Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Akkuladegerät ALC 2000 Expert, rein persönliche Lobhudelei

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Antworten
Benutzeravatar
Knollies
Geomaster
Beiträge: 434
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 11:38
Wohnort: Essen

Akkuladegerät ALC 2000 Expert, rein persönliche Lobhudelei

Beitrag von Knollies »

Also ich bin gerade schwer begeistert!
Habe nach (zeitweiser) 2-jähriger Ebay-Suche endlich ein ALC 200 Expert Ladegerät günstig (für die Verhältnisse) "geschossen". Ist vorgestern gekommen und jetzt hatte ich schon zwei Tage zum antesten.
Hatte ich schon gesagt, dass ich schwer begeistert bin? ;)

Also das Ding kann m.E. alles, was man um (Standard-)Akkus herum benötigt. Lädt einzeln 8 Schächte (Micro-Mono) + 2* 9V-Block. Für jeden Schacht kann man ein eigenes Programm wählen. Da hat man alles von normal laden, ein Testzyklus zur Kapazitätsbestimmung, Regenerieren, Auffrischen,Entladen (wer noch NiCd's hat). Lädt bei Bedarf auch RAMs, bei Bedarf auch Schonladung. Zeigt die Kapazität an. Sogar an Stromausfall / Ladegerättransport wurde gedacht, da das Gerät nach einer Netztrennung die Programme gespeichert hat und weiter macht...

Hört sich jetzt kompliziert, ist aber alles nur ein "kann". Meine Frauen können da auch einfach Akkus einlegen und wenn man kein spez. Programm einlegt wird einfach geladen. Wenn fertig geht der Schacht automatisch auf Erhaltungsladung und blinkt die LED am Schacht blinkt.und jeder weiss fertig. Akkutyp (RAM/NiCd/NiMh) wird automatisch erkannt. Verpolen/falsch einlegen :roll: macht auch nichts, lädt nur nicht. . -> Eindeutig auch sehr tauglich für nicht Technophile.

So, genug weiter sinnfreie (persönliche) Lobhudelei. Und Nein, ich habe nichts mit ELV, oder so zu tuen.
Um das Negative nicht zu verschweigen:
- teuer, für ein Ladegerät m.E. ziemlich teuer. (Es gibt auch eine kleine billigere 5-Schachtvariante))
- Lautes Lüftergeräusch bei hoher Last. Gerät ist aktiv gekühlt und wenn es mehr als 4-6 Akkus mit Schnellladung lädt, geht der nicht eben leise Lüfter an....

Schöne Grüße
Andreas von den Knollies
Antworten