Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Talk im Ruhrpott

Glück auf! Der Geocacher kommt.

Moderator: Havrix

Krümelfix
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 14. Mär 2010, 14:15

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Krümelfix »

Ja Team Bashira vielen Dank, sehr nett von euch. ;)
Ich hab verstanden. Ihr zwei seit von der alten Schule und eurer Meinung nach muss man sich von A bis Z ins Thema allein rein fuchsen. Danke!
Ein freundliches Hallo und Willkommen kam dir aber irgendwie immernoch nicht über die Lippen? :D
Ich kann mir schon denken das es nicht einfach ist alle Nase lang neuen Leuten irgendwelche Fragen zu beantworten. Dennoch sollte man ja nicht vergessen das man selbst ja auch mal irgendwann angefangen hat!
Und in meinem Auto hab ich kein Tom Tom und portabel ist es auch nicht, aber trotzdem danke :p


@ Team Maulwurf

ja das die Nummer mit dem Autonavi nicht gerade ne Heldentat werden würde ist schon klar! ;)
Aber jetzt mal für den Sprung ins kalte Wasser und nur mal um zu sehen ob es funzt würde es ja gehen.
Bei geocoaching.de haben auf der karte jetzt alle Caches einfach nen grünen Punkt.
Da muss man sich dann mal durchwühlen was dahinter steckt, gell?

Denn da sind ja ganz wilde Nummern mit Rechenformeln bei usw. da krieg ich ja Angst! :schockiert:






Tante Edit: Man könnte ja auch mal sein handy nehmen ich Schlaumeier ich!!! :kopfwand:
Die Bretter, die manch einer vor dem Kopf trägt, können die Welt bedeuten!
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von ElliPirelli »

Du brauchst Dich nicht allein reinfuchsen, ganz viele haben Dir jetzt schon geschrieben, daß es ganz wichtig ist, erst mal zu lesen.

Im Forum hier, oder bei Cachewiki bekommst Du ganz vielen Sachen erklärt, daß hatten viele oder besser die meisten der sogenannten alten Hasen nicht zur Verfügung.

Von daher geht es Dir heute eigentlich richtig gut.

Hier noch mal der wichtige Link im Klartext, am Besten gleich ein Lesezeichen drauf setzen.
Die meisten Themen werden dort besprochen, sollte doch noch was fehlen, gib mal Rückmeldung....

http://www.cachewiki.de/wiki/Hauptseite
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Krümelfix
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 14. Mär 2010, 14:15

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Krümelfix »

@Ellipirelli

Ach da stehts ja nochmal, jetzt hab ichs dann auch verstanden...Multi Cache, Traditionel etc.... :gott:


Und Sinn sollte demnach sein einen möglichst sehenswerten Ort und ein möglichst orriginelles versteck miteinander zu kombinieren?
Dabei sollte man beachten das man soweit es eben geht so wenig wie möglich Publikumsverkehr hat.
Eine größere Dose ist also eher gern gesehen als so ein Minifilmdöschen?
Stell ich mir jetzt jedenfalls schöner vor.
Wenn jetzt der Hardcorcoacher nicht mehr tauscht, dann doch aber der Hobbysucher. Eine Dose sollte also vermutlich ein Thema haben. Nun hat aber nicht jeder eine entzückende beschreibung. Also kann ich im Vorhinein ja schlecht wissen was ich Gleichwertiges rein legen könnte, wenn ich denn tauschen wollte?
Die Bretter, die manch einer vor dem Kopf trägt, können die Welt bedeuten!
Benutzeravatar
Arenque
Geocacher
Beiträge: 174
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 14:23

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Arenque »

mattes + paulharris hat geschrieben: [...]
Es soll auch Neulinge geben, die tolle Erstlingswerke legen, die allen gefallen, ohne jemals einen Cache gefunden zu haben (leider kenne ich keinen und kenne auch keinen, der einen kennt......).
Huhuu,

doch... einen kennt Ihr! Ich habe meinen ersten Cache mit knapp 20 Funden gelegt und den würde ich heute wieder ähnlich legen, weil er genau das ist, was er werden sollte: eine kleine Gassirunde durch den Wald mit netter Regularbox am Ende der Runde.
Es geht also. Allerdings habe ich sicherheitshalber einen Beta-Tester um Hilfe gebeten (der aber auch nix zu meckern hatte :D )

@Krümelfix
Nun hat aber nicht jeder eine entzückende beschreibung. Also kann ich im Vorhinein ja schlecht wissen was ich Gleichwertiges rein legen könnte, wenn ich denn tauschen wollte?
Der geneigte Geocacher hat in aller Regel einen großen Rucksack mit allerlei Unnützlichkeiten dabei. Unter anderem haben die meisten der zumindest grundsätzlich tauschwilligen eine kleine Auswahl verschiedener Tauschgegenstände dabei. In den Caches liegen in aller Regel Dinge aus dem Ein-Euro-Shop (wenn man Glück hat! Wenn man Pech hat, liegt da ein alter IKEA Bleistift, eine rostige Haarklammer und die unvermeidbare Ü-Ei-Figur :roll: )
Jedenfalls bist Du gut berate, einfach mal den nächsten 1-Euro-Shop zu stürmen, einige kleinere Teile zu kaufen und damit wärst Du dann bestens gerüstet.

Es stimmt aber auch, dass die meisten der "älteren" Cacher gar nicht mehr tauschen.
Über das Thema gibt's hier aber auch schon massig Threads.

Grüße,
Arenque
Krümelfix
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 14. Mär 2010, 14:15

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Krümelfix »

Ich konnte heute Nacht kaum schlafen, das Thema lässt mir keine Ruhe...Dosen Dosen Dosen!! :irre: :roll:
Jetzt muss ich nur noch was einfaches finden das in meiner Nähe rum liegt damit ich nicht gleich beim ersten mal vor lauter Enttäuschung in Tränen ausbreche, weil ich es nicht auf die Reihe kriege. ;)
Aber der Internetexplorer will bei mir daheim nicht so richtig mitspielen. Der kackt immer ab und zeigt mir nicht richtig was an.
Die Bretter, die manch einer vor dem Kopf trägt, können die Welt bedeuten!
Team Bashira

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Team Bashira »

@Krümelfix
Wie wäre es denn, wenn du in deinem lokalen Forum fragst, ob dich mal jemand mit auf Tour nimmt?! Dann siehste die Sache mal live und in Farbe... ;)
Benutzeravatar
Team Maulwurf
Geomaster
Beiträge: 442
Registriert: So 27. Jan 2008, 12:30
Wohnort: 44319 Dortmund

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Team Maulwurf »

Arenque hat geschrieben:Ich habe meinen ersten Cache mit knapp 20 Funden gelegt und den würde ich heute wieder ähnlich legen, weil er genau das ist, was er werden sollte: eine kleine Gassirunde durch den Wald mit netter Regularbox am Ende der Runde.
Stimmt, da kann ich mich noch daran errinnern, das ist ne tolle abwechselungsreiche Runde wie sie so manch ein alter Hase nicht hinbekommen hätte - hat uns damals wirklich gut gefallen.
Bild

Plastiktüten sind doof: http://tuetenfrei.de
Krümelfix
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 14. Mär 2010, 14:15

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Krümelfix »

Ha, mal eben an den Laptop geklemmt und einen Cache mit simplen Koordinaten gefunden. Bei Google Earth schon mal geschaut und ich weiß wo es ist. mal sehen ob ich es finde. Oh wie bin ich aufgeregt.
Wenn ich das Teilchen nun gefunden habe. Dann muss ich mich bei dem auf der Seite melden und sagen "Hallo, ich war da"! Das ist alles nicht wahr?
Die Bretter, die manch einer vor dem Kopf trägt, können die Welt bedeuten!
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von ElliPirelli »

Langsam kann ich mich des Eindruckes nicht erwehren, daß ich grad einen Troll füttere.
Aber seis drum: Bitte hier klicken: http://www.cachewiki.de/wiki/Geocaches_finden
Dann lesen und dann danach handeln.

Ob Du es nun hier im Thread noch mal vorgekaut bekommst oder auf der Wiki Seite liest, lesen mußt Du es nun mal, da beißt die Maus keinen Faden ab...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Krümelfix
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 14. Mär 2010, 14:15

Re: Talk im Ruhrpott

Beitrag von Krümelfix »

Ja sorry, will halt nix verkehrt machen. Nicht das da nachher wieder einer kommt und schimpft "um Gottes Willen dies oder jenes hättest du nicht tun dürfen"!
Naja, mein Opfer steht fest. Seis drum. ;) Nachher wird los gezogen und wenn es noch so aus Eimern schüttet.
Die Bretter, die manch einer vor dem Kopf trägt, können die Welt bedeuten!
Antworten