Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von Zappo »

Geo-Hanslik hat geschrieben:......Aber wenn ich über 80km von daheim weg bin und mir lediglich die Jahreszahl fehlt um den Cache zu heben, dann finde ich da nichts verwerfliches dran, schnell auf Wiki zu spicken........
Eigentlich wollte ichs nicht vertiefen, weils ja nur am Rande zum Thema gehört........
Verwerflich ist da garnix. Ich wollte nur damit ausdrücken, daß bei der ERSTELLUNG eines Multis nichts geplant werden sollte, bei dem man mobiles Internet braucht. Da kann man sich vor Ort direktere Bezüge herstellen.

Zappo, am Rande
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von hannes! »

moin,

die problemem mit dem openrouteservice können auch an etwas anderem liegen: als ich die funktion eingebaut hab, haben mich die entwickler darauf hingewiesen, dass die server bald umziehen. in dem fall müsste man den eintrag
NavigationProvider=...

auf den neuen server setzen. das checke ich mal wenn ich nicht gerade über umts ins netz gehe :)

schöne grüße,
hannes!
Bild
Tom2406
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: So 7. Feb 2010, 12:32
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von Tom2406 »

Hallo hannes!

Das wäre klasse, wenn Du das mal prüfen könntest. Ich finde die Funktion ziemlich gelungen und fände es schade, wenn man es nicht mehr benutzen könnte.

Gruss
Tom
Benutzeravatar
Ziege-One
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 20:29
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von Ziege-One »

Hallo

in der cachbox.xml

einfach das ändern

NavigationProvider=http://129.206.229.146/openrouteservice ... eRoute.php

bei mir geht aber nur Fußgänger und Fahrrad !!!

mfg Ziege-One
Bild
Tom2406
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: So 7. Feb 2010, 12:32
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von Tom2406 »

Danke! Funktioniert wieder! :smile:

Gruss
Tom
MisterMinit
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: So 15. Mär 2009, 12:13

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von MisterMinit »

habe mir jetzt auch nen umts stick gekauft.
wollte das benutzen im irgendwo spontan cashen zu gehen.
Mal sehen wie praktikabel das ist, ich mach das nämlich mit einem netbook.
Irgendwann hat man aber soviel technik mit das man die natur gar nicht mehr sieht.
Sollte eigentlich nur zum aktualisieren der Cashes sein.
Benutzeravatar
kaptnblaubaer
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 17:01

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von kaptnblaubaer »

Hey,
ich fahre dieses Jahr in die Niederlande.
Kann ich da die kostenlose Karte auch testen? :roll:
Wenn hier schon jemand Erfahrungen gemacht hat, währe ich um jede Antwort dankbar.

Mit besten Grüßen

Kaptnblaubaer
Bild

HTC Touch HD mit GCzII*Garmin Oregon 300*GPXConverter_2.5.1.298.zip
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von friederix »

kaptnblaubaer hat geschrieben: Kann ich da die kostenlose Karte auch testen? :roll:
Wenn Du die Sim-Karte meinst, kann ich mir nicht vorstellen, dass das kostenfrei funktioniert. Da kommt ja schließlich Roaming ins Spiel.
Und dass könnte teuer werden.

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Benutzeravatar
Elbe1
Geocacher
Beiträge: 188
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:49

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von Elbe1 »

kaptnblaubaer hat geschrieben:Hey,
ich fahre dieses Jahr in die Niederlande.
Auch wenn sich viel deutsche Touristen dort so benehmen, gehören die Niederlande genauso wenig zu Deutschland wie Mallorca, Dänemark oder Österreich. :kopfwand:
Dakota 20 mit OSM (kostenlos), Samsung GT-I5800 mit c:geo (Spende) und GCDroid, GSAK (bezahlt)

I say NO to Nanos!
Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: Kostenlose Internetzugang im Wald für Lau!

Beitrag von Toette »

öh...Niederlande ist doch das grosse Staubecken, falls die Pole in nächster Zeit abschmelzen?

Im Ernst:
Im Ausland immer VORHER nach Prepaidlösungen suchen, geht in DK prima, in den NL kenne ich mich da nicht aus.
Aber nieniemalsnicht mit ner deutschen Sim online gehen, könnte ein böses erwachen geben ;)
Antworten