Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von lordmacabre »

eliminator0815 hat geschrieben:Auch in München gibt es neckische Sachen:

D1 / T1 Standard
So nach dem Motto "Doppelt gemoppelt hält besser"? Dann hätte ich da noch eine Erweiterung:
Geocache D1 / T1 Standard
Das sieht besser aus, auch von der Optik.
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von HowC »

LOL...

ähm, darf ich den Thread vergenußzwergeln um einen Hint zu testen?

"Auf der Mauer, auf der Lauer... aber kann man AUF einer Mauer wirklich lauern?"


vor Ort... waldweg, böschung mit vielen Bäumen auf der einen Seite, mauer und Bäume auf der anderen Seite.. Empfang eher schlecht.
die-wölfe
Geocacher
Beiträge: 224
Registriert: Di 9. Jun 2009, 11:33

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von die-wölfe »

Wenn die Dose auf der Mauer liegt, wäre das für mich OK, wenn auch etwas lang, um es von Hand zu entschlüsseln. Aber das macht mein Navi ja für mich :)

Gerade in einem neu veröffentlichem Cache das hier im Hint gesehen:
Wichtig!
Da sich in unmittelbarer Nähe eine Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke und ein Gewässer befinden, bleibt bitte immer auf den Wegen.
Der Cache befindet sich an frei zugänglichen Wegen! >>> Nicht am Bahndamm
Auch immer wieder nett: Hinweise auf Lebensgefahr im Hint.
-> Mail an den Owner ist raus.
Bild
Benutzeravatar
Woodcrawlers
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 15:32
Wohnort: Wolkersdorf
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Woodcrawlers »

.
Zuletzt geändert von Woodcrawlers am So 31. Okt 2010, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Woodcrawlers
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 15:32
Wohnort: Wolkersdorf
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Woodcrawlers »

Woodcrawlers hat geschrieben:@HowC

zuerst mal haben wir den ominösen Cache mit "IM" al Hint nun doch gefunden. Der Hint ist tatsächlich sehr unbrauchbar. Zum weiteren ist der Hint bei "auf der Mauer...." doch eher verwirrend :p ...zumindest wenn man nicht weiter denkt. WENN es der Cache ist, bei dem wir auch schon waren und damals auf Grund widriger Umstände wieder abziehen mussten.

Gruß
Björn
Bild
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von HowC »

Woodcrawlers hat geschrieben:
Woodcrawlers hat geschrieben:@HowC

zuerst mal haben wir den ominösen Cache mit "IM" al Hint nun doch gefunden. Der Hint ist tatsächlich sehr unbrauchbar. Zum weiteren ist der Hint bei "auf der Mauer...." doch eher verwirrend :p ...zumindest wenn man nicht weiter denkt. WENN es der Cache ist, bei dem wir auch schon waren und damals auf Grund widriger Umstände wieder abziehen mussten.

Gruß
Björn
wüßt jetzt nicht welchen cache ihr meint...

wenn ich jetzt noch dazu sage dass die mauer etwa 60-70 cm hoch ist... ich glaub dann macht der Hint vor Ort schon sinn dass man mal dahinter hin schaut... ich verlang ja kein Abitur/Matura, .... :-)

Ging mir jetzt eher darum dass man halt nicht die böschung auf der anderen wegseite durchsucht.
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von HowC »

Woodcrawlers hat geschrieben:
Woodcrawlers hat geschrieben:@HowC

zuerst mal haben wir den ominösen Cache mit "IM" al Hint nun doch gefunden. Der Hint ist tatsächlich sehr unbrauchbar. Zum weiteren ist der Hint bei "auf der Mauer...." doch eher verwirrend :p ...zumindest wenn man nicht weiter denkt. WENN es der Cache ist, bei dem wir auch schon waren und damals auf Grund widriger Umstände wieder abziehen mussten.

Gruß
Björn
ah... DER.... (zu oberflächlich gelesen) ja... der ist aber nicht von mir ;-) weder Hint noch Cache ;-)
Benutzeravatar
Woodcrawlers
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 15:32
Wohnort: Wolkersdorf
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Woodcrawlers »

Ja DER Hasscache im Biotop :motz:
Der andere war auch irgendwas mit Mauer...aber scheinbar nicht Deiner. War aber eben ähnlich vom Namen her.

So OT Ende

Gruß
Björn
Bild
Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von DunkleAura »

ich denke ich habe den bescheuertsten hint ever gefunden:
GCV247 hat geschrieben:Dieser Klick war umsonst ;-)
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild
Sturmreiter
Geomaster
Beiträge: 341
Registriert: So 2. Mär 2008, 10:49

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Sturmreiter »

Meine Eitlkeit erlaubt es mir, mich an dieser Stelle selber zu zitieren:

Nachdem unsere Autopiloten uns erst leicht woanders hin geleitet haben und die Dämmerung nun doch schon deutlich wahrnehmbar war, habe ich mich nach dem Entschlüsseln sehr über den tollen Hint gefreut. Vielen Dank für den tollen Scherz über den ich herzhaft gelacht habe.

Das Zitat stammt aus einem meiner Logs von Heute bei dem der Hint lautete: alles easy, no hints.
Don't worry, go caching!
Antworten