Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache mit 20 TB's!

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Spiczek
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Di 26. Mai 2009, 20:04

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von Spiczek »

Doch ist er Nelli. Nur die Farbe ändert sich dort nicht. 7. Zeile von oben.
Draussencacher
Geocacher
Beiträge: 280
Registriert: Di 2. Jun 2009, 20:33

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von Draussencacher »

Was für ein asozialer Owner. Hat gerade mal einen TB selbst gekauft und meint über das Eigentum von mehr als 50 anderen Leuten entscheiden zu können im Wert von mehreren Hundert Euro. Ganz große Leistung!!
Eine meiner Coins ist auch erst kürzlich in einem ähnlichen Fall verschollen.
Vielleicht sollte man eine Liste an den TB/Coin hängen:
- Bitte nicht auf events
- Bitte nur < D/T3
- Bitte nicht in unveröffentlichte Caches legen
- Bitte nicht in deinen eigenen Cache legen
...
kurtk0413
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Mär 2010, 18:44

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von kurtk0413 »

Hallo allerseits,
ein guter Cacher-Kollege hat mich auf diesen Beitrag aufmerksam gemacht und mich,
den ausgewiesenen Mystery-Fan, gebeten, mir diesen Cache "GC1Q37B" mal anzusehen.


Gesagt, gemacht, hier also meine Gedanken dazu:
1. TBs in einen Cache deponieren - naja, warum nicht, machen doch fast alle
2. Vorgaben der TB-Owner ignorieren - naja, nicht so toll (aber mal ehrlich: wer liest schon die Vorgaben "z.B.: Ich will zum Bodensee, die Eifel oder zum Norkap")
3. TBs als "Druckmittel" für hohen Aufmerksamkeit ausnutzen - das ist Mist (hat das denn der Owner gemacht?)
4. Das Mystery ist tatsächlich ein 5er - so einfach komme ich da auch nicht ran

Da es, so glaub ich, kein Rätsel-Lösungs-Forum gibt, werde ich hier mal meinen Einstieg notieren:
- Ist der Text im Listing die Lösung (viele Mysterys mit Wortezählen, Buchstaben sortieren ...)
- Der Wikitext im Listing ist wohl irreführend
- Im Sternenbild sind viele Links
- Überschrift und Links passen nicht zueinander
- Warum ist die "Kornähre" verlinkt?
- google: "In der Hand der Jungfrau Kornähre" bringt den Stern Spica im Sternbild Jungfrau
- Und siehe da, in der Sternenkarte ist ein Link zu einem Zipfile!!!!!!

Das waren also z.Z. meine Aktivitäten - ich arbeite weiter an dem Problem.
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von Teddy-Teufel »

kurtk0413 hat geschrieben: - Im Sternenbild sind viele Links
Die kann man auch direkt sehen, wenn man :zensur: anklickt. Ich mache also auch mit, habe jedoch auch noch etwas "Vernünftiges" zu tun. ;)
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
siggibär
Geomaster
Beiträge: 532
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:28
Wohnort: Südlich von Hamburg

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von siggibär »

kurtk0413 hat geschrieben:1. TBs in einen Cache deponieren - naja, warum nicht, machen doch fast alle
Also, das ist mir absolut neu!!! Ok, dass man mal einen oder auch mal ein paar mehr TBs oder Coins in den eigenen Cache packt ... :???:
Aber 53??? :motz: Auch wenn nicht komplett alle vom Owner deponiert wurden, aber die meisten ...
Ansonsten: Schön weit bist Du mit dem Rätsel gekommen! Glückwunsch! Schaue ich mir gleich auch wieder an!
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24860
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von radioscout »

Wenn der Owner fies ist, hat er bereits (fast) alle TBs entnommen und nicht ausgeloggt.
Wenn die Rettungsaktion vorbei ist, legt er alle auf einmal oder alle paar Tage einen zurück.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von Teddy-Teufel »

radioscout hat geschrieben:Wenn der Owner fies ist, hat er bereits (fast) alle TBs entnommen und nicht ausgeloggt.
Wenn die Rettungsaktion vorbei ist, legt er alle auf einmal oder alle paar Tage einen zurück.
Sag mal! Du denkst ja böse.
Bei mir ist erstmal Bastelstunde angesagt aber heute abend habe ich keine Lust mehr, wenn ich's wirklich rausbekommen sollte, kann ich ja sowieso nicht hinfahren. Ich wünsche Euch erstmal viel Glück, mal sehen wie die Bastelstunde morgen ausfällt und was die :zensur: ergeben. :p Es ist jedenfalls sehr intressant, was Sterne so verbergen.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Spiczek
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Di 26. Mai 2009, 20:04

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von Spiczek »

radioscout hat geschrieben:Wenn der Owner fies ist, hat er bereits (fast) alle TBs entnommen und nicht ausgeloggt.
Wenn die Rettungsaktion vorbei ist, legt er alle auf einmal oder alle paar Tage einen zurück.
Sowas hab ich mir auch schon gedacht. Grade jetzt wo die ganze Aktion hier solche Wellen schlägt. Das wird bestimmt nicht am Cacheowner vorbei gehen.

Edit: - schon jemand ne Einstellung für die Drehscheibe? J7 wirds ja nicht sein.
- Ich habe auf dem Sternenbild 5 Links jetz ausmachen können (incl. ZIP) hat jemand mehr?
Zuletzt geändert von Spiczek am Di 16. Mär 2010, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
siggibär
Geomaster
Beiträge: 532
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:28
Wohnort: Südlich von Hamburg

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von siggibär »

Spiczek hat geschrieben:[Das wird bestimmt nicht am Cacheowner vorbei gehen.
Nö, geht nicht an ihm vorbei - hat er ja schon auf der Forumsseite in seiner Website bereits geschrieben ...
kurtk0413
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Mär 2010, 18:44

Re: Cache mit 20 TB's!

Beitrag von kurtk0413 »

Spiczek hat geschrieben:Edit: - schon jemand ne Einstellung für die Drehscheibe? J7 wirds ja nicht sein.
Die Datei ist doch die "aq_hint.jpg"
Mit aq als Einstellung kann ich dann etwas lesen :schockiert:
Antworten