Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Guido-30 »

Habe auch noch einen gefunden. Viel Spaß beim lesen. Aber wehe, es nutzt jemand ein Hilfsmittel :D :
"Qvr Csrvyre qrf Oeüpxratryäaqref fvaq iba vaara ubuy haq qre Pnpur zntargvfpu... ;-)

Ortrog rhpu - iba Yratrqr xbzzraq uvagre qre Oeüpxr - qvr Gerccr uvahagre haq yöfg sbytraqrf "Eägfry" süe rvara tnam tranhra Uvajrvf:

1. Svaqrg qvr Wnuerfmnuy qre Reonhhat qre Oeüpxr uvanhf haq ovyqrg qvr Dhrefhzzr haq vue reunygrg Mnuy "N".
2. Nqqvreg qvr Mjrvgr haq qvr Ivregr Mnuy haq fhogenuvreg qvr Refgr haq Qevggr haq vue reunygrg Mnuy "O"
3. Grvyg "N" qhepu "O" haq vue jvffg va jrypurz Oeüpxracsrvyre - iba qre Gerccr nhf trfrura - fvpu qre Pnpur orsvaqrg. "

Gefunden übrigens bei diesem hier.
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

Toll, ich werde jetzt die Berechnungen auch im Hint verschusseln oder wie man das nennt.

Trotzdem ist es ein Irrglaube, daß es nicht dem Sinn entspräche, die Hints vorher schon zu entschlüsseln. Ich drucke mir doch nicht deshalb nur das Listing aus, damit ich den Hint vor Ort habe und notfalls entschlüsseln kann. Papierlos gehts in die Natur, gerade mal Multies kommen aufs PDA und Spoilersync wird auch feste genutzt. So haben wir schon so manche "Wühlmaustätigkeit" oder "Wildschweinmodus" verhindert. :D
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von HowC »

Meine 2lieblingshints:
Freddy Mercury, X. Lied auf dem Album Y.

(ich bin ein fan, aber DAS weiß ich jetzt auch ned auswendig)

Multi... zähle die Löcher in der Platte, rechnen, Peilen.
am final liest man den Hint weil man nix findet.
Hint: Zähle nur die Löcher oberhalb des Balkens.

Das ist ein soooo wichtiger Hint, ich hättn in die Beschreibung genommen ;-)
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von jmsanta »

Na qra Xbbeqvangra natrxbzzra, fbyygr qnf Irefgrpx bssrafvpugyvpu frva. Tranh uvafpunhra!!
Lustich! :roll:
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

jmsanta hat geschrieben:Na qra Xbbeqvangra natrxbzzra, fbyygr qnf Irefgrpx bssrafvpugyvpu frva. Tranh uvafpunhra!!
Lustich! :roll:
:kopfwand:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Fedora »

jmsanta hat geschrieben:Na qra Xbbeqvangra natrxbzzra, fbyygr qnf Irefgrpx bssrafvpugyvpu frva. Tranh uvafpunhra!!
Lustich! :roll:
DIE liebe ich am meisten! Sind der Grund, weshalb ich nach 2 Jahren Cachen das manuell entschlüsseln aufgegeben habe, obwohl ich es eigentlich schöner finde. Keinen Bock mehr auf sowas nach 10 Minuten Buchstabenfriemeln... Ipod App zeigt's jetzt auf Knopfruck an...
Bild
Selachoideus
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Do 10. Dez 2009, 00:05

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Selachoideus »

Bursche hat geschrieben: 2. den Punktewahn ad absurdum führen. Dazu müssten die Regeln, die dazu dienen den "Wettkampf" spannend zu halten, fexibler ausgelegt werden. ZB. Couch-potato-Caches sollten nicht zwangsarchiviert werden oder es sollten in der Adventszeit Weihnachtsbäume zugelassen werden, an denen bis zu 100 Filmdosen hängen dürfen (jede 1 found)...
Sollte kein Problem sein. Da braucht man nur einen Cache mit 100 Finals zu machen, von denen man jedes loggen darf.
Die Dosen von Motobiker darf man eh so oft loggen, wie man will.

Viele Grüße

André
Selachoideus
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Do 10. Dez 2009, 00:05

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Selachoideus »

FXZ hat geschrieben:zwar ein Hint vorhanden, aber doch saddistisch verpackt:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC1M4JE :irre:
Problemlos lesbar. Finde ich gut :roll:

Viele Grüße

André
Selachoideus
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Do 10. Dez 2009, 00:05

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Selachoideus »

bene66 hat geschrieben:
Team_Vayu hat geschrieben:Unser Lieblingshint:

"Der Cache befindet sich im Umkreis von 15 Metern um die angegebenen Koordinaten"
Das tut weh.
Aber der Hint ist wichtig - in so einem Umkreis hätte ich sonst nicht gesucht.
Wenn der Cache im Wald ist, ist die Aussage trivial und nicht erwähnenswert.

Viele Grüße

André
Selachoideus
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Do 10. Dez 2009, 00:05

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Selachoideus »

radioscout hat geschrieben:
dottigross hat geschrieben: Da habe ich meinen Log komplett in RED13 geschrieben - ohne automatische Decrypt-Möglichkeit. Soll der Owner doch auch etwas zu tun haben, wenn er meinen Kommentar lesen möchte. :lachtot:
Falls Du ROT13 meinst: Du kennst Leetkey und ähnliche On- und Offline-Tools nicht?
Wenn man 100 RO13-Hints gelesen hat, braucht man dafür nur noch ein sog. "Truvea".

Viele Grüße

André
Antworten