Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was heißt "Kilometerzähler"?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Tomcat06
Geocacher
Beiträge: 151
Registriert: Di 16. Sep 2008, 18:32
Wohnort: ///mutiger.haarschnitt.digitale
Kontaktdaten:

Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von Tomcat06 »

Ab & zu loggt einer eine Note mit der knappen Bemerkung "Kilometerzähler" oder ähnlich. Konnte mir bis heute keinen Reim darauf machen.
Was hat das damit auf sich???
Tomcat
slow caching - selective caching - quality caching
www.tomcat06.de - Tomcat's Caches
www.disclaimerfrei.de - für ein Web ohne Blabla

Bild
Benutzeravatar
Spike05de
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 13:13
Wohnort: 89233 Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von Spike05de »

Team Tomcat hat geschrieben:Ab & zu loggt einer eine Note mit der knappen Bemerkung "Kilometerzähler" oder ähnlich. Konnte mir bis heute keinen Reim darauf machen.
Was hat das damit auf sich???
Tomcat
Viele benutzen einen Coin, oder TB um damit die zurückgelegten Kilometer von Cache zu Cache aufzuzeichnen. Das wird im allgemeinen als Kilometerzähler bezeichnet.

Gruß

Jochen
Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von t31 »

Damit wird entweder ein TB oder Coin in den Cache gelegt und sofort wieder herausgenommen, die zurückgelegten Kilometer von Cache zu Cache (Luftlinie) werden so erfasst. Das reinlegen geht nur per Fund-Log oder Note.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool
Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von bene66 »

t31 hat geschrieben:Damit wird entweder ein TB oder Coin in den Cache gelegt und sofort wieder herausgenommen, die zurückgelegten Kilometer von Cache zu Cache (Luftlinie) werden so erfasst. Das reinlegen geht nur per Fund-Log oder Note.
Kann man diese nichtssagende Notes dann micht anschließend weider löschen?
Dann hätte man nur die Watchlister verwirrt.

bene66
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben
Benutzeravatar
Spike05de
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 13:13
Wohnort: 89233 Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von Spike05de »

bene66 hat geschrieben: Kann man diese nichtssagende Notes dann micht anschließend weider löschen?
Dann hätte man nur die Watchlister verwirrt.

bene66
Doch kann man, und wird auf von den allermeisten so gehandhabt.
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von JR849 »

bene66 hat geschrieben:
t31 hat geschrieben:Damit wird entweder ein TB oder Coin in den Cache gelegt und sofort wieder herausgenommen, die zurückgelegten Kilometer von Cache zu Cache (Luftlinie) werden so erfasst. Das reinlegen geht nur per Fund-Log oder Note.
Kann man diese nichtssagende Notes dann micht anschließend weider löschen?
Dann hätte man nur die Watchlister verwirrt.

bene66
Das sollten die kilometersammelnden Cacher eigentlich selber machen.
Falls nicht, einfach den Held mal anschreiben und darauf aufmerksam machen. ;-)
Benutzeravatar
nicht_du
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 13:20

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von nicht_du »

JR849 hat geschrieben:
bene66 hat geschrieben:Kann man diese nichtssagende Notes dann micht anschließend weider löschen?
Dann hätte man nur die Watchlister verwirrt.
Das sollten die kilometersammelnden Cacher eigentlich selber machen.
Falls nicht, einfach den Held mal anschreiben und darauf aufmerksam machen. ;-)
Die Email, dass eine Note geschrieben wurde, geht sofort an die Leute raus, die den entspr. Cache auf ihrer Watchlist haben. Rückgängig machen kann man diesen Versand auch nicht. Wozu das Ding also löschen? Wen stört es, dass zwischen den Fundlogs Nr. 354 und 355 eine Note mit "Kilometerzähler" steht? Achja ... niemanden :lachtot:
nicht_du schon wieder...
Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von bene66 »

nicht_du hat geschrieben:
JR849 hat geschrieben:
bene66 hat geschrieben:Kann man diese nichtssagende Notes dann micht anschließend weider löschen?
Dann hätte man nur die Watchlister verwirrt.
Das sollten die kilometersammelnden Cacher eigentlich selber machen.
Falls nicht, einfach den Held mal anschreiben und darauf aufmerksam machen. ;-)
Die Email, dass eine Note geschrieben wurde, geht sofort an die Leute raus, die den entspr. Cache auf ihrer Watchlist haben. Rückgängig machen kann man diesen Versand auch nicht. Wozu das Ding also löschen? Wen stört es, dass zwischen den Fundlogs Nr. 354 und 355 eine Note mit "Kilometerzähler" steht? Achja ... niemanden :lachtot:
Mich störts!
Aber vielleicht ist das ja nur übertriebener Ordnungssinn.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von JR849 »

nicht_du hat geschrieben: Wozu das Ding also löschen? Wen stört es, dass zwischen den Fundlogs Nr. 354 und 355 eine Note mit "Kilometerzähler" steht? Achja ... niemanden :lachtot:
Warum die Dose noch verstecken, der nächste Cacher kommt ja bestimmt gleich vorbei... :roll:
Benutzeravatar
Tomcat06
Geocacher
Beiträge: 151
Registriert: Di 16. Sep 2008, 18:32
Wohnort: ///mutiger.haarschnitt.digitale
Kontaktdaten:

Re: Was heißt "Kilometerzähler"?

Beitrag von Tomcat06 »

...wenn ichs bloß verstanden hätte. Weder Sinn noch Mechanismus ist mir klar. :???:
Ist es etwa so, dass nur um Bewegung vorzutäuschen ein Schein-Log getätigt wird?? Dieses könnte man doch auch erreichen, wenn Ablage und (Wieder-)Mitnahme nur im TB-Log eingetragen würde. Wozu dann noch die "Kilometerzähler"-Einträge im Cache-Log?
Tomcat
slow caching - selective caching - quality caching
www.tomcat06.de - Tomcat's Caches
www.disclaimerfrei.de - für ein Web ohne Blabla

Bild
Antworten