Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dilldappe

Suchen bei den vielen Sachen: Monte Schlacko und die Sieg.

Moderator: crisb

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Dilldappe

Beitrag von Aceacin »

Ich möchte den Hinterbliebenen und Verwandten mein Beileid ausdrücken.
Ich weis, dass ich nicht die passenden Worte finden kann und deshalb etwas unbeholfen hierbei bin.
Leider kannte ich Horst nur von den Caches und einigen Mails.
Ich wünsche denjenigen die zurück bleiben müssen viel Kraft und Zuversicht und dass sie Trost finden.

Mit meinen besten Segenswünsche,
Tobias
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild
Goldglöckchen
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Do 4. Sep 2008, 20:15
Wohnort: 57271 Hilchenbach

Re: Dilldappe

Beitrag von Goldglöckchen »

"Aber der eigentliche Weg, glücklich zu werden, ist der andere Menschen glücklich zu machen. Versucht es und macht die Welt ein wenig besser, als ihr sie vorgefunden habt; und wenn dann die Stunde kommt, in der ihr sterben sollt, könnt ihr glücklich sterben in dem Bewußtsein, daß ihr niemals eure Zeit verschwendet, sondern jederzeit euer Bestes getan habt." (Lord Baden Powell of Gilwell, Gründer der Pfadpfinder)

Wir sind tief betroffen und wünschen Lieselotte und ihrer Familie viel Kraft. Für uns war Dilldappe der Cacher , den wir jederzeit alles fragen konnten und der immer geduldig mit uns war. Wir sind froh ihn kennen gelernt zu haben!

Liebe Grüße von Petra und Kathi
Benutzeravatar
Ritter des Geocaches
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: So 14. Mär 2010, 21:32
Wohnort: Siegen

Re: Dilldappe

Beitrag von Ritter des Geocaches »

Leider haben wir eben erst über Umwege diese traurige Botshaft erhalten, möchten aber auch an alle Anverwandten unser Beileid ausprechen.

Auch wir sind die Dilldappen-Caches immer gerne und stets mit viel Spaß angegangen. Wir hoffen, dass es ihm dort wo er jetzt ist besser geht.

Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen,
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.


Grüße,

Theresa, Franziska, Florian und Steffen
Antworten