Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
hdampff
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: So 26. Aug 2007, 10:55

Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von hdampff »

hab seit 2 Wochen für meinen Colorado die aktuelle Firmware 3.20 von Garmin runtergeladen und bekomme seitdem nur noch Systemabstürze beim Colorado

Hat jemand diese Probleme auch?
ich wollte daher auf die vorherige Version 3.10 zurück, doch die finde ich nirgends zum
Download.

Hat von euch evtl. jemand noch diese Version, die er mir zur Verfügung stellen kann?
wär echt super.

Dies bewahrheitet halt mal wieder die alte Weisheit: Never change a running system.
aber mei: "Mann" will halt immer das neueste
Benutzeravatar
Findegarnix
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:37

Re: Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von Findegarnix »

Guck` mal hier:

http://gawisp.com/perry/colorado/

Da findest du alles, was du willst...
Benutzeravatar
Aga & Deti
Geowizard
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 22:02
Wohnort: Hanau-Steinheim und Mülheim/Ruhr

Re: Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von Aga & Deti »

Ey super - danke für den Link.
Mein Colorado-Problem ist, daß ich seit dem neustem Update immer einen Totalcrash nach der Trennung vom USB-Anschluss habe.
Danach sind die Querrys auf dem Colorado nicht mehr aufrufbar - obwohl noch vorhanden.
Ein Überspielen des Querrys bringt auch nichts.
Ein Umbenennen und dann aufspielen ebenso nichts.
Erst ein neues Querry führt zum Erfolg.....! :irre:
Jetzt werde ich erst mal entspannt downgraden....! :D
hdampff
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: So 26. Aug 2007, 10:55

Re: Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von hdampff »

suuuuper
danke für den Link - wird sofort gebookmarked :roll:

ich find es echt besch.... wie Garmin mit seinen Kunden umgeht und Firmwareupdates
rausgibt, die voller Bugs sind.
squirrel97
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 19:14

Re: Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von squirrel97 »

Ich könnte dir noch erläutern, wie du recht einfach mit den Abstürzen trotz 3.20 umgehen kannst. Falls du Interesse hast. Ist nämlich kein Hexenwerk.

Gruß
Squirrel97
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von Schnueffler »

squirrel97 hat geschrieben:Ich könnte dir noch erläutern, wie du recht einfach mit den Abstürzen trotz 3.20 umgehen kannst.
Dann mach es doch einfach. Gibt ja schliesslich auch noch andere Cacher, die dieses Problem haben.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
squirrel97
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 19:14

Re: Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von squirrel97 »

Jau, ist ja schon gut... ;)
Also, wenn ich den guten Colorado vom USB-Port getrennt habe und ihn anschalte, bleibt er genau an der Stelle hängen, wenn man im Display ....loading maps... lesen kann. Dann tut sich einfach gar nichts mehr. Ich lasse ihn einfach ein paar Minuten liegen. Dann lässt er sich wieder ausschalten. Nochmal ein paar Minuten liegen lassen, dann ist alles OK und auch die Queries sind da. Frag mich nicht wieso. Vorher hab ich immer die Batterie entfernt um den Colorado dann wieder neu zu starten. Dann waren jedoch die Queries nicht mehr da.
Meine komische Entdeckung funktioniert eigentlich recht zuverlässig.

noch'n Gruß
Benutzeravatar
huridom
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 19:34
Wohnort: 26203 Wardenburg
Kontaktdaten:

Re: Colorado firmware 3.20 + Abstürze

Beitrag von huridom »

Das habe ich auch, dachte es liegt an der OpenStreetMap. :???:
Schneller gehts übrigens wenn man statt zu warten den Einschalter gedrückt hält(ca. 10 Sek, wie beim PC), dann gehts direkt aus. Dann direkt wieder einschalten. Gehts fast immer, sonst kurz Batterien raus.
Bild
Antworten