Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ChickenRaider
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Dez 2010, 15:01

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von ChickenRaider »

Diesen Logeintrag fand ich zum schmunzeln:

"Spoilerbild hat es eigentlich zu leicht gemacht."
Wer immer mit beiden Beinen fest auf dem Boden bleibt, hat nie frische Unterwäsche
Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Guido-30 »

Na das ist doch die gerechte Strafe für jemanden, der sich Spoilerfotos ansieht, bevor er mit der Suche beginnt. Denn genau so hört sich das für mich an.
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von baer2006 »

Guido-30 hat geschrieben:Na das ist doch die gerechte Strafe für jemanden, der sich Spoilerfotos ansieht, bevor er mit der Suche beginnt.
Ich wusste nicht, dass ein schneller Fund ohne langes Rumsuchen eine Strafe ist :???:
Benutzeravatar
pukundbob
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 17. Jan 2012, 08:33
Wohnort: Bad Münster-Ebernburg

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von pukundbob »

naja strafe ist wohl etwas überspitzt ausgedrückt :/
aber es ist doch total langweilig wenn man den cache auf anhieb findet... ist ja moderne schatzSUCHE... aber jeder so wie er mag. das dies möglich ist, ist ja das tolle am cachen
Der Mensch plant, und das Schicksal lacht sich tot!

:regenschirm2:
cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von cahhi »

pukundbob hat geschrieben: aber es ist doch total langweilig wenn man den cache auf anhieb findet...
Nö. Es gibt etlliche Caches, die man -als Cacher- auf Anhieb sieht, während ein Muggel sie für eine hochoffizielle Installation hält. Diese bringen mir deutlich mehr Spaß als die magnetische Filmdose, die an einer von 20 Möglichkeiten versteckt ist...
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard
cachingfreund123
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 13:01

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von cachingfreund123 »

Ich finde solche Caches auch toll. Habe in Berlin mal einen an einem alten Stromkasten entdeckt. In welchem Areal der sein muss, war schnell klar, aber um ihn zu finden, musste ich erst an jedem einzelnen Teil schrauben und drehen bis ich ihn schlißlich fand und ich war kurz vorm Aufgeben. Ich finde es schade, dass jetzt an jeder beliebigen Raststätte in Dortmund ein Cache liegt. Ich finde, man sollte nur welche verstecken, wenn der Platz auch wirklich sehenswert ist.
Benutzeravatar
pukundbob
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 17. Jan 2012, 08:33
Wohnort: Bad Münster-Ebernburg

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von pukundbob »

klar gibt es die... steinhaufen... andersfarbige wurzeln und wie sie alle "getarnt" sind... finde ich persönlich halt langweilig... magnetische filmdosen sind sowieso zum erbrechen langweilig...
knifflige multis sind da umso besser
Der Mensch plant, und das Schicksal lacht sich tot!

:regenschirm2:
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von HowC »

Stromkasten zerlegen...

das bringt Freude.
cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von cahhi »

cachingfreund123 hat geschrieben:musste ich erst an jedem einzelnen Teil schrauben
:kopfwand:

An solche Stellen gehört eine eindeutige Markierung, durch so eine wird der Cache nicht schlechter, die Umgebung aber massiv geschont...
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard
Benutzeravatar
rolf39
Geowizard
Beiträge: 1009
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 20:11
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von rolf39 »

Es kommt darauf an, wie "geschraubt" wurde.
Ohne Werkzeug, um zu prüfen, ob es eine magnetisch haltende Schraube ist oder mit Werkzeug den Kasten zerlegen.
Letzteres ist natürlich absolut falsch. Hohle Schrauben, auch größer als die "beliebten" Nanos, habe ich schon mehrere gefunden, einige fielen sofort auf, weil da nichts zum Verschrauben war, die meisten waren aber so angebracht, daß sie kaum auffielen.
Bild
GPSmap 62 - Nüvi 1390T
Antworten