Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Benutzeravatar
2cachefinder
Geomaster
Beiträge: 617
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 09:11
Kontaktdaten:

Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von 2cachefinder »

hi leute,

wer hat den lust kurzfristig in sb den cache güterabfertigung mit uns zu machen?`
morgen oder am montag......


bitte einfach per pn melden..

glg
geonaud
Geomaster
Beiträge: 700
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 11:06
Wohnort: Völklingen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von geonaud »

Also wenn der Final nicht verlegt wurde ist der Cache weg .... und die Tüte liegt so darum, werde den Owner aber mal fragen !
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von Chris Race »

Und hier antwortet auch schon der Owner :D :

Nöh, verlegt hab ich da nichts, habe heute allerdings schon eine Mail von mamb1996 bekommen, die den Final nicht gefunden hatte.

So wie es aussieht kann ich auch erst am Dienstag wieder vor Ort nachschauen, was Sache ist. An der Örtlichkeit ist ja schon so einiges verschwunden und zu Bruch gegangen, der Final war aber bislang immer findbar. Sollte da wieder jemand randaliert haben :motz: :motz: ?
.
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
2cachefinder
Geomaster
Beiträge: 617
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 09:11
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von 2cachefinder »

hm.......wir haben heute die ersten 2 stationen gefunden aber sind alleine nicht weiter rein da da offentsichtlich leute drinne waren.....naja....sollte nicht sein.

dann hat sich das thema für dieses weekend ja erledigt aber wir werden direkt vorbeikommen wenn er weder machbar ist.

gglg
Benutzeravatar
2cachefinder
Geomaster
Beiträge: 617
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 09:11
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von 2cachefinder »

@chris race: habe geshen das der cache gefunden wurde...is also doch net weg....oder?


da hat mamb1996 wohl nicht richtig gesucht.
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von Chris Race »

2cachefinder hat geschrieben:@chris race: habe geshen das der cache gefunden wurde...is also doch net weg....oder?
Das habe ich auch gesehen und war sehr verwundert darüber :???: . Ich habe die Finder mal kontaktiert: Lt. deren Aussage (sie waren am Sonntag, 14.02.2010, gegen 13:00 Uhr dort) war die Dose genau dort, wo sie sein sollte.

Geonaud hat allerdings bestätigt, dass der Cache nicht mehr dort war, wo er sein sollte. Und der sollte es ja eigentlich wissen, da er vor längerer Zeit schon mal dort war und sie damals auch gefunden hat.

Ich bin also verwirrt :???: :???:

Wenn morgen Zeit ist, werde ich mir das mal anschauen und berichten. Gemäß den Schilderungen der Nichtfinder ist aber wohl das Versteck nicht mehr zu gebrauchen und ich muss vermutlich ein anderes suchen. Dann kann es natürlich etwas dauern ...
.
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
finalharvest
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 00:03

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von finalharvest »

Den will ich auch schon ewig machen, zumal ich so altes Bahngedöns sowieso unheimlich mag! :gott:
Muss einem da echt so mulmig sein, wie manche erzählen? :schockiert:
Bild
geonaud
Geomaster
Beiträge: 700
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 11:06
Wohnort: Völklingen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von geonaud »

Also wenn jemand die Woche Lust hat ... kann ich gerne mitgehen, war da schon min. 6 x drinne meistens zum Bilder machen .... einige sind aber schlecht geworden, jetzt muss ich noch ein paar neue machen dh ich bin die Woche wieder dort
Benutzeravatar
esméralda
Geomaster
Beiträge: 403
Registriert: So 8. Feb 2009, 20:19

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von esméralda »

...ich hätt morgen noch Urlaub - den Rest der Woche wieder im Dienst der Familie Bruch...

:D

dat war jetzt n Wink mim Zaunpfahl !!
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit ...

... hält man manche Leute für helle Köpfe bis man sie dann reden hört!
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust auf Güterabfertigung?

Beitrag von Chris Race »

finalharvest hat geschrieben:Muss einem da echt so mulmig sein, wie manche erzählen? :schockiert:
Das kommt stark darauf an, wes Geistes Kind du bist :roll: .

Aber im Ernst: Es ist ein Lost Place, an dem sich wohl nicht ausschließlich Geocacher rumtreiben sondern auch noch andere Gestalten. Ich selbst habe damals beim Auslegen lediglich einmal zwei Jungs getroffen, die "komische Bilder" machen wollten (eine Plüschkatze mit roter Farbe angemalt und verbrannt :irre: ). Dazu kommen noch Sprayer und "normale" Fotografen.

Und natürlich auch Obdachlose. Mir ist zwar nie einer begegnet, aber da liegt teilweise schon gewaltig Müll rum, der definitiv auf die Existenz solcher Personen hindeutet. Einer davon "wohnt" zwischenzeitlich sogar an einer ehemaligen Station, so dass ich diese abändern musste, um nicht zu stören :D . Teilweise haben Geocacher diese Person auch angetroffen und mit ihm geredet, wieder andere haben sogar extra ein Fläschken Wein oder eine Packung Zigaretten als Mitbringsel deponiert :ops:

Und wohl auch Fixer. Ist mir auch nie einer begegnet und ich hab damals auch keine Spritzen gesehen (zugegeben, ich hatte ja auch eine Mission zu erfüllen und keine Augen dafür), aber nach diversen Erzählungen liegen die (die Spritzen!) wohl auch da rum.

Alles in allem also all die Personen, die man auch in jedem ordentlichen Stadtpark (oder in SB in der Nähe der Brauerstrasse) finden kann ;) . Da diese Personen keinen regulären Sprechzeiten folgen, kann man natürlich nie wissen, ob jemand vor Ort ist oder nicht.

Besenrein ist es natürlich auch nicht, einen Hausmeister gibt es schon lange nicht mehr. Und irgendwo hatte damals jemand die Treppe verschissen seine Notdurft auf einer Treppenstufe verrichtet (war aber schon alt ;) ), was sich im Nachhinein als Glücksgriff erwiesen hat, denn sonst hätte ich seinerzeit den richtigen Weg zum Ausgang nicht mehr gefunden :ops: ...

Die Stationen selbst liegen (oder lagen zumindest) so, dass man nirgendwo im Dreck wühlen muss.

Es empfiehlt sich, den Cache in einer Gruppe (nicht zu groß, da ansonsten zu auffällig. Im Gebäude wohl relativ egal, es geht da mehr um den Zugang) anzugehen und die Kinder zuhause zu lassen. Ebenfalls sollte man nicht im Dunkeln losziehen, weil es dann garantiert noch auffälliger ist (Taschenlampen!).

Sonstige Nebenwirkungen sind mir bislang keine bekannt :D
Esméralda hat geschrieben:...ich hätt morgen noch Urlaub
Es ist eher unwahrscheinlich, dass da morgen eine zu findende Tupperdose liegt.
.
Bild Bild Bild
Antworten