Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Von schönen Geocaches, schlechtem Wetter und
exzessiven Schützenfesten.

Moderatoren: shapeshifter79, Pike2000

Team Bashira

Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von Team Bashira »


Die Schnitzeljagd der anderen Art!


Bild

Wann: 06. März 2010 ab 18 Uhr - Ende offen!

Wo: Schnitzelscheune XXL, Konrad-Adenauer-Ring 6, 58636 Iserlohn
(http://www.schnitzelscheune-xxl.de)

Auf die Gabel gibt es ein all you can eat - Schnitzelbuffet (Laut Gastwirt "Alles was das Herz begehrt!") für €14,90 je Person!

Kinder unter 7 Jahren essen kostenlos mit!



Anmeldungen bitte, wie gewohnt, mit Personenzahl und Vornamen, bis zum 20. Februar!

Wer kein Buffet möchte, schreibt das bitte kurz mit in die Anmeldung.

Da wir locker 200 Personen unterbringen können, werden wir wohl keine Warteliste benötigen.

Das Event ist übrigens rauchfrei! Für die Freunde des gepflegten Zigarrettchens steht aber ein gesonderter Raum zur Verfügung!



Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen und freuen uns auf einen tollen Abend!

Hier gehts zum Listing...

Yvonne & Ronni
-Team Bashira-
Zuletzt geändert von Team Bashira am Mo 1. Feb 2010, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
shapeshifter79
Geomaster
Beiträge: 726
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 16:19
Wohnort: Sauerland

Re: Event: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn

Beitrag von shapeshifter79 »

Hmmm, lecker! :smile:

*nach oben pinn*
Bild
Benutzeravatar
IMA29
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: So 5. Apr 2009, 19:25
Wohnort: 59846

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von IMA29 »

Das ist dann mal vorgemerkt. :D
Danke schon mal an das OK.
Viele Grüße aus dem Sauerland

IRMI

Bild Bild Bild
Team Bashira

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von Team Bashira »

Soooderle ... ApproV war dann mal so nett und hat es freigeschaltet.
Somit kann ab sofort fleissig "will attendet" werden... :D

Hier gehts zum Listing...
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 7130
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von hustelinchen »

Also die Idee eines Treffen finde ich prima. Am 6. hätte ich auch Zeit. Jetzt muss ich nur mal in mich gehen, ob ich so einen abartigen Laden unterstützen will. :???:
Herzliche Grüße
Michaela
Team Bashira

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von Team Bashira »

Abartig?!?

Welch garstig Wort... ;)

Wie kommst du dazu? Wir waren dort essen und fanden es recht lecker...
Wo ist das Problem? Diese Aussage ohne Begründung finde ich nicht so klasse...

LG
Ronni
Demy
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: Fr 25. Mai 2007, 21:12

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von Demy »

hustelinchen hat geschrieben:Jetzt muss ich nur mal in mich gehen, ob ich so einen abartigen Laden unterstützen will. :???:
Oha? :???: Mehr Infos wären nicht schlecht ...
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 7130
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von hustelinchen »

Team Bashira hat geschrieben:Wir waren dort essen und fanden es recht lecker...
Bestimmt, das glaube ich dir. Sorry, aber hatte nur kurz auf die verlinkte Seite des Restaurants geclickt und bin dort über die Fotos von Leuten vor ihrem 2 kg Schnitzel gestolpert. Das finde ich echt abartig. Genauso wie ich mir nie eine Jacke mit echtem Fellkragen kaufen würde, genauso bestelle ich mir keine Fleischportion die ich nie aufessen kann. Aber will hier auch keine Diskussion über Maßlosigkeit oder Tierschutz lostreten. Muss jeder selber wissen wie und wo er seine moralischen Ansprüche setzt.
Herzliche Grüße
Michaela
Benutzeravatar
toastercat
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 14:04
Wohnort: Letmathe

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von toastercat »

Die Sache hat für mich den Widerspruch:

Der Titel der Veranstaltung lautet: "Die kulinarische Schnitzeljagd".
Kulinarisch deute ich für mich ungefähr so: "der feinen Kochkunst entsprechend".
Die Bilder auf der Webseite der vorgesehenen Lokalität sprechen m.E. eine andere Sprache.

Wenn Schnitzel in Kilogramm bemessen und zu diesem Preis angeboten werden liegt die Vermutung nahe, woran hier gespart wird: an der Qualität. Anders ist es wirtschaftlich nicht zu realisieren.

Wie Michaela schon bemerkte: jeder muss selber wissen wie und wo er seine Ansprüche setzt.

Es gibt ja auch eine durchaus akzeptable Alternative: das event zu besuchen ohne die Küche in Anspruch zu nehmen.

By the way: Die Köchkunste des männlichen Teils der Eventsausrichter sollen ja beachtlich sein!
Leider dürfte ich diesen kulinarischen Genuß noch nicht erleben - aber das kommt vielleicht ja noch :)

Gruß
Rainer
Team Bashira

Re: Die kulinarische Schnitzeljagd in Iserlohn 06.03.2010/18 Uhr

Beitrag von Team Bashira »

Ich schreib mal das, was mir als erstes in den Kopf schoss, als ich die letzten Zeilen las: Was für ein Schwachsinn!

Zunächst mal lieber Rainer macht es mir (und sicherlich vielen, vielen anderen) nichts aus, auf deine Gesellschaft an diesem Abend zu verzichten. Du musst auch nicht für 5 Minuten vorbei kommen, um den PUNKT doch noch zu erhaschen... ;)

Ohne dort gewesen zu sein, auf die Qualität zu schließen, ist wieder eine dieser großkotzigen Anmaßungen, die dich in den letzten Monaten mehr und mehr auszeichnen. Weiter so!

Ronni
Antworten