut.
Und dann hier das rücksichtslose Suchen propagieren, nach dem Motto, der Owner ist selber Schuld, was legt er seine Dose an so eine Stelle.

Geht's noch? :kopfwand:
Wenn ich wegen Muggles nicht ungestört suchen kann, breche ich ab und komme zu einer anderen Zeit. Oder ich nutze Tarnmethoden, was ja schließlich auch seinen Reiz haben kann.

Aber dieses zunehmend rücksichtslose Verhalten kann ich echt nicht verstehen.
Wer keine Stadtcache mag, soll sie halt nicht suchen. Daß dort grad vermehrt mit Muggle Alarm zu rechnen ist, sollte doch von vornherein klar sein. :roll:

Wenn jetzt auch noch die Feld- Wald- und Wiesencaches so rücksichtslos behandelt werden, so nach dem Motto, soll der Owner halt nen anständigen Hint dazu schreiben, dann brauch ich mich über gar nichts mehr wundern. :kopfwand:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24964
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

Das hat nichts mit mögen oder nicht zu tun.
Wie viele Bombenalarme und verärgerte Anwohner muß es noch geben, bis der letzte begriffen hat, daß Caches an Muggellocations unserem schönen Spiel schaden?
Und wenn man es nicht lassen kann, den Muggels Dosen vor die Füße zu r***en, dann bitte so, daß man die Dosen suchen kann und die Muggels davon möglichst nichts mitbekommen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von moenk »

ElliPirelli hat geschrieben:Wenn jetzt auch noch die Feld- Wald- und Wiesencaches so rücksichtslos behandelt werden, so nach dem Motto, soll der Owner halt nen anständigen Hint dazu schreiben, dann brauch ich mich über gar nichts mehr wundern. :kopfwand:
Das wird einfach passieren - ich denk das ist nicht so, dass die Geocacher so sein wollen. Ohne Hint zerlegen die halt die Botanik oder wo auch immer der Cache liegen könnte. Man will ja nicht nochmal wieder kommen müssen ;-)
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
fein
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 22. Mär 2007, 13:06
Wohnort: Muscat (Oman)
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von fein »

ElliPirelli hat geschrieben: Wenn jetzt auch noch die Feld- Wald- und Wiesencaches so rücksichtslos behandelt werden, so nach dem Motto, soll der Owner halt nen anständigen Hint dazu schreiben, dann brauch ich mich über gar nichts mehr wundern. :kopfwand:
Aber du must zugeben das du auch schon über Waldstücke gestolpert bist, wo in einem 30m Kreis sämtliche Baumwurzeln sichtbar (z.B. frische Erde) bearbeitet wurden weil die GPS-Genauigkeit nun mal 15m daneben lagen. ;-)
Ist auch nicht immer schön.

Wenn ich hier so die ganzen schönen "Hint" Beiträge lese kommt mir direkt der Gedanke zum Wettbewerb um den hintlosesten Hint :D

Gruß, Stefan
Bild
Antworten