Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzer 13162 gelöscht

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von Benutzer 13162 gelöscht »

Deichy1982 hat geschrieben:Bin am planen und machen das ihr was schönes, abwechselndes zu tun bekommt.
Clödi und ich freuen uns schon auf unser Log *duck* (Achtung: Insider)
Benutzeravatar
Deichy1982
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 08:22
Wohnort: Gundernhausen

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von Deichy1982 »

Lasst Gnade walten... ;)
Ich geb mir Mühe und es wird kein Micro!!!! Versprochen!
Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt
Benutzeravatar
Deichy1982
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 08:22
Wohnort: Gundernhausen

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von Deichy1982 »

Tja bazzanowitz, du und Clödi müßt euren "V-Log" (Insider) doch bei anderen machen:

Ich hatte gestern eine Email des "Orden des heiligen Bembels "die auch in Gundernhausen was legen wollten.
Nach längerem Emailkontakt habe ich die größe zu sagen das ich meinen Multi durchs Ort zurückziehe und ihn dem Orden überlasse.
Die Strecke ist ähnlich aber die Ideen (was sie zumindest davon preis gegeben haben) der Stages doch besser als meine.

Da aber auch der kleinste Ort immernoch Platz (ab small aufwärts :D ) und die Stellen für nen schönen Tradi hat werde ich euch damit beglücken.

Sollte einer vom Orden das hier lesen:
Ich bin gerne bereit zu helfen oder den Beta zu laufen

Gruß Deichy1982
Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt
Benutzer 13162 gelöscht

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von Benutzer 13162 gelöscht »

Ja, Tradis in Gundernhausen. Die kann ich dann auf dem Weg zur und von der Arbeit pflücken. Ich wäre für 1-2 pro Woche. Wäre das ok?
Deichy! Deichy! Deichy! Deichy!
Benutzeravatar
Deichy1982
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 08:22
Wohnort: Gundernhausen

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von Deichy1982 »

ACHTUNG IRONIE UND SARKASMUS:

Bekanntmachung:
Bald in Gundernhausen: "Die bazzanowitz-arbeits-reihe"! Wunderschöne T5 Nanos im Wald und auf der Hauptstr. von Gundernhausen.
Staunt über Hints wie: hagre qrz thyyvqrpxry und natürlich vz uhaqrunhsra.
Und für den bonus: vz fbzzreervsracebsvy rvarf ij tbys
Ganz wichtig: BYOP
:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt
Benutzer 13162 gelöscht

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von Benutzer 13162 gelöscht »

Nanos geht ja gar nicht. Das dauert viel zu lange mit dem Loggen.
Logzettel einwerfen können wäre gut. Oder Stempel außen auf die Dose!

Bei Nanos kaue ich normalerweise das Logbuch klein, bis es wieder reinpasst :lachtot:
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von wutzebear »

Deichy1982 hat geschrieben:Wunderschöne T5 Nanos im Wald...
T5 heißt spezielle Ausrüstung notwendig. Geht auch das von Stihl?

JeeperMTJ kam schon mal in den Genuss, dass bei einem seiner Caches die T-Sterne schlagartig verschwanden. :lachtot:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von ElliPirelli »

wutzebear hat geschrieben:JeeperMTJ kam schon mal in den Genuss, dass bei einem seiner Caches die T-Sterne schlagartig verschwanden. :lachtot:
Ha! Jetzt hast Du Dich verraten. ;)
Da steht Satansbraten loggt den Cache, aber als Gruß steht da Wutzebear..... hihihi..... :lachtot:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von wutzebear »

Ups, das kommt davon, wenn man für den Sohn tippt, weil der zu faul dazu ist. Na egal, Satansbraten ist nicht mein alter Ego, sonder der Sammelaccount meiner beiden größeren Söhne (hier auf dem Bild: Felix). Keine Angst, die existieren wirklich und sind auch öfters mal beim Cachen dabei.

Wie meinte Felix neulich: der :zensur: , das wird dann der nächste Cache sein, den ich hinterher auch loggen werde.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Deichy1982
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 08:22
Wohnort: Gundernhausen

Re: GUNDERNHAUSEN = Cacheless

Beitrag von Deichy1982 »

@bazzanowitz
Nano geht garnicht? Aber selber legen... Ja ja ja.
Werde dann für dich auch drauf achten daß das Logbuch aus Esspapier ist. Nein, noch besser: Ich lege einen Ordner nebendran, damit jeder seinen fertigen Log von zuhause mitbringen kann.

Gibt en schönes listing: BYOP oder BYOL

Aber wie gesagt, mal schaun wann der Multi vom Orden liegt, dann bekommst du einen Tradi von mir. Magst du Leitplankenmikros oder Kreiselcaches??????? :D

@wutzebaer
Du bringst mich auf ne Idee.. Nen Nano ein paar Jahre in nen Baum "einwachsen" lassen. Baum muß dann gefällt werden für den Log. Da bin ich auf das wieder verstecken gespannt.
Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt
Antworten