Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hints...den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Team Hellspawn
Geowizard
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:13
Wohnort: 41236

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Team Hellspawn »

radioscout hat geschrieben:Mal ein ganz anderer Aspekt: was nützen der beste Hint und das beste Spoilerbild wenn man keinen Zugang dazu hat weil der "Cache" ein PMOC ist und man auch noch mit oft ungenauen weil "irgendwie ermittelten" Koordinaten suchen geht?
Das hat es Dir echt angetan, hm? :) Ich gebe Dir ja in vielen Punkten recht, aber wenn man das Thema bei jeder sich bietenden Gelegenheit mit konstruiert klingenden Argumenten aus dem Hut zieht hält man mich und Dich für idiologisch verbohrte Vollspacken und nicht (was mir deutlich lieber wäre! ;) ) die Mitglieder der PMOC-Kirche, die sich an der Ratio widersprechenden Argumenten festhalten (an dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, das sich dadurch niemand angegriffen fühlen MUSS, wer nach eingehender Prüfung für sich sagen kann er habe rationale Argumente muss sich auch nicht angesprochen fühlen! :D ).

LG
Das ist mal schön auf den Punkt gebracht :) :
Merkur hat geschrieben:Ich hingegen fahr lieber mit dem Geländewagen zum Cache und werfe dabei mit Altbatterien nach Eulenbabys....nur um die Diskussion am laufen zu halten.
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von HowC »

radioscout hat geschrieben:Mal ein ganz anderer Aspekt: was nützen der beste Hint und das beste Spoilerbild wenn man keinen Zugang dazu hat weil der "Cache" ein PMOC ist und man auch noch mit oft ungenauen weil "irgendwie ermittelten" Koordinaten suchen geht?
da gibts einen Hint dazu
Premium Member werden

also wenn man sich über sowas beschwert.... :???:
Benutzeravatar
Barkley
Geocacher
Beiträge: 252
Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:32
Wohnort: 48°14.500 12°41.000

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Barkley »

radioscout hat geschrieben:Mal ein ganz anderer Aspekt: was nützen der beste Hint und das beste Spoilerbild wenn man keinen Zugang dazu hat weil der "Cache" ein PMOC ist und man auch noch mit oft ungenauen weil "irgendwie ermittelten" Koordinaten suchen geht?
Ähm, wie viele Basic Member gibts denn, die ohne einen PM-Kumpel an der Hand PMO-Caches suchen gehen?

Ich hab mir jetzt mal so auf die Schnelle die PMO-Tradis bei uns in der Gegend angesehen, und die Anzahl der Funde von BMs lässt sich an zwei Händen abzählen.
Grüße,
Barkley
Benutzeravatar
D-Thorolf
Geomaster
Beiträge: 375
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 15:10
Wohnort: Kiel

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von D-Thorolf »

radioscout hat geschrieben:Mal ein ganz anderer Aspekt: was nützen der beste Hint und das beste Spoilerbild wenn man keinen Zugang dazu hat weil der "Cache" ein PMOC ist und man auch noch mit oft ungenauen weil "irgendwie ermittelten" Koordinaten suchen geht?
:popcorn: ...oder lieber BTT :???:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24944
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

Team Hellspawn hat geschrieben: mit konstruiert klingenden Argumenten
Wieso konstruiert? Eigene Erfahrung. Wenn ich die Koordinaten aus der "Umkreisliste" ermittle, sind sie nicht sehr genau und die Beschreibung incl. Hint und Spoiler sehe ich auch nicht.
Da bleibt mir leider nur die intensive, großflächige Suche mit allen Nachteilen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24944
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

HowC hat geschrieben: da gibts einen Hint dazu
Premium Member werden
Nützt nichts. Es sei denn, es ist erlaubt, einen anonymen "PM-Zeitaccount" einzurichten, der dann in diesem unsäglichen Auditlog erscheint.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24944
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von radioscout »

D-Thorolf hat geschrieben: :popcorn: ...oder lieber BTT :???:
Das gehört auch zum Thema, zumindest am Rande.
Denn auch ein vorhandener Hint kann nicht von jedem gelesen werden, der den Cache sucht.
Darüber sollte sich jeder Owner im Klaren sein.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von steingesicht »

Team Hellspawn hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Mal ein ganz anderer Aspekt: was nützen der beste Hint und das beste Spoilerbild wenn man keinen Zugang dazu hat weil der "Cache" ein PMOC ist und man auch noch mit oft ungenauen weil "irgendwie ermittelten" Koordinaten suchen geht?
Das hat es Dir echt angetan, hm? :) Ich gebe Dir ja in vielen Punkten recht, aber wenn man das Thema bei jeder sich bietenden Gelegenheit mit konstruiert klingenden Argumenten aus dem Hut zieht hält man mich und Dich für idiologisch verbohrte Vollspacken ...
Genau - deshalb bin ich der Meinung, es sollte viel mehr PMO-Listings geben!
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Teddy-Teufel »

radioscout hat geschrieben:Mal ein ganz anderer Aspekt: was nützen der beste Hint und das beste Spoilerbild wenn man keinen Zugang dazu hat weil der "Cache" ein PMOC ist und man auch noch mit oft ungenauen weil "irgendwie ermittelten" Koordinaten suchen geht?
Als BM sieht man so einen Cache überhaupt nicht, wo ist also das Problem?
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Team Hellspawn
Geowizard
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:13
Wohnort: 41236

Re: Hints...den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Team Hellspawn »

steingesicht hat geschrieben:[...]
Genau - deshalb bin ich der Meinung, es sollte viel mehr PMO-Listings geben!
Damit sich durch eine relevante Menge auch Aussagekraft ergibt?
Teddy-Teufel hat geschrieben:Als BM sieht man so einen Cache überhaupt nicht, wo ist also das Problem?
Als ich noch BM war sind die bei mir in der Umkreissuche aber mit aufgeschlagen!^^
Ich konnte nur das Listing nicht lesen....
Müssen sie auch, da sie ja ganz offiziell auch für BM logbar sind...
Das ist mal schön auf den Punkt gebracht :) :
Merkur hat geschrieben:Ich hingegen fahr lieber mit dem Geländewagen zum Cache und werfe dabei mit Altbatterien nach Eulenbabys....nur um die Diskussion am laufen zu halten.
Antworten