Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Baumklettern - Interessenten gesucht für individuellen Kurs

GPS-Empfänger statt Kuckucksuhr!

Moderator: Schnueffler

Antworten
a.furgison
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 07:27
Wohnort: 76461 Muggensturm

Baumklettern - Interessenten gesucht für individuellen Kurs

Beitrag von a.furgison »

Wir suchen noch 2 Leute, die wie wir auch das Baumklettern erlernen möchten. Wir sind zwei Cacher aus dem Raum KA, die sich an T5-er Baumcaches herantasten wollen; blutige Anfänger ohne Ausrüstung, ohne jegliche Ahnung. Wir haben aber einen Profi einer Kletterschule an der Hand, der einen individuellen Kurs mit uns durchführen würde. Die Ausrüstung (2-fach) würde er mitbringen und mit uns an einem Baum unserer Wahl (in der Südpfalz) einen zweitägigen Wochenend-Kurs (à ca. 6 h) machen. Er verlangt dafür 250 Euro pro Tag, egal ob 1 oder bis zu 4 Teilnehmer. Zu zweit ist uns das zu teuer (wären 250 Euro pro Nase für die zwei Tage). Wenn wir allerdings zu viert wären, würden sich die Kosten halbieren. Jeder würde also für beide Tage zusammen 125 Euro bezahlen.
Wer Lust hat, sollte sich bitte bald bei uns melden. Wir wollen im März einen Termin vereinbaren.
Mixi2000
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: So 21. Feb 2010, 09:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Baumklettern - Interessenten gesucht für individuellen Kurs

Beitrag von Mixi2000 »

Hallo, ich hätte Interesse mitzumachen. Gestern auf einer Geburtstagsparty, habe ich mit ein paar Wanderfreunden die Geocachen kennen aber nur 1mal zusammen gemacht haben über das Baumklettern gesprochen. Spontan hätten davon auch ca. 3 Lust mitzumachen. Währe das OK? Hast du schon einen Termin?
Gruß Mixi2000
quersumme
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: So 4. Mai 2008, 16:14

Re: Baumklettern - Interessenten gesucht für individuellen Kurs

Beitrag von quersumme »

Hui, das hört sich ja super an.
Meine Freundin Sandra hätte auch total Lust das mal auszuprobieren.
Ihre Erfahrung ist auch gleich Null und Ausrüstung ist auch keine vorhanden, aber sie wäre sehr gerne dabei.
a.furgison
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 07:27
Wohnort: 76461 Muggensturm

Re: Baumklettern - Interessenten gesucht für individuellen Kurs

Beitrag von a.furgison »

Leider haben wir zu lange gewartet bzw. niemanden gefunden, der mitmacht. Daher ist unser Trainer nun nahezu ausgebucht auf absehbare Zeit. Es ist ja ohnehin schwierig, für mehrere Leute einen passenden Termin zu finden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir bleiben dran an dem Thema und würden uns freuen, wenn ihr weiterhin Interesse hättet. Sobald sich etwas ergibt, geben wir Bescheid.
Weitere Interessenten können sich mittlerweile trotzdem gerne hier melden.
Benutzeravatar
42Cacher
Geocacher
Beiträge: 257
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:25
Wohnort: 73728 Esslingen

Re: Baumklettern - Interessenten gesucht für individuellen Kurs

Beitrag von 42Cacher »

Hi.

Habt ihr schon irgendwelche Klettererfahrungen und/oder Ausrüstung (z.B. eigenen Gurt)?
Eine kleine Einführung in kleinem Rahmen, natürlich gratis, wäre sicher nicht das Problem... ;)

Und ein paar Baumdosen um KA gibt es ja auch.

Gruß Stefan
Das Leben ist zu kurz für ein geschlossenes Dach... ;-)
Bild
Meine T5 Videos auf YouTube
Blog: 42Cacher - the smart way to cache
a.furgison
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 07:27
Wohnort: 76461 Muggensturm

Re: Baumklettern - Interessenten gesucht für individuellen Kurs

Beitrag von a.furgison »

Mittlerweile haben wir einen Anbieter von Kletterkursen speziell für Geocacher ausfindig gemacht und werden dort demnächst erste Erfahrungen sammeln und uns auch eine Ausrüstung zulegen. www.geoclimbing.de

Aber auf das Angebot, mal in der Karlsruher Gegend zusammen einen T5-er anzugehen mit jemandem, der Erfahrung mitbringt, kommen wir gerne zurück sobald sich dann der Dauerfrost endlich zurückgezogen hat.
Antworten