Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Spidern?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

millimeterfuchser
Geocacher
Beiträge: 262
Registriert: Di 9. Okt 2007, 10:00
Wohnort: Querfurt

Re: Spidern?

Beitrag von millimeterfuchser »

mazzy hat geschrieben:Also bei meinem MDA V (HTC TD2) mit WM 6.5, ROM 2.13.111.3 läuft die Cachbox Rev 396 mit allen Funktionen einwandfrei. Scrollen mit dem Finger ist genauso möglich wie auch mit Hilfe der seitlichen Scroll-Leiste.
Kann ich nun auch bestätigen, da mein Gerät nun endlich da ist und auch schon draußen getestet werden konnte. :^^: btw selbe WM und Rom Version! Auch das automatische Drehen mit dem G-Sensor funzt wunnibärlich! :D (das funktionierte damals per Hardwaretaste auf dem MDA Vario nicht) Somit kann ich nun endlich zwischen Hoch- und Querformat hin- und herwechseln :^^:
Nur die Laufzeit vom Akku ist doch etwas gewöhnungsbedürftig :motz: da werd ich auf längeren Touren doch auf die externe GPSMaus zurückgreifen oder ein mobiles Ladegerät bereithalten.

Gruß, André
BildBild
Benutzeravatar
Graf
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: So 15. Jan 2006, 16:45
Wohnort: A-4614 Marchtrenk
Kontaktdaten:

Re: Spidern?

Beitrag von Graf »

millimeterfuchser hat geschrieben:AUS!
Mich würde eher interessieren, warum das Scrollen in der Cachebeschreibung bei Cachebox mit dem HTC TD2 und WM6.5 nicht funktioniert. Liegt das an der HTC eigenen TouchFlo 3d Oberfläche?

Gruß,André
Ich könnte mir vorstellen, dass es das selbe Problem ist, dass ich auch bei meiner Software schon gesehen habe. Es liegt wohl an der verwendeten .net Version. Stelle bitte sicher, dass du das .net compact framework 3.5 installiert hast:

http://www.microsoft.com/downloads/deta ... layLang=de

Danach bitte das hier versuchen:

Lade dir bitte diese ZIP-Datei:

http://www.andreasgreifeneder.com/uploa ... config.zip

Bitte am PC entzippen und dann das ganze Verzeichnis auf dein Handy kopieren. Danach "NetCFCfg" starten. Dort unter "Application Policy" dann im oberen Feld Cachebox auswählen und unten "3.5.7283" auswählen.

Damit sollte sichergestellt werden, dass die Tools definitiv mit dem .net Framework 3.5 gestartet werden.

Mal sehen, ob das was bringt.

lg
Andreas
Österreicher von Geburt -
Innviertler von Gottes Gnaden ;-)
Antworten