Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Talk im Ruhrpott

Glück auf! Der Geocacher kommt.

Moderator: Havrix

Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Talk im Ruhrpott

Beitrag von do1000 »

Ich finde, was die Sauerländer erfolgreich eingerichtet haben, sollte bei uns nicht fehlen.

Sprecht Euch aus, übers Wetter, Cachen und die Frage nach der 42.

Grüße

do1000
Team Bashira

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Team Bashira »

Abgucker :p
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von do1000 »

Stümmt. Aber dafür hab ich Euch ja auch extra erwähnt!

Ach, ist die Syburg nicht Dortmunder Territorium? :D
Team Bashira

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Team Bashira »

do1000 hat geschrieben:Stümmt. Aber dafür hab ich Euch ja auch extra erwähnt!

Ach, ist die Syburg nicht Dortmunder Territorium? :D
Tscha ... was soll ich denn machen, wenn bei euch niemand ordentliche Dosen legt? :lachtot:
Benutzeravatar
Migido
Geocacher
Beiträge: 253
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:21
Wohnort: 44141 Dortmund

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Migido »

Ich könnte ja mal über das Wetter und den Stand der Ahnenforschung in Dortmund referieren...

Nachdem die weiße Pest gestern schon den verabredeten FTF-Versuch bei den neuen T4-T5-Dosen vermasselt hat (eigentlich wollten wir uns in größerer Runde gegen 19.30 am vollen Rohr treffen, aber um 19.10 Uhr sagte der gesunde Menschenverstand erst einmal "heute nicht!"), war der Blick aus dem Fenster heute morgen echt ganz spitze. :motzschild:

Selbst Teamzwerg Benni900 hat keine Lust mehr auf Schneeballschlachten, Schlittenfahren und ähnliches. Immerhin war Lieblingsnachbar Kralle68 schon früher auf als wir uns hat die verdammte Schneeschipperei erledigt. :gott2:

Immerhin verschafft die unfreiwillige Cachepause Zeit, sich mit der Genealogie zu beschäftigen. Irgendsoein Dortmunder Vorortcacher hatte da eine kleine Aufgabe gestellt... :megaweapon:

Lösungsansätze gibt es da ja schon einige, aber nichts, was irgendwie logisch erscheint... und nach dem Mailverkehr gestern abend und heute sowie den sich häufenden Notes im Listing zu schließen, ist ganz Dortmund diesbezüglich aktiv... und ein gewisser Peter M. kommt vor lauter Lachanfällen nicht zum Schneeschippen... :langenase:

Wir werden jetzt frustriert die Dusche aufsuchen und nachher IKEA einen Besuch abstatten. Fleischbällchen statt Schneeschippen und Ahnenforschung, für 1-2 Stündchen könnte das funktionieren... ;)

Gruß aus der Gartenstadt
Michael


P.S.: Gute Idee, diesen Thread abzukupfern! :up:

Am Samstag, 11. Mai 2013: Der 14. Offizielle Dortmunder Geocaching-Stammtisch - dieses Mal als Party-Schiff-Edition
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von do1000 »

Ich komme gerade wieder rein, nachdem ich end- und erfolglos nach "dunkles Weizenbier ohne Alkohol" gesucht habe (wer trinkt denn sowas?), lese nur IKEA und ziehe den Hut, dass Du tagsüber den neuen T4 machen willst :-)

RESPEKT!!!
Benutzeravatar
Migido
Geocacher
Beiträge: 253
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:21
Wohnort: 44141 Dortmund

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Migido »

do1000 hat geschrieben:Ich komme gerade wieder rein, nachdem ich end- und erfolglos nach "dunkles Weizenbier ohne Alkohol" gesucht habe (wer trinkt denn sowas?), lese nur IKEA und ziehe den Hut, dass Du tagsüber den neuen T4 machen willst :-)

RESPEKT!!!
Leider "nur" IKEA Kamen... ;-)

Und T4 bei dem Wetter... nee, lieber nicht. Dann mal abwarten, bis es trocken wird. Dann ist das Gedrängel an der Dose auch wieder größer! :D

Am Samstag, 11. Mai 2013: Der 14. Offizielle Dortmunder Geocaching-Stammtisch - dieses Mal als Party-Schiff-Edition
Benutzeravatar
OdinsAnja
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: So 18. Mai 2008, 20:46
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von OdinsAnja »

Wirklich gute Idee, aber glaubt nicht, das ihr uns los werdet. Irgendwie gehören wir doch eh zusammen. Im besagten Dortmunder Stammbaum kann man auch gut erkennen: alles eine Sippschaft :D
BildBild
Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen,
wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht man ohne Mißtrauen schauen kann?

A.Schopenhauer
Team Bashira

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Team Bashira »

@Anja
Oder man will sich von uns distanzieren!? :schockiert:
Erst der Dortmunder Stammtisch, jetzt nen eigenen Quasselthread ... tztztz

Ihr braucht nicht zu denken, dass wir das nicht merken! :motz:
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von do1000 »

Und bei Euch herrscht jetzt Totenstille, was? :D Eigentlich könnt Ihr Euren Fred doch jetzt zumachen. :p
Antworten