Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

MP-Commander hat geschrieben: Tritt oder Räuberleiter erforderlich! Oh Manno, ich war ganz schön angepisst. :motz:
Kein Wunder, wenn man es von der Räuberleiter aus tut. :lachtot:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Benutzeravatar
MP-Commander
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Jul 2008, 21:00
Wohnort: 26676 Barßel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von MP-Commander »

MP-Commander hat geschrieben:Moin!

Gestern: Der Cache war 25m im Off (was ich zuerst natürlich noch nicht wusste), und weil ich absolut nicht fündig wurde, in den Hint geguckt. Und was steht da: Tritt oder Räuberleiter erforderlich! Oh Manno, ich war ganz schön angepisst. :motz:

Sonnige Grüße aus dem alten Seemannsdorf Barßel
MP-Commander
Moin!
Freundliche Logs schreiben hilft manchmal doch (von angepisst hab' ich da nix geschreiben ;) ).
Die Wertung ist angepasst und auch der "Hint" ist ins Listing "gewandert".

@Teddy: Nette Wortklauberei :p

Sonnige Grüße
MP-Commander
Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von bibliothekar »

Ich hab mir ja ein Paar caches mal angeschaut so im netz die letzten paar tage. bin ja kompletter neueinsteiger, bei manchen hints denk ich mir, mmmmh ok genauso schlau wie vorher.

Es gibt ein Punktesystem? oh No hab gedacht es is just for fun
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

MP-Commander hat geschrieben: @Teddy: Nette Wortklauberei :p
:p Nix für ungut.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24964
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

bibliothekar hat geschrieben: Es gibt ein Punktesystem? oh No hab gedacht es is just for fun
Wer falsch cached, bekommt einen Punkt. Wer Caches beschädigt, bekommt drei Punkte. Wer besoffen cached, bekommt fünf Punkte. Und ab 18 Punkten wird die Cacheerlaubnis entzogen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von ElliPirelli »

radioscout hat geschrieben:
bibliothekar hat geschrieben: Es gibt ein Punktesystem? oh No hab gedacht es is just for fun
Wer falsch cached, bekommt einen Punkt. Wer Caches beschädigt, bekommt drei Punkte. Wer besoffen cached, bekommt fünf Punkte. Und ab 18 Punkten wird die Cacheerlaubnis entzogen.
Setz wenigstens Ironietags! :D

@bibliothekar: Ein Punktesystem ist mir neu.
Es gibt einige, die achten auf ihre Statistik. Da nehm ich mich auch nicht aus.
Aber jeder hat da so seine eigenen Ziele.
Lange Zeit war mein Ehrgeiz, in jedem Bundesland mindestens mal einen Cache gefunden zu haben. Seit April hab ich dieses Ziel erreicht.

Dann gibt es Leute, die an jedem Tag des Jahres mindestens einen Cache gefunden haben möchten. Oder die in so vielen Ländern wie möglich cachen möchten.
Oder besonders viele schwierige, mit hoher Terrainwertung versehene Caches finden möchten. Oder mindestens einmal im Monat einen FTF (FirstToFind) haben möchten.
Oder von jeder Möglichkeit der Difficulty/Terrain Wertung mindestens einen Cache zu finden. (Da gibt es 81 verschiedene und es ist gar nicht so einfach im höheren Bereich alle abzudecken...)

Die Möglichkeiten verrückt zu sein sind endlos. Für einen Einsteiger mag das aber eher total abgefahren wirken... Da ist der Ehrgeiz dann doch eher erst mal überhaupt ein paar Dosen zu finden.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von UF aus LD »

bibliothekar hat geschrieben:Ich hab mir ja ein Paar caches mal angeschaut so im netz die letzten paar tage. bin ja kompletter neueinsteiger, bei manchen hints denk ich mir, mmmmh ok genauso schlau wie vorher.......
Aber Vorsicht, nicht jeder "hint", der einem daheim nichts hilft, kann vor Ort extrem hilfreich sein!!! Der Sinn kann sich auch erst vor Ort erschließen wenn man die Umgebung sieht.
Beispiel: Spoilerbild (Schlüsselversteck) HIER
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Toette »

Wie wärs damit
Für alle Stationen: Die Koords sind extra etwas weiter off sonst würde ihr es ja so schnell finden!!
:lachtot:
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von ElliPirelli »

Toette hat geschrieben:Wie wärs damit
Für alle Stationen: Die Koords sind extra etwas weiter off sonst würde ihr es ja so schnell finden!!
:lachtot:
Das ist nicht :lachtot: , das ist :kopfwand: und :irre:

:motz:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
MP-Commander
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Jul 2008, 21:00
Wohnort: 26676 Barßel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von MP-Commander »

Toette hat geschrieben:Wie wärs damit
Für alle Stationen: Die Koords sind extra etwas weiter off sonst würde ihr es ja so schnell finden!!
Jau, sowas in der Art ist mir auch schon häufiger untergekommen.
Da würd' ich mal sagen: Ein klarer Fall von "Das Spiel nicht verstanden".

Sonnige Grüße aus dem alten Seemannsorf Barßel
MP-Commander
Antworten