Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
rolf39
Geowizard
Beiträge: 1009
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 20:11
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von rolf39 »

Wenn es so gedacht war, warum dann verschlüsselt?
Bild
GPSmap 62 - Nüvi 1390T
Benutzeravatar
Geo Aussi
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:32
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Geo Aussi »

rolf39 hat geschrieben:Wenn es so gedacht war, warum dann verschlüsselt?
Das ist mal ne gute Frage.
Bild
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

Geo Aussi hat geschrieben:
rolf39 hat geschrieben:Wenn es so gedacht war, warum dann verschlüsselt?
Das ist mal ne gute Frage.
Damit es den Anschein eines tollen Geheimnisses erweckt?
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Benutzeravatar
Geo Aussi
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:32
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Geo Aussi »

Teddy-Teufel hat geschrieben:
Geo Aussi hat geschrieben:
rolf39 hat geschrieben:Wenn es so gedacht war, warum dann verschlüsselt?
Das ist mal ne gute Frage.
Damit es den Anschein eines tollen Geheimnisses erweckt?
Gut möglich. Aber das ist doch eigentlich überflüssig.
Bild
Heliklaus
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 12:56
Wohnort: Guntersblum

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Heliklaus »

rolf39 hat geschrieben:Wenn es so gedacht war, warum dann verschlüsselt?
Um dem ganzen ein bischen von Geheimnis bei der Schatzsuche zu geben. ;) nee, weiss nicht.
Vieleicht liegt es daran das es am Anfang als es noch nicht so viele Caches gab daran das man den Hint als letzte Möglichkeit nahm um den Cache zu finden. Trampelpfade, Cacherautobahnen hielten sich ja vor Jahren noch in Grenzen oder waren überhauptnicht bemerkbar in der Natur oder Wald.

Heute sollte nach meiner Meinung der Hint (unverschlüsselt) fast direkt zum Cache führen um den wühlenden, grabenden oder naturzerstörenden Suche mancher Cacher vorzubeugen.
Zeiten ändern sich, so auch beim cachen. Manchmal ärgerlich, manchmal auch gut so.
Mein Motto: immer Mensch bleiben
Benutzeravatar
T9-W7
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Di 15. Feb 2011, 13:10
Wohnort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von T9-W7 »

Heliklaus hat geschrieben:
rolf39 hat geschrieben:Wenn es so gedacht war, warum dann verschlüsselt?
Um dem ganzen ein bischen von Geheimnis bei der Schatzsuche zu geben. ;) nee, weiss nicht.
Vieleicht liegt es daran das es am Anfang als es noch nicht so viele Caches gab daran das man den Hint als letzte Möglichkeit nahm um den Cache zu finden. Trampelpfade, Cacherautobahnen hielten sich ja vor Jahren noch in Grenzen oder waren überhauptnicht bemerkbar in der Natur oder Wald.

Heute sollte nach meiner Meinung der Hint (unverschlüsselt) fast direkt zum Cache führen um den wühlenden, grabenden oder naturzerstörenden Suche mancher Cacher vorzubeugen.
Zeiten ändern sich, so auch beim cachen. Manchmal ärgerlich, manchmal auch gut so.
Sehr gut beschrieben. :gott:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5842
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von jennergruhle »

Ich hatte gestern einen versucht zu finden, da stand im Beschreibungstext:
"Der Igel isst es roh,
Kinder mögen es ganz farbenfroh,
gegart in Kräuterbutter,
ist es des Franzosen liebstes Futter."
OK, das führt mich auf ca. 2-3 mögliche "Lebensmittel". Aber wenn man dann den Hint ansieht, steht da "Das Gedicht ist der Hinweis!" :kopfwand:
Tolle Wurst! Da fangen die Cacher dann trotzdem an, alles umzugraben, weil das nichts über die eigentliche Stelle verrät.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von cahhi »

Und hast du den Frosch gefangen? ;)
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24943
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

Wieso Frosch? Damit ist doch eindeutig eine Schnecke gemeint.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Geo Aussi
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:32
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Geo Aussi »

Also ich kenne keine farbenfrohen Frösche und Schnecken.
Muss was anderes sein.
Bild
Antworten