Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Benutzeravatar
Igel89
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 13:14

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von Igel89 »

radioscout hat geschrieben:Ich sehe in vielen Caches Coin-Kopien die im Cache bleiben, discovert, fotografiert, ausgedruckt und in andere Caches gelegt werden sollen.

Edit: Ich sehe gerade, daß es sich bei der verlinkten Coinkopie wohl genau darum handelt.
....die habe ich auch schon gesehen, die habe ich aber immer loggen können... ohne Probleme..oft als virtuell bezeichnet.
Gruß Igel89
Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von Thaliomee »

.die habe ich auch schon gesehen, die habe ich aber immer loggen können... ohne Probleme.
Kannst du bei dem auch, nur das du dir die Nummer nicht richtig notiert hast ;) probier halt mal mit null und oooh und 1...
Benutzeravatar
Igel89
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 13:14

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von Igel89 »

....leider geht es nicht...ich habe mal eine Mail zum owner geschrieben... vielleicht stimmt ja was nicht... laß mich überraschen!!! ;) !!! Dennoch danke für Eure Hilfe.... echt super, hab ne Menge dazu gelernt!!
Gruß Igel89
Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von Thaliomee »

Hallo,
hast recht, steht aber da auch. Hab ich selbst überlesen: Found It? Log it! (locked)
Das heißt es geht wohl nicht. Wäre ja auch doof, wenn man die Kopien alle loggen könnte :???:
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von JR849 »

Thaliomee hat geschrieben:Hallo,
erstens: Bitte hier keine Nummern offen posten, das ist nicht so schön, weil dann jeder den TB nehmen/ablegen kann.
Zweitens: Sags dem Owner, dann entfernt er vielleicht den Trackingcode aus der Cachebeschreibung. :roll:
Huuuuch, jetzt weiß ja jeder, dass in der o.g. Cachebeschreibung der Trackingcode einer Coin ist. :???: :lachtot: :lachtot:
BTW: Ich hoffe nicht, dass der Moderator xxx macht. :lachtot:
Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von Thaliomee »

JR849 hat geschrieben:
Thaliomee hat geschrieben:Hallo,
erstens: Bitte hier keine Nummern offen posten, das ist nicht so schön, weil dann jeder den TB nehmen/ablegen kann.
Zweitens: Sags dem Owner, dann entfernt er vielleicht den Trackingcode aus der Cachebeschreibung. :roll:
Huuuuch, jetzt weiß ja jeder, dass in der o.g. Cachebeschreibung der Trackingcode einer Coin ist. :???: :lachtot: :lachtot:
BTW: Ich hoffe nicht, dass der Moderator xxx macht. :lachtot:
Tjaa... da hab ich wohl erst gepostet und dann die Beschreibung gelesen :kopfwand: Ist ja sogar doppelt egal hier. Ich geh dann mal ein wenig lesen üben *rausschleich*
Benutzeravatar
Igel89
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 13:14

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von Igel89 »

Leute das Ganze hat sich erledigt.... man kann nicht mehr auf geocaching.com loggen, weil die das gestoppt haben. Es entspricht nicht den Richtlinien von Geocaching.com...... was lernen wir daraus... läßt man die Finger von den Clonen, oder verbrennt man sich dran!!! Jedem so wie er will..... und es ihm Spaß macht. Ich habe daraus gelernt. Machst gut! ...bis die Tage und weiterhin Happy hunting!
Igel89 ;)
Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von quercus »

das klonen/kopieren ist ja auch eine selten dämliche idee. das ist dann ja quasie dosenSPAM
:langenase2: . :stumm: . :langenase:
moony42
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 15:35
Wohnort: Wöllstadt
Kontaktdaten:

Re: Hab ihr schon mal einen TB Clone gehabt?

Beitrag von moony42 »

Tach zusammen!

Hach, gut, dass es euch gibt. Ich habe nämlich so einen Clone am Sonntag in Spanien, Málaga, gefunden. Hatte ich noch nie gesehen, noch nie was von gehört und wusste ebenfalls nicht, was ich damit anfangen soll. Nun weiß ich Bescheid.

Danke euch!

Liebe Grüße

moony42
Antworten